Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

tine
13.11.2019 10:10:05 tine hat ein Thema kommentiert Was mache wenn man/frau älter wird: Liebe Solan, also ich denke, dass sehr viele Sport betreiben und auf die Ernährung Acht geben. Natürlich gibt es auch Menschen, die das nicht machen! Ich habe eine Wandergruppe mit der wir eigentlich zu jeder Jahreszeit unterwegs sind. Im Winter sind es eher Spaziergänge, aber wir unternehmen eigentlich immer etwas, wo man sich auch bewegt. Vor ein paar Wochen waren wir zum Beispiel Bogenschießen, das war auch ganz toll und der Parcours hat auch über Stock und Stein zwei Stunden gedauert. Ich versuche für mich persönlich sehr ausgewogen zu kochen, wovon dann auch meine Familie profitiert und ich nehme Vitamin K2 für meine Blutgerinnung und meine Knochengesundheit zu mir. Gerade im Alter ist das Vitamin K2 für mich sehr wichtig. In diesem Beitrag sind die Nutzen und Wirkungen von Vitamin K2 gut erklärt. Zum Erhalt oder auch Aufbau meiner Muskelmasse gehe ich einmal pro Woche zum Turnen, dort gibt es immer wieder einen Fokus auf diverse Muskelpartien. Mir geht es damit eigentlich sehr gut! Viele liebe Grüße, Tine
tine
13.11.2019 10:00:12 tine hat ein Thema kommentiert Eddie Bauer: Ich kenn den auch nicht :D
tine
13.11.2019 09:59:51 tine hat ein Thema kommentiert Online schenken ?: Das stimmt, bei Schuhen bestelle ich selbst nicht einmal für mich online!
tine
13.11.2019 09:59:22 tine hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Vielleicht nicht mit dem Wanderrucksack :D aber den kann man ja auch an der Garderobe abgeben! lg
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
02.02.2011  |  Kommentare: 0

The Hoff is back!

The Hoff is back!
Wer hätte das gedacht: David Hasselhoff kehrt zurück! Nicht auf der Leinwand, sondern auf der Bühne will der 58-Jährige noch einmal Gas geben. Am Freitag startet seine Tour in Wien.

Wer seine Kindheit in den 80er Jahren verbracht hat, kann sich noch gut an Michael Knight erinnern, der mit seinem Wunderauto „Kitt“ bösen Schurken das Fürchten lehrte. Die Sendung „Knight Rider“ machte David Hasselhoff weltberühmt. Danach folgte die nicht weniger bekannte Serie „Baywatch“. In 170 Ländern der Welt ausgestrahlt, wurde diese sogar zur bekanntesten und erfolgreichsten Fernsehserie der Welt und machte David Hasselhoff zum Star.

Leidenschaft zur Musik


Doch neben seiner Karriere als Schauspieler galt Davids Interesse immer schon der Musik. Von Österreich ausgehend, wo seine Platte „David Hasselhoff & the Nightrockers“ Nummer 1 in der Hitparade war, startete er seinen musikalischen Siegeszug durch die deutschsprachigen Länder, gemeinsam mit seinem Europaentdecker Herbert Fechter. Nicht weniger als 42 Gold und Platinplatten zieren seither Davids Haus in den Hügeln von Los Angeles. Legendär wurde sein Hit „Looking for freedom“, den er knapp vor dem Mauerfall an der Berliner Mauer sang, weshalb er selber nach wie vor dieses Lied mit dem damaligen Mut der Bewohner Ostdeutschlands, an die Freiheit zu glauben, in Verbdindung bringt.
 
Höhen und Tiefen

Doch seine musikalische Karriere blieb nicht auf deutschsprachige Länder beschränkt. Mit der Rocknummer „Jump into my car“ erreichte er die Spitze der englischen und irischen Charts und als Musicalsänger verwirklichte er sich seinen Lebenstraum. Als „Dr. Jekyll and Mr. Hyde“ eroberte er den Broadway, am Londoner West End spielte er „Chicago“ und in Las Vegas feierte er in „The producers“ Triumphe.
 
Während man in Europa ausschließlich über seinen Scheidungskrieg und seine Alkoholsucht las, feierte er in Amerika als Juror von „America's got talent“ einen neuen Höhepunkt seiner Popularität.
 
Inzwischen treten auch seine Töchter Taylor-Ann und Hayley-Amber in seine Fußspuren. Als Darstellerinnen der family soap „The Hasselhoffs“ und der Serie „Huge“ erobern sie zur Zeit die amerikanischen Bildschirme.

Comeback


Jetzt kehrt er mit dem Programm „The hoff is back“ Anfang 2011 auf die Livebühne zurück. Begleitet von einem 10-köpfigen Orchester, 8 TänzerInnen und einem Chor, gibt er einen Querschnitt durch seine musikalischen Highlights von einst und jetzt.
Erstmals werden ihn auch seine Töchter Taylor-Ann und Hayley-Amber, die als „Bella Vida“ eine Elektropop-Formation gegründet haben, begleiten und als Special guest sein Programm bereichern.
 
Die Tour beginnt am Freitag, 4.2.2011 in der Wiener Stadthalle - der Kartenvorverkauf hat begonnen.

(mf)

Foto: Media Merketing


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen