Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

solan
22.01.2018 17:45:48 solan hat ein Thema kommentiert Kondome machen Frauen depressiv: Essen alle Frauen Schokolade?  Spielen alle Männer Fußball?  Spielen alle Mädchen mit Puppen?  Etc. 
zitronenbonbon
22.01.2018 13:20:15 zitronenbonbon hat ein neues Thema im Forum gestartet: Liebste Pastaform?
zitronenbonbon
22.01.2018 13:14:32 zitronenbonbon hat ein Thema kommentiert Ist doch ein interessantes Thema: Auf jeden Falll!
zitronenbonbon
22.01.2018 13:14:20 zitronenbonbon hat ein Thema kommentiert Kondome machen Frauen depressiv: Wie bitte? Das ist ja mal wieder patriarchialer Mist par excellance.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
24.12.2011  |  Kommentare: 0

Freida Pinto liebt Chanels indische Einflüsse

Freida Pinto liebt Chanels indische Einflüsse
Freida Pinto greift gerne zu Chanel-Kleidern.

Obwohl die in Mumbai geborene Schauspielerin oft traditionelle Saris trägt, wenn sie auf besonderen Anlässen zu Gast ist, ist sie auch ein Fan der großen Designhäuser. Dabei freute es die Schöne besonders, als sie herausfand, dass sich Karl Lagerfeld für seine Chanel-Kreationen sehr von indischen Eindrücken inspirieren ließ.

Im Interview mit der britischen Ausgabe der 'Grazia' schwärmt die Aktrice: "Um ehrlich zu sein sind Saris noch immer das, was wir anziehen, wenn wir uns hübsch machen. Aber die indischen Frauen werden immer mehr zu Chanel-Fans. Ich habe selbst schon ein paar Mal Chanel getragen und entscheide mich dabei für die Sachen, die indische Einflüsse haben", verrät sie, fügt jedoch hinzu: "Die Leute sprechen nicht oft über die indischen Motive in Karls Kollektionen, aber ich habe 2010 ein Kleid getragen, dass an einen Sari angelehnt war und habe das Gefühl, dass sich das thematisch oft in seiner Arbeit widerspiegelt."
 
 
Unabhängig davon, ob sie sich bei offiziellen Anlässen für ein traditionelles Gewand oder ein Designer-Kleid entscheidet, legt die Aktrice viel Wert darauf, dass sie auf dem roten Teppich jedes Mal mit einem neuen Outfit überrascht. "Ich versuche, mich nicht zu wiederholen. Alles muss zusammenpassen und wie ein einziges perfektes Kleidungsstück, ein perfekter Look, aussehen. Am Ende des Tages muss es diesen Wow-Faktor haben. Was immer ich also trage, muss einfach 'wow' aussehen."
 
 
 
 
 
 
 
 
Foto & Text: BANG!


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen