Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

gitta
19.05.2019 20:13:12 gitta hat ein Thema kommentiert Garten?: [QUOTE=uli3112]  Dein Beitrag ist zwar schon eine Weile her, ich antworte aber trotzdem mal    Wir sind letztes Jahr in ein Haus gezogen und haben nun auch einen Garten. Habe letzten Sommer nur ein kleines Beet mit Petersilie, Rosen und einigen anderen Blumen gepflanzt. Im Herbst habe ich dann zwei kleine Beete vor der Terrasse gestaltet und mit Frühlingsblumen bepflanzt. Mal schauen, ob sie den Winter überleben. Die Pflanzen zum Überwintern habe ich in unserer ilesto.com Gartenhütte verstaut. Also, wie du siehst, sind wir noch ganz am Anfang, aber Spaß macht es wirklich! Werden aber nicht den Garten auf einmal gestalten, sondern wie bisher nach und nach. Finde es jetzt erst einmal am schwierigsten, den Garten einzuteilen, also, wo sollen die Wege hin, wo Beete, wo Bäume und wo in ein paar Jahren vielleicht auch mal ein Pool. Aber das wird schon :)   [/QUOTE] Hallo, und haben sie den Winter gut überstanden? Ich habe dieses Jahr meinen ersten Frühling mit Garten und unsere Vormieter haben den Garten so schön gestaltet, dass ich beinahe jeden Tag, gerade jetzt im Frühling, neue Pflanzen entdecke. Ich bin schon gespannt, was ich auch noch alles lernen werden! Liebe Grüße, Gitta
gitta
19.05.2019 20:10:21 gitta hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: HÄ??
gitta
19.05.2019 20:10:06 gitta hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Ich finde auch Wanderrucksäcke sehr gut für den Rücken! lg
gitta
19.05.2019 20:09:45 gitta hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: ja genau!!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
12.12.2011  |  Kommentare: 0

Angelina Jolie: Beim Filmen abgenommen

Angelina Jolie: Beim Filmen abgenommen
Angelina Jolie verging beim Dreh von 'In the Land of Blood and Honey' der Appetit.

Die Schauspielerin, die mit dem Film über den Bosnienkrieg der 90er-Jahre ihr Regiedebüt gibt und zudem das Drehbuch verfasste, gesteht im Interview mit dem 'SonntagsBlick', dass das Drehen der brutalen Szenen sie so sehr mitgenommen habe, dass sie nichts mehr essen konnte. "So sehr, dass ich manchmal weinend zusammengebrochen bin. Oft konnte ich nachts nicht schlafen. Appetit hatte ich auch keinen", verrät sie und fügt hinzu: "Ich habe auf jeden Fall beim Filmen abgenommen. Wenn ich was gegessen habe, dann irgendwelche Snacks, die herumlagen."

Trotzdem hielt die 36-Jährige durch, da sie der Meinung war, "eine Pflicht" erfüllen zu müssen. "Ich decke Dinge auf, die viele Menschen nicht wissen. Ich will Teil der Lösung sein. Wir müssen der Welt die Augen öffnen, wie insbesondere Frauen unter der Brutalität von Kriegen leiden", erklärt sie. So sei es für sie "eine Art Meditation" gewesen, das Drehbuch über das unangenehme Thema zu verfassen. Denn auf diese Art könne sie ihre Erfahrungen verarbeiten.

 

Schon vor wenigen Tagen, warnte Jolie, dass der Film nichts für schwache Nerven sei. "Ich hoffe, dass er als Film genug Dramatik hat, und dass die Leute ihn gerne anschauen und ihn genießen und Gefallen an den Charakteren finden und sie verstehen", wurde sie vom 'Daily Telegraph' zitiert. "Aber er ist brutal, er zeigt Brutalität und wir hoffen, dass er den Leuten das authentische Gefühl gibt, inmitten von etwas zu sein, das unangenehm ist."

 

Foto & Text: Bang!



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen