Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ludmilla
28.09.2018 19:35:00 ludmilla hat ein Thema kommentiert Mit perioraler Dermatitis ins Spa?: Hallo, also ein Besuch beim Arzt ist vermutlich am besten. Ich hatte einmal ein ähnliches Problem und der Auslöser war ein Vitamin B6 Mangel. Ich musste dann ein paar Monate www.vitaminexpress.org/de/vitamin-b6 zu mir nehmen und meine Situation hat sich wieder beruhigt. Ich fühle mich viel viel wohler! Alles Gute Ludmilla
ludmilla
28.09.2018 19:33:23 ludmilla hat ein Thema kommentiert Ist doch ein interessantes Thema: ich bin auch total an natürlichem Make Up interessiert!
alice
14.09.2018 15:08:49 alice hat ein Thema kommentiert Garten?: Hallo, ich habe NOCH keine Garten, aber endlich ab nächstem Jahr. Ich habe die letzten Jahre mitten in der Stadt gewohnt und mir ist die Natur und auch die Möglichkeit in meinen Garten zu gehen und Pflanzen und Gemüse anzubauen richtig abgegangen. Bei der Suche nach meinem neuen Haus habe ich tolle Erfahrungen mit www.demos.de gemacht. Das Haus wird jetzt noch hergerichtet, aber Ende des Jahres sollten wir umziehen können. Ich kann es kaum mehr erwarten! Eure Alice
alice
14.09.2018 15:06:03 alice hat ein Thema kommentiert Wie sind denn eure Erfahrungen mit Tragetüchern?: habe nur positive erfahrungen gemacht!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
06.03.2011  |  Kommentare: 0

Achtung: Virus!

Achtung: Virus!
Schützen Sie Ihren Computer vor unerwünschten Eindringlingen und gefährlichen Viren

Heutzutage ist schon fast jeder auf einer Social Network Plattform präsent: Facebook, Twitter, MySpace oder aber auch diverse Chatrooms, Foren, Online-Portale usw. Doch wenn Sie auf elektronischen Wegen wandern, so ist Vorsicht geboten, denn dort können Ihnen auch unerwünschte Weggefährten wie Hacker oder Viren begegnen.

Schützen Sie Ihr Passwort – Ein simples Wort ist nicht ausreichend. Vielmehr sollten Sie sich für eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen, Sonderzeichen und Groß- und Kleinschreibung entscheiden. Je schwieriger ein Passwort zu merken ist, umso schwieriger wird es auch für Hacker, dieses zu knacken.

Geheimfrage – Die Geheimfrage ist das häufigste Instrument, mit dem Hacker sich Zugang zu einem Profil verschaffen können. Denn die häufigsten Geheimfragen sind banal, wie zum Beispiel die Frage nach der Lieblingsfarbe oder dem Namen des Haustieres. Es könnte auch jemand anderes wissen, vor allem wenn sich diese Informationen leicht in Ihrem Profil finden lassen (wir haben schon früher darüber berichtet, wie leichtfertig manche mit ihren privaten Informationen umgehen und viel zu viel von sich preisgeben). Sie sollten also bei der Geheimfrage eine falsche Antwort einspeichern, auf die sonst keiner kommen würde. Natürlich müssen Sie sich diese dann aber auch gut merken.

Wer hat mich gelöscht?– Eine beliebte Strategie von Hackern ist es, einen Service anzubieten, mit dem man angeblich herausfinden kann, wer einen aus der Freundesliste gelöscht hat oder wer mein Profil zuletzt besucht hat. Sie wissen genau, dass Neugierige so ein Angebot nicht ausschlagen würden. Wenn Sie sich auf dieser Seite mit Ihrem aktuellen Benutzernamen und Passwort einloggen, wandern diese Daten direkt zum Hacker und Sie bekommen nichts!  

Cool Photo – Der neueste Virus, der bei MSN und Facebook im Umlauf ist, ist bereits so verbreitet, dass 80% der Nutzer ihn haben. Er funktioniert so: Einer ihrer Freunde schickt Ihnen über Facebook Chat einen Link, bei dem beispielsweise dabei steht „Cooles Foto, ich sterbe vor Lachen“, meistens auf Englisch. Sie wissen nicht, worum es sich handelt und klicken auf den Link: Fehler! Denn in dem Moment, in dem Sie den Link anklicken, öffnet sich eine Seite, die sich von alleine in Ihren Computer einklinkt und so einen Virus verbreitet. Danach wird er jedes Mal, wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, automatisch jene Personen auswählen, die den Link noch nicht erhalten haben, und ohne Ihr Wissen denselben Kommentar an diese schicken.

Anti-Viren Programm – Wenn Sie nicht schon eines haben, sollten Sie sich auf jeden Fall ein Anti-Viren-Programm zulegen. Achten Sie auch darauf, ein zertifiziertes Programm zu installieren, denn es kursieren betrügerische Angebote im Internet, die ein Anti-Viren-Programm anbieten, das in Wirklichkeit keines ist. Wenn dieses falsche Programm erst einmal auf Ihrem Computer installiert ist, gibt es kein Zurück mehr: Der Hacker hat Zugriff auf all ihre Daten!

(mf)


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...