Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

isiss
29.06.2021 20:48:31 isiss hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?: Ich koche auch gerne , ich habe jetzt auch angefangen Eis selbst zu machen.Schau hier: https://eismaschine.gastrodirekt.net/rezepte-eis/schokoladeneis-selber-machen/
joomka
12.04.2021 14:51:46 joomka hat ein Thema kommentiert Plauschecke: Ich würde gerne einige Neuigkeiten diskutieren, aber es gibt keine relevanten Themen! Ich lese gerade über Francis Fulton und seine Scheidung: https://amomama.de/88327-francis-fulton-smith-ist-allein-seine-ex.html Es ist kein Geheimnis, dass sich auch Prominente scheiden lassen können, wenn sie Kinder haben. Ich bin gespannt, wie es für sie so einfacher ist, neue Partner zu finden.
melanieso
27.02.2021 13:59:41 melanieso hat ein Thema kommentiert Habt ihr ein Haustier?: zwei Hunde und einen Papagei
melanieso
27.02.2021 13:59:06 melanieso hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: Warum Sport schauen, wenn man es selbst machen kann?
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
12.04.2013  |  Kommentare: 0

Gwyneth Paltrow verteidigt Ernährung ihrer Kinder

Gwyneth Paltrow verteidigt Ernährung ihrer Kinder
Gwyneth Paltrow erklärt, warum ihre Kinder gluten- und milchfrei leben.

Gwyneth Paltrow kontrolliert die Ernährung ihrer Kinder, da ihr Sohn mit Hautproblemen zu kämpfen hat.

Die Schauspielerin musste jüngst vermehrt Kritik über sich ergehen lassen, nachdem sie verraten hatte, dass sich ihre Kinder Apple (8) und Moses (7) gluten- und milchfrei ernähren. Nun erklärt sie allerdings, dass dies mit den gesundheitlichen Beschwerden ihres Sohnes zusammenhänge. "Mein Sohn leidet unter sehr schlimmer Dermatitis und er reagiert allergisch auf Gluten und Kuhmilch. Zu Hause versuche ich, alles glutenfrei zu machen, weil der Unterschied in seinem Komfort unglaublich ist, wenn er das isst, was er essen soll", so die 40-Jährige in der TV-Sendung 'The Dr. Oz Show'.

Weiter versichert sie, dass ihre Kinder völlig normal seien und hin und wieder auch naschen dürften. "Ich weiß gar nicht, wie sie auf dieses Zeug kommen! Sie behaupten, ich würde meinen Kindern keine Kohlenhydrate geben und sie mit Seegras füttern. Ich habe keine Ahnung. Sie essen auch Oreos und sind normale Kinder."

Paltrow selbst verzichtet ebenfalls auf Weizen- und Milchprodukte und fühlt sich seitdem besser, wie sie kürzlich in einem Interview versicherte: "Man fühlt sich leichter und dein Gefühlsleben ist viel ausgewogener. Vorher staute sich viel Wut in mir an. Ich räumte den Gefühlen anderer Menschen immer höhere Priorität ein. Ich schluckte meinen Ärger stets runter, bis ich dann alleine war - zum Beispiel schrie ich beim Autofahren den Verkehr an oder kämpfte in meinem Schrank mit meinen Kleiderbügeln, wenn sie sich verhakten."

Foto & Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen