Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

die-maus
17.12.2018 15:09:12 die-maus hat ein neues Thema im Forum gestartet: Online schenken ?
zitronenbonbon
17.12.2018 15:08:24 zitronenbonbon hat ein neues Thema im Forum gestartet: Neuer Rucksack für die Arbeit
dasfrau
17.12.2018 15:08:09 dasfrau hat ein neues Thema im Forum gestartet: Kalte Zeit, warm halten
marsfrau
17.12.2018 15:07:42 marsfrau hat ein neues Thema im Forum gestartet: Fernsehen macht keinen Spaß mehr
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
10.03.2010  |  Kommentare: 0

Männer lügen mehr!

Männer lügen mehr!
Endlich ist es erwiesen: Männer lügen zweimal so viel wie Frauen

Neue Untersuchungen haben ergeben, dass Männer zweimal soviel lügen wie Frauen. Nicht wenige Frauen haben sich über diese Nachricht gefreut, da nun endlich der Beweis für die bisherigen Annahmen zur Hand ist.

Durchgeführt wurde die Untersuchung von 20th Century Fox Home Entertainment anlässlich der neu erscheinenden Serie „Lie To Me“. Im Durchschnitt belügen Männer ihre Partnerin, den Chef oder Kollegen sechs Mal am Tag. Demnach lügen sie in einer Woche bis zu 42 Mal – 2184 Mal im Jahr – 126.672 Mal im Leben. Frauen hingegen lügen durchschnittlich drei Mal am Tag – 68.796 Mal im Leben.

„Die Körpersprache ist ein ausgezeichneter Weg, um Lügen zu enthüllen. Der Großteil der Leute weiß die Signale jedoch nicht zu deuten. Die meisten gehen davon aus, dass ein Ausweichen des Blickes ein Zeichen für Lügen ist. In Wirklichkeit ist es jedoch genau anders herum. Lügner tun üblicherweise alles in ihrer Macht stehende, um Sie von ihrer Lüge zu überzeugen. Sie sitzen ruhig und beobachten Ihre Reaktion“, sagt der Experte für Körpersprache Richard Newman. „Das Berühren des Gesichtes oder schnelles Blinzeln sind die wichtigsten Merkmale, die sie enttarnen. Aber auch die erfahrensten Experten können nur bis zu 85% der Lügen nach der Körpersprache enttarnen“, fügt er hinzu.

Nach der Umfrage waren kleine Lügen wie „Es ist alles okay“ die häufigsten bei Männern und Frauen.

Wie kann man eine Lüge enttarnen?

Nonverbale Signale sind die besten Faktoren, um Lügen zu entlarven. Auch wenn eine Person versucht, diese bewusst zu steuern, kommen die wahren Gefühle doch zum Vorschein, wenn auch nur für eine Zehntelsekunde. Hier einige Zeichen, an denen Sie einen Lügner erkennen:
-Beim Lügen wird die Körpersprache eingeschränkt, Bewegungen verlaufen stockend, wenig Handbewegungen.
-Berührung von Gesicht, Hals und Mund, Berühren oder Kratzen der Nase oder hinter den Ohren.
-Emotionen dauern länger als gewohnt und hören dann abrupt auf.
-Emotionen und Worte laufen nicht zeitgleich ab (z.B.: jemand sagt „Schönes Geschenk“ und lächelt erst danach).
-Gesten/Gesichtsausdruck entsprechen nicht den verbalen Aussagen.
-Wenn jemand Emotionen vortäuscht, sind Gesichtsausdrücke auf die Bewegungen des Mundes beschränkt anstatt auf das ganze Gesicht. Als Beispiel: Wenn jemand natürlich lacht ist das ganze Gesicht miteinbezogen; Augen, Augenbrauen, Stirn, Wangen, Mund etc.

Doch bevor Sie sich die Mühe machen, jede kleinste Aussage und die dazugehörige Körpersprache Ihres Partners zu analysieren, versuchen Sie es mal mit selber Ehrlichkeit. Oder fragen Sie einfach nach.

(kh)



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...