Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

gitta
19.05.2019 20:13:12 gitta hat ein Thema kommentiert Garten?: [QUOTE=uli3112]  Dein Beitrag ist zwar schon eine Weile her, ich antworte aber trotzdem mal    Wir sind letztes Jahr in ein Haus gezogen und haben nun auch einen Garten. Habe letzten Sommer nur ein kleines Beet mit Petersilie, Rosen und einigen anderen Blumen gepflanzt. Im Herbst habe ich dann zwei kleine Beete vor der Terrasse gestaltet und mit Frühlingsblumen bepflanzt. Mal schauen, ob sie den Winter überleben. Die Pflanzen zum Überwintern habe ich in unserer ilesto.com Gartenhütte verstaut. Also, wie du siehst, sind wir noch ganz am Anfang, aber Spaß macht es wirklich! Werden aber nicht den Garten auf einmal gestalten, sondern wie bisher nach und nach. Finde es jetzt erst einmal am schwierigsten, den Garten einzuteilen, also, wo sollen die Wege hin, wo Beete, wo Bäume und wo in ein paar Jahren vielleicht auch mal ein Pool. Aber das wird schon :)   [/QUOTE] Hallo, und haben sie den Winter gut überstanden? Ich habe dieses Jahr meinen ersten Frühling mit Garten und unsere Vormieter haben den Garten so schön gestaltet, dass ich beinahe jeden Tag, gerade jetzt im Frühling, neue Pflanzen entdecke. Ich bin schon gespannt, was ich auch noch alles lernen werden! Liebe Grüße, Gitta
gitta
19.05.2019 20:10:21 gitta hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: HÄ??
gitta
19.05.2019 20:10:06 gitta hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Ich finde auch Wanderrucksäcke sehr gut für den Rücken! lg
gitta
19.05.2019 20:09:45 gitta hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: ja genau!!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
19.11.2013 - gesponserter Artikel  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: Deutschland: Keine Zeit für genussvolles Frühstück!

PR/Pressemitteilung: Deutschland: Keine Zeit für genussvolles Frühstück!
Für viele Deutsche ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages.

Die meisten verbinden es mit Genuss, einem entspannten Start in den Tag und dem Aufladen der Energiereserven. Wo aber leben die genussvollsten Frühstücker Deutschlands und wie lange frühstücken sie? Eine repräsentative Studie von 1.000 befragten Bundesbürgern durch das Meinungsforschungsinstitut Ears and Eyes im Auftrag des Genuss-Portals www.diefruehstuecker.de fand heraus: Die genussvollsten Frühstücker des Landes leben in Hessen, Berlin, Schleswig-Holstein, Bayern und Hamburg.

food-pressedienst.de, Hamburg. Die Hessen sind die genussvollsten Frühstücker Deutschlands. Rund ein Drittel der dort befragten Probanden gab an, hauptsächlich aus Genussgründen zu frühstücken. Damit liegt Hessen in dieser Statistik vor Berlin, Schleswig-Holstein, Bayern und Hamburg. Genüssliches Frühstücken ist im Alltag aber selten. Siegmund Kolthoff, Experte von www.diefruehstuecker.de, plädiert deshalb für ein ausgiebiges und intensives Frühstück: „Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Wer sich beim Frühstück Zeit nimmt, ist tagsüber viel agiler, ausgeruhter und leistungsfähiger.“

Immer mehr Menschen haben nur am Wochenende genügend Zeit ausgiebig zu frühstücken. Zwei Drittel nehmen sich laut Studie dann zwischen 20 und 60 Minuten Zeit. Am ausgiebigsten frühstücken die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern. Unter der Woche ist das Frühstücksverhalten hingegen völlig anders.

Die Befragung ergab, dass rund ein Drittel weniger als zehn Minuten lang frühstückt. Besonders kurz frühstücken die Menschen in den Großstädten. Fast die Hälfte der Befragten aus Hamburg nehmen sich unter der Woche weniger als zehn Minuten Zeit für ihr Frühstück. Berlin belegt in dieser Statistik Platz zwei. Frühstücksexperte Siegmund Kolthoff hat dafür eine Erklärung: „Für viele gerät eine ausgewogene Ernährung immer mehr zur Nebensache. Das fängt bereits beim Frühstück an und zieht sich dann durch den gesamten Tag. Die Gründe dafür sind in erster Linie beruflicher Stress und die fehlende Zeit, die damit verbunden ist.“

Prominente Spitzenköche wie Fernsehkoch Christian Henze (45) sprechen sich ebenfalls für ein ausgiebiges Frühstück aus. „Das Frühstück sollte mehr sein als nur eine Mahlzeit. Es ist ein elementarer Bestandteil für einen erfolgreichen Tag. Viele haben tagsüber keine Zeit etwas Vernünftiges zu essen. Deshalb sollte man wenigstens am Morgen entspannt und ausgiebig frühstücken, um genügend Kraft und Energie zu tanken“, so Henze.
 

Unternehmenskontakt:
P.U.N.K.T. PR GmbH

 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen