Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ankaman
17.05.2022 11:23:55 ankaman hat ein Thema kommentiert Plauschecke:  Wusstet ihr, dass man mit Wickelhilfen (https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/wickelhilfe/) massiv viel leichter eure Coins zubereitet? Ich auch nicht, aber ab jetzt wird simplified!
ankaman
17.05.2022 11:21:50 ankaman hat ein Thema kommentiert Was mache wenn man/frau älter wird:  Was ich gerade mache, um auch im Alter gesünder unterwegs zu sein ist eine Raucherentwöhnung. Geholfen hat mir bisher dieses Programm hier: https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/raucherentwoehnungsprogramm/
ankaman
17.05.2022 11:20:19 ankaman hat ein Thema kommentiert Stress macht krank:  Also ich chille meine Base am besten mit einer guten E-Zigarette. Diese muss aber wenn dann auch das ideale Mischverhältnis haben. Siehe dazu: https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/mischungsverhaeltnis/ 
ankaman
17.05.2022 11:18:54 ankaman hat ein Thema kommentiert Untreue: Rache ist süß!: Fragen ist immer besser genau. Ich hätte auch besser mal den Verkäufer meiner gebrauchten E-Zigarette fragen sollen wie ich diese bediene. Denn die Feuertaste (https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/feuertaste/) bei dieser E-Zigarette hat verschiedene Funktionen, was ich jetzt erst kappiere nach langer Unklarheit.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
Kolumne Forum - Mit Freunden teilen
Kolumne  >  Ladies Lounge 13: Gerüchteküche - zum Kotzen! - Alles bestens auf der Venus

Ladies Lounge 13: Gerüchteküche - zum Kotzen! -

Kommentare: 0  |  Fügen Sie einen Kommentar hinzu
Ladies Lounge 13: Gerüchteküche - zum Kotzen! - Alles bestens auf der Venus



Oh mein Gott, hast du schon gehört? Jenny solls angeblich mit Marco getrieben haben! Und das auf der Geburtstagsfeier von Andrea! - Wer ist das? - Sie ist die Schwester von Marco, dessen bester Freund mit Lena zusammen ist. - Na und? - Die hat angeblich erst letzte Woche mit Marco Schluss gemacht, weil er angeblich mit Toms Schwester Iris geschlafen hat.

Kommt Ihnen diese Szene bekannt vor? Manchmal kommt mir das Leben vor wie eine dieser richtig schnulzigen Seifenopern. Liebe, Sex, Beziehungen, Trennungen, Herzschmerz und Gerüchteküche. Herzzerreißend traurig, ungeheuer romantisch, verstrickt bis zum geht nicht mehr und unrealistisch *räusper* unehrlich zum Kotzen.

Oft manövriert man sich selbst in eine dieser Situationen, in der man der leidende Zuhörende ist, eigentlich schon beim dritten unbekannten Namen ausgestiegen ist und sich nun die gesamte Geschichte anhören muss. Und wozu? Mal ehrlich, wen zum Teufel interessiert ein Marco, der es mit einer Jenny, einer Lena oder sonst wem getrieben hat? Was ändert es am eigenen Leben, wenn irgendein völlig unbekannter Mensch irgendwelche Liebesprobleme hat?

Ich für meinen Teil halte mich gern aus dem Tratschmarkt heraus. Aufgewachsen in einem kleinen Dorf am Arsch an der Heide, wo die Gerüchteküche überbrodelt, egal was man sagt oder tut, habe ich schon früh gelernt, was es bedeutet, wenn andere alles über einen zu wissen glauben. Und heute frage ich mich noch immer, worin liegt der Sinn? Haben denn die Leute kein eigenes Leben, dem sie sich widmen können? Ist der anderen Freud, oder viel eher Leid, die einzige Existenzberechtigung für sie?

Viel schlimmer jedoch sind jene Leute, die dem Getratsche über sich Bedeutung zumessen und somit Feuerholz nachlegen. Warum sollte es jemandem wichtig sein, was andere, meist Unbekannte, über einen sagen oder denken? Sind andere Menschen und deren Meinung eine Daseinsberechtigung für Jedermann? Da muss ich doch direkt an den Ärzte-Song "Lasse reden" denken, besonders jedoch an die Zeile "Oder hast du etwa ein zu kurzes Kleid getragen, ohne vorher deinen Nachbarn um Erlaubnis zu fragen?"

Sich das Maul über andere zu zerreißen, vor allem auf, wie ich gerne sage, hinterfotzige Art, ist eigentlich keines schlechten Urteils Wert. Man sollte darüber stehen und sein Leben leben. Man muss sich selbst in seiner Haut fühlen und sein Leben für sich und nicht für jemand anderen leben.

Cheers,
Ksenija
 



Kommentare