Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

uli3112
16.02.2017 13:24:17 uli3112 hat ein Thema kommentiert Garten?:  Dein Beitrag ist zwar schon eine Weile her, ich antworte aber trotzdem mal    Wir sind letztes Jahr in ein Haus gezogen und haben nun auch einen Garten. Habe letzten Sommer nur ein kleines Beet mit Petersilie, Rosen und einigen anderen Blumen gepflanzt. Im Herbst habe ich dann zwei kleine Beete vor der Terrasse gestaltet und mit Frühlingsblumen bepflanzt. Mal schauen, ob sie den Winter überleben.  Also, wie du siehst, sind wir noch ganz am Anfang, aber Spaß macht es wirklich! Werden aber nicht den Garten auf einmal gestalten, sondern wie bisher nach und nach. Finde es jetzt erst einmal am schwierigsten, den Garten einzuteilen, also, wo sollen die Wege hin, wo Beete, wo Bäume und wo in ein paar Jahren vielleicht auch mal ein Pool. Aber das wird schon :)  
betty_lou
08.02.2017 12:49:57 betty_lou hat ein neues Thema im Forum gestartet: Mit perioraler Dermatitis ins Spa?
zooki
30.11.2016 09:56:23 zooki hat ein neues Thema im Forum gestartet: Guter Concealer?
chirocco
30.11.2016 09:56:20 chirocco hat ein neues Thema im Forum gestartet: Garten?
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.ch Forum  >  Liebe & Sex  >  Sex

Ist das Erste Mal schuld an der Orgasmuslosigkeit der Frauen?

ZEIGE POSTING AN:


ModeratorIn

28.01.2010 13:57:19varvara   |   Anzahl Postings: 43  |  offline

warum verkrampft beim ersten mal? Ist ein sehr oft angesprochenes Thema im Internet, nur leider in Leben „schweigen“ gerne viele darüber.

 

 


editiert 28.01.2010 15:25:39 von varvara
 


ModeratorIn

29.01.2010 23:56:31ksenija   |   Anzahl Postings: 33  |  offline

Klar, sowas beginnt schon an dem Zeitpunkt an dem die Eltern ein negatives Bild von Sexualität vermitteln, oder dort wo man in Zeitschriften liest, dass es völlig normal ist beim ersten Mal Schmerzen zu haben, oder dort wo man wegen Gruppenzwang oder Erpressung des Partners (a la wenn du nicht mit mir schläfst, verlass ich dich...) Sex hat obwohl man nicht bereit dazu ist oder weiß es ist nicht der richtige Mann...

 


ModeratorIn

30.01.2010 20:37:06varvara   |   Anzahl Postings: 43  |  offline

die meinung der Gesellschaft und die im Kopf eingewurzelte Ideale spielen hier schon ihre kleine Rolle. Eine Freundin von mir ist eine Beziehung angegangen, wo beide gleichaltrig und dazu noch unerfahren sind. Ist nur ein Teil vom Problem.Der will sie stimulieren, sagt ich mache alles, damit es dir nur gut geht, also bemüht sich. Sie verneint, weil es ihr viel zu sehr nach Porno aussieht und sie kann sich nicht vorstellen, wie sie ihm dann in die Augen schauen soll und mit ihm reden. das ganze - gesellschaftliche Ideale, die schon den Kindern masturbieren verbieten, als peinlich und unnatürlich bezeichnen. "Wenn man masturbiert, wird es auch in die Öffentlichkeit betreibt", bekam ich mal von den Verwandten zu hören. Das war die Schlußfolgerung, die diese aus dem Film gemacht haben, wo es darum ging, dass eine Frau bei den Wölfen aufgewachsen ist und daher auch es nicht anders kannte. wenn die Leute sie mit dem Auto abholten, fand diese an im Auto zu mastrubieren. Also, bitte, wir sind alle zivilisiert und wissen, dass dies nur einen oder zwie angeht.

 

 

13.12.2011 15:00:09chinaafrocubana   |   Anzahl Postings: 9  |  offline

Ich denke dass es dazu führt dass es 'schmerzhaft' ist, weil die Leute, genauso wie ksenija richtig sagt, die meisten jungen Menschen sich schon darauf eingestellt haben dass es keine entspannte Situation sein wird. Ganz im Gegenteil, somit verkrampft man sich, verkrampft sich der körper und Nichts kann genossen werden, ganz im Gegenteil. Es ist beinah so, wenn man ein anderes Beispiel nimmt, als wenn der Mann oder die Frau fremdgehen würde. Dieses Gefühl von Schuld, das man in sich trägt, wird einfach zur Unentspannung und man genißet meistens dann das Erste Mal überhaupt nicht. kein Wunder.

 

LG


editiert 20.12.2011 11:11:02 von chinaafrocubana


editiert 13.01.2016 11:21:03 von redaktion
 

07.11.2014 10:48:33browneyedgirl   |   Anzahl Postings: 4  |  offline

Genau, das glaube ich auch. Es wird einem quasi im vornherein gesagt "Das erste mal wird weh tun und scheisse". Und so in die Situation gehen, ist natürlich nicht förderlich.

 

31.12.2015 16:27:19chirocco   |   Anzahl Postings: 14  |  offline

Naja, und bei wem war das erste Mal wirklich toll? Unabhängig von dem, was einem vorher erzählt wurde? Ich kenne keinen!

 

GEHE ZU: