Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

marci43
09.08.2022 12:11:11 marci43 hat ein Thema kommentiert Jennifer Aniston hält nichts von Diäten: Ach ich kann sie gut verstehen. Man kann ja auch nicht immer total alles kontrollieren und muss ja auch leben können ohne allzu viele Einschränkungen. Angeblich sei ja auch Alkohol Gift. Dennoch leben viele Menschen unglaublich lange die Wein trinken. Daher bleibe ich bei meinem geliebten Primitivo Di Manduria  
marci43
05.08.2022 13:03:53 marci43 hat ein Thema kommentiert Mein Chef macht mich irre: Nun für mich ist die Berufswelt einfach sehr banal und das was ich da mache nehme ich immer weniger ernst, was paradoxerweise meine Arbeitsmoral beflügelt und zu mehr Effizienz führt. Privat lasse ich mich gerade auf neue Weltsichten ein, wie Engelszahlen. Gestern zog ich die Engelszahl 1111 und das passt genau zu meiner aktuellen Einstellung zum Leben.
marci43
05.08.2022 13:00:58 marci43 hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: Ich habe mir gerade ein Elektro Quad für Erwachsene mit Straßenzulassung gekauft. Dabei habe ich stets einen Ersatzreifen dabei, sodass mir egal wo ich auch sein mag, ein platter Reifen, nichts ausmacht. Wie immer im Leben ist es ratsam etwas vorausschauend zu handeln.
marci43
05.08.2022 12:56:52 marci43 hat ein Thema kommentiert Stress macht krank: Nun, wir alle haben wohl herausfordernde Leben und es geht stets auch darum entspannten Ausgleich hinzubekommen. Ich habe für mich in meiner Freizeit das Herstellen von Pizza mit einem Pizzaofen entdeckt. Mit dem Kauf von diesem Pizzastein aus Schamot ist es nun perfekt und meine Freunde konnte ich nun schon vermehrt damit begeistern.  
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
23.10.2012  |  Kommentare: 0

Emma Watson lebt ihr Leben rückwärts

Emma Watson lebt ihr Leben rückwärts
Emma Watson holt inzwischen vieles nach, was ihr durch 'Harry Potter' vorenthalten blieb.

Emma Watson gesteht, dass sie heute viele Dinge nachholt, die sie in jungen Jahren verpasste.

Nachdem sie schon im Alter von elf Jahren durch die 'Harry Potter'-Filme als Hermine Granger zu Bekanntheit gelangte, lebte die junge Britin eigener Aussage zufolge ein recht abgeschirmtes Leben und kam dadurch nicht in den Geschmack so mancher Erfahrungen, die ein normaler Teenager durchlebt. Erst bei den Dreharbeiten zu ihrem neusten Film - 'Vielleicht lieber morgen' - sei ihr dies möglich geworden.
Auf die Frage, ob die Arbeit an der Romanverfilmung aufreibend gewesen sei, antwortet sie im Interview mit 'Mädchen.de': "Nein, es war total befreiend. In dieser Rolle habe ich so viel über das Leben gelernt. Zum Beispiel, dass du erstmal mit dir selbst ins Reine kommen musst, bevor du in der Liebe Glück hast und den richtigen Partner findest. Und beim Dreh habe ich meine Jugendzeit nachgeholt, die ich während der 'Harry Potter'-Phase nie so richtig ausleben konnte."

Weiter schwärmt sie, sich auch bestens mit ihren Kollegen - Logan Lerman und Ezra Miller - verstanden zu haben. "Meine Co-Darsteller und ich haben total viel Quatsch gemacht. In gewisser Weise lebe ich jetzt mein Leben rückwärts."

Während sie noch an der 'Harry Potter'-Filmreihe arbeitete, musste sich die inzwischen 22-Jährige derweil in Zurückhaltung üben. "Sie hat mich einfach vom realen Leben abgeschottet. Und ich musste mich ständig unter Kontrolle halten und aufpassen, dass ich nichts Falsches mache. Denn ich stand ja unter öffentlicher Beobachtung", erklärt Watson dazu. Anschließend habe sie es sogar in Betracht gezogen, die Schauspielerei an den Nagel zu hängen. "Erst durch 'Vielleicht lieber morgen' habe ich begriffen, dass das mein Ziel ist."




Foto & Text : BANG Showbiz


Tags:emma watson, leben

 
 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen