Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

marci43
05.08.2022 13:03:53 marci43 hat ein Thema kommentiert Mein Chef macht mich irre: Nun für mich ist die Berufswelt einfach sehr banal und das was ich da mache nehme ich immer weniger ernst, was paradoxerweise meine Arbeitsmoral beflügelt und zu mehr Effizienz führt. Privat lasse ich mich gerade auf neue Weltsichten ein, wie Engelszahlen. Gestern zog ich die Engelszahl 1111 und das passt genau zu meiner aktuellen Einstellung zum Leben.
marci43
05.08.2022 13:00:58 marci43 hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: Ich habe mir gerade ein Elektro Quad für Erwachsene mit Straßenzulassung gekauft. Dabei habe ich stets einen Ersatzreifen dabei, sodass mir egal wo ich auch sein mag, ein platter Reifen, nichts ausmacht. Wie immer im Leben ist es ratsam etwas vorausschauend zu handeln.
marci43
05.08.2022 12:56:52 marci43 hat ein Thema kommentiert Stress macht krank: Nun, wir alle haben wohl herausfordernde Leben und es geht stets auch darum entspannten Ausgleich hinzubekommen. Ich habe für mich in meiner Freizeit das Herstellen von Pizza mit einem Pizzaofen entdeckt. Mit dem Kauf von diesem Pizzastein aus Schamot ist es nun perfekt und meine Freunde konnte ich nun schon vermehrt damit begeistern.  
marci43
05.08.2022 08:05:35 marci43 hat ein Thema kommentiert Schöne Damenuhr und Perlenohrringe jetzt zu gewinnen!: Nun, nur wer gut haushaltet kann auch regelmäßig teuren Schmuck unabhängig von Gewinnspielen wie diesem einkaufen. Wer etwas Geld angespart hat ist aber nicht automatisch auf der Siegerspur, unabhängige Finanzberater helfen dabei, dass aus viel noch mehr wird und nicht weniger.  
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
Kolumne Forum - Mit Freunden teilen
Kolumne  >  Modelschule. Part 1 - Das Kennenlernen - In jedem steckt ein Talent. Entdecke dich selbst. von:

Modelschule. Part 1 - Das Kennenlernen - In jedem steckt ein Talent. Entdecke dich selbst.
von:

Kommentare: 0  |  Fügen Sie einen Kommentar hinzu
Modelschule. Part 1 - Das Kennenlernen - In jedem steckt ein Talent. Entdecke dich selbst. von:

Wofür ist eine Modellschule gedacht? Was man dort lernen kann und wie die Erfahrung das eigene Leben beeinflussen kann - ein Live Bericht, zwei die-frau Redakteurinnen werden all ihre Erlebnisse ihren  Leserinnen mitteilen.

Die eigene Wahrnehmung

Soweit ich mich zurück erinnern kann,war es immer ein Traum von mir, Model zu werden, doch da ich nur die 163m Marke erreicht habe, ist mir klar geworden, dass ich davon leider nur träumen kann. Aber trotzdem schaue ich mir immer gerne verschiedene Magazine, Modezeitschriften und Trends an, und versuche so meinen eigenen Geschmack zu entwickeln.
Als ich von dem Modell-Kollege erfahren habe, war ich gleich bereit mitzumachen, um etwas Neues zu lernen, aber ich wusste nicht, was man dort genau machen soll. Früher habe ich an verschiedenen Fotoschootings teilgenommen, professionell getanzt, aber nie wirklich gelernt, wie man richtig läuft, steht, oder sich präsentiert.

Lesson 1:

Der Kurs besteht aus 8 Einheiten. An diesem Modelkurs können 5 bis 10 Teilnehmerinnen teilnehmen, egal welche Körpergröße oder Alter sie haben. Dabei haben wir 6 Frauen und einen jungen Mann kennengelernt (mehr zu den Personen im nächsten Bericht).

Die Leiterin, Dagmar Adam, baut zu jedem Mitglied einen persönlichen Bezug auf und schiebt gleich alle Formalitäten beiseite, um so eine lockere und warme Atmosphäre zu schaffen, die gut fürs Lernen ist und jeden Teilnehmer motivieren soll.

Am Anfang des Unterrichts führt man kleine Aufwärmübungen durch, danach fängt das "Laufprogramm" an. Erst laufen die TeilnehmerInnen hin und zurück, danach kombinieren sie das mit verschiedenen Positionen und Bewegungen, teilen sich in Gruppen auf, wechseln den Rhythmus ab und man muss sich zu verschiedenen Musik-Richtungen bewegen. So lernt man, rhythmisch zu sein, sich gleichzeitig zur Musik zu bewegen, die Geschwindigkeit des Laufgangs und Bewegungen des Körpers zu kontrollieren usw.

Außerdem bekommt jeder Teilnehmer Feedback; Kritik und Anmerkungen, was er richtig oder falsch gemacht hat und was er ausbessern muss. So wurde z.B. mir klar, was ich falsch mache und wie meine Bewegungen von der Seite aussehen; denn man merkt es selbst oft nicht und ich finde es gut, dass jemand eines anderen Fehler bemerkt, sodass man ihn ausbessern kann.

Dieser Prozess zieht sich durch die ganze Session. So kann man sich an die anderen Teilnehmer anpassen, abschauen und Neues für sich entdecken. In der Gruppe sind TeilnehmerInnen verschiedenen Alters, Größe, Gewicht und Herkunft. Trotzdem wirken alle wie ein eingespieltes Team.

Es spielt keine Rolle wie viel du wiegst, welche Körpergröße du hast, woher du kommst und was du trägst, sondern alleine die Lust dabei zu sein und etwas Neues zu lernen, bringt alle zusammen. Und wenn man das Wort „Modelschule“ hört, soll man nicht gleich denken, "das ist sicher nichts für mich" oder "man läuft dort sicher nur blöd herum"; nein: dort kann man sehr viel Neues erfahren und diese Erfahrung ein ganzes Leben lang nutzen. Probieren Sie doch auch etwas Neues! Es gibt keinen Stereotypen, die man nicht überwinden kann! Man soll sich nur trauen, seinen Wünschen und Fantasien offen gegenüber stehen und einen Schritt nach vorne machen!

(sk)
 



Kommentare