Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

solan
16.03.2019 01:06:53 solan hat ein Thema kommentiert Guter Concealer?: [QUOTE=zitronenbonbon] Müller hat eine neue Linie für sehr empfindliche Haut. "Belle" Die Farbauswahl ist leider nicht gerade berauschend aber die Concealer sind echt Top [/QUOTE] So viele verschiedene Hauttypen gibt es doch gar niht in unserem Raum.
erika
11.03.2019 14:54:46 erika hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?: Hey ihr Lieben, ich finde die Konsequenz auch toll, aber ebenso total unfreundlich. Gerade da du ja in einem regionalen und kleinen Laden gekauft hast. Wie oben schon erwähnt bin ich auch eine Freundin von regionalen Produkten, wenn es um Lebensmittel geht. Bei Pflegemitteln ist das ja oft nicht so einfach. Auch wenn ich bei größeren Firmen einkaufe, achte ich darauf, welche Ressourcen verwendet werden und woher die Bestandteile kommen. Ich kaufe zum Beispiel Eier und Milch immer bei dem Bauer aus unserem Ort. Dann andererseits bin ich ein großer Fan von Maca, weil mir das einfach sehr viel Positives wie Energie, Kraft gibt und auch für meine Konzentration eine sehr gute Wirkung hat. Wie man auch auf www.vitaminexpress.org/de/maca-pulver-bio-maca-pulver sehen kann, stammt es allerdings aus Peru, allerdings überwacht biologisch angebaut. So suche ich mir immer meine Wege und drücke auch hie und da einmal ein Auge zu. Generell versuche ich aber Bio- und regionale Produkte zu verwenden. Eure Erika
erika
11.03.2019 14:49:17 erika hat ein Thema kommentiert Online schenken ?: Schuhe verschenken ist irgendwie nie eine gute Idee!
erika
11.03.2019 14:48:45 erika hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Freitag ist cool!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
09.02.2010  |  Kommentare: 0

10 Anzeichen für Untreue

10 Anzeichen für Untreue
Frühzeitig Untreue erkennen und darauf reagieren

Es gibt zahlreiche Gründe, wieso eine Beziehung in die Brüche geht. Gefühle verblassen, Menschen leben sich auseinander, aber manchmal schafft man es einfach nicht mehr zusammen. Traurigerweise haben viele Partner nicht den Mut, dies ehrlich zuzugeben, sondern trennen sich auf eine sehr unreife und kindische Weise, indem Sie ihren Partner betrügen. Unabhängig davon, aus welchem Grund einer der Partner fremdgeht, anhand von folgender Anzeichen können Sie merken, dass hinter Ihrem Rücken etwas Schlimmes geschieht.

Je länger ihr Partner fremdgeht, desto einfacher wird es, ihn zu ertappen. Hier kommen die 10 häufigsten Anzeichen von Untreue:

1.: Er verbringt immer weniger Zeit mit Ihnen
Untreue Partner finden Ausreden wie Überstunden, späte Meetings, Geschäftsessen und zahlreiche andere Tätigkeiten, um sich mit einer anderen Frau treffen zu können.

2.: Fehlende Zärtlichkeit
Ihr Sexualleben existiert fast nicht mehr, weil er nie da ist, bzw. immer was anderes zu tun hat? Er ist nicht mehr zärtlich zu ihnen? Hat kaum Zeit für Sie? Wenn Sie unterwegs sind, hält er nicht mehr Ihre Hand? …und all das hat er früher immer getan? Dann stimmt da was nicht.

3.: Er kümmert sich mehr um sein Äußeres
Untreue Partner fangen ganz plötzlich an, neue Klamotten zu kaufen und mehr auf das Äußere zu achten. Zum Beispiel: Er ändert seine Frisur oder trainiert seinen Körper im Fitnesscenter.

4.: Sein Auto
Der Beifahrersitz ist ganz nach hinten gerückt worden, oder Sie finden ein fremdes Haar, oder es ist ein Radiosender eingestellt, denn Sie vorher nie mit ihm während einer Fahrt gehört haben? Alles Anzeichen für eine mögliche Untreue.

5.: Schwache Nerven
Untreue Partner haben auf einmal sehr schwache Nerven, weil sie Schuldgefühle haben. Ihm gehen Dinge auf die Nerven, die ihn zuvor nie gestört haben.

6.: Lippenstift am Kragen
Wenn Sie ein weibliches Parfum am Partner riechen, bzw. Rauch- oder Zigarettengeruch sehr stark ist, obwohl Sie wissen, dass er „Überstunden“ im Büro gemacht hat, seien Sie vorsichtig.

7.: Anderes Benehmen bzw. Verhalten
Untreue Partner nehmen oft eine sehr defensive Haltung ein, wenn Sie ihn fragen, wo er bis 12 Uhr in der Nacht war. Er kann das Spiel sehr leicht umdrehen und Sie beschuldigen, zu eifersüchtig und kontrollsüchtig zu sein. Ja, sogar eine Besessenheit kann Ihnen vorgeworfen werden

8.: Sein Handy
Wenn Sie merken, dass er in der Zeit, in der er mit ihnen zusammen ist, sein Handy ausschaltet, dann ist das ein Anzeichen, dass ihn jemand anrufen könnte, von dem Sie nichts wissen sollen. Er verlässt oft den Raum, um draußen zu telefonieren, oder er macht komische Bemerkungen, sobald er eine SMS bekommt? Achten Sie auch auf Anrufe in der Nacht. Falls Sie einen Zugang zu seiner Online-Rechnung haben, überprüfen Sie diese gründlich.

9.: Internet
In der Zeit der Globalisierung und des Internets ist es um Einiges einfacher, seine Kontakte mit der Geliebten zu pflegen. Wenn Ihr Mann am Abend immer am PC sitzt und sich dabei versteckt, könnte es sein, dass er mit einer Frau chattet oder E-Mails schreibt.

10.: Seine Ausgaben und Rechnungen
Untreue Partner geben im Vergleich zu früher viel mehr Geld aus. Wenn Sie merken, dass er mehr Bargeld als früher ausgibt bzw. öfter vom Bankomaten verdächtige Summen abhebt, seien Sie vorsichtig. Überprüfen Sie Rechnungen, die Sie bei ihm finden.

Beachten Sie bitte folgendes: Keines der oben genannten Anzeichen muss unbedingt bedeuten, dass Ihr Partner untreu ist. Aber wenn mehrere Punkte auf Ihren Partner zutreffen bzw. Ihr Gefühl ihnen sagt, dass er sich verändert hat, können diese Faktoren Ihnen helfen, mehr auf sein Verhalten zu achten.

Wenn Sie das Gefühl haben, etwas geschieht hinter Ihrem Rücken, dann dürfen Sie das nicht für sich behalten. Reden Sie mit Ihrem Partner. Je länger Sie warten, desto größer wird Ihr Kummer und Zorn sein. Das führt nur zu Streitigkeiten. Deswegen reden Sie bei ersten Anzeichen von Verhaltensänderung Ihres Partners offen mit ihm. Wenn Sie sich nicht aussprechen, werden Sie auch nicht wissen, ob das Ganze vielleicht nur ein blöder Irrtum war.

(jd)



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...