Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

isiss
29.06.2021 20:48:31 isiss hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?: Ich koche auch gerne , ich habe jetzt auch angefangen Eis selbst zu machen.Schau hier: https://eismaschine.gastrodirekt.net/rezepte-eis/schokoladeneis-selber-machen/
joomka
12.04.2021 14:51:46 joomka hat ein Thema kommentiert Plauschecke: Ich würde gerne einige Neuigkeiten diskutieren, aber es gibt keine relevanten Themen! Ich lese gerade über Francis Fulton und seine Scheidung: https://amomama.de/88327-francis-fulton-smith-ist-allein-seine-ex.html Es ist kein Geheimnis, dass sich auch Prominente scheiden lassen können, wenn sie Kinder haben. Ich bin gespannt, wie es für sie so einfacher ist, neue Partner zu finden.
melanieso
27.02.2021 13:59:41 melanieso hat ein Thema kommentiert Habt ihr ein Haustier?: zwei Hunde und einen Papagei
melanieso
27.02.2021 13:59:06 melanieso hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: Warum Sport schauen, wenn man es selbst machen kann?
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
22.09.2015  |  Kommentare: 0

Chanel bringt Musik ins Make-up

Chanel bringt Musik ins Make-up
Blue Rhythm Kollektion von Chanel

The poor old Seals have lost their ‘jazz’ and don’t know where to find it(Die bemitleidenswerten Seals haben ihren ‚Jazz‘ verloren und wissen nicht, wie sie ihn wieder finden sollen).*, schrieb ein Zeitungsreporter in Bezug auf ein Baseball Spiel im Jahre 1913.


Dies war die erste Erwähnung des Wortes "Jazz", das die Welt nachhaltig prägen sollte.


Jazz galt und gilt als Synonym für  das pure, vibrierende Leben, für Kraft, Energie und Aufbrausen des Geistes, aber auch für Spaß, Schwung und Anziehungskraft.


Mit der Blue Rhythm Kollektion transportiert Chanel dieses intensive Lebensgefühl, das sich vollends von Intuition und Leidenschaft tragen lässt ins Make-up.  


Während bei den Lippen die sanften Töne dominieren, vereinen sich die Nuancen Dazzling Turquoise, Midnight Blue, Sultry Black und Scintillating White der Les 4 Ombres Palette Tissé Jazz zu einem euphorischen Tune.


Wir kreieren berauschende Farbharmonien aus faszinierenden Blau-Rhythmen gepaart mit rauchigem Schwarz und verheißungsvollem Weiß.


Die Textur macht das Auftragen ganz einfach und lässt uns die nötige Freiheit zum Improvisieren. Durch die konzentrierte Pigmentierung sorgt ihre Formel für eine hohe Farbintensität, die den Rhythmus bestimmt.


Auf der Chanel-Homepage finden wir Schminkanleitungen für Looks wie Blue Crescendo (unser Liebling!) oder Blue Electric.


Darüber hinaus bieten die Les 4 Ombres unzählige Möglichkeiten des Experimentierens.


Die Blue Rhythm Kollektion von Chanel steht für den unstillbaren Hunger nach Leben jenseits aller Konventionen und lehnt sich, wie die kräftigen Sonnenstrahlen, gegen den beschaulichen Herbst auf.

 
KWH, 2015.

 
 
* Wikipedia


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen