Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

marci43
09.08.2022 12:11:11 marci43 hat ein Thema kommentiert Jennifer Aniston hält nichts von Diäten: Ach ich kann sie gut verstehen. Man kann ja auch nicht immer total alles kontrollieren und muss ja auch leben können ohne allzu viele Einschränkungen. Angeblich sei ja auch Alkohol Gift. Dennoch leben viele Menschen unglaublich lange die Wein trinken. Daher bleibe ich bei meinem geliebten Primitivo Di Manduria  
marci43
05.08.2022 13:03:53 marci43 hat ein Thema kommentiert Mein Chef macht mich irre: Nun für mich ist die Berufswelt einfach sehr banal und das was ich da mache nehme ich immer weniger ernst, was paradoxerweise meine Arbeitsmoral beflügelt und zu mehr Effizienz führt. Privat lasse ich mich gerade auf neue Weltsichten ein, wie Engelszahlen. Gestern zog ich die Engelszahl 1111 und das passt genau zu meiner aktuellen Einstellung zum Leben.
marci43
05.08.2022 13:00:58 marci43 hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: Ich habe mir gerade ein Elektro Quad für Erwachsene mit Straßenzulassung gekauft. Dabei habe ich stets einen Ersatzreifen dabei, sodass mir egal wo ich auch sein mag, ein platter Reifen, nichts ausmacht. Wie immer im Leben ist es ratsam etwas vorausschauend zu handeln.
marci43
05.08.2022 12:56:52 marci43 hat ein Thema kommentiert Stress macht krank: Nun, wir alle haben wohl herausfordernde Leben und es geht stets auch darum entspannten Ausgleich hinzubekommen. Ich habe für mich in meiner Freizeit das Herstellen von Pizza mit einem Pizzaofen entdeckt. Mit dem Kauf von diesem Pizzastein aus Schamot ist es nun perfekt und meine Freunde konnte ich nun schon vermehrt damit begeistern.  
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
08.02.2017 - gesponserter Artikel  |  Kommentare: 0

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST
DIE SCHÖNE UND DAS BIEST ist DAS romantische Filmhighlight des Frühlings – ein bildgewaltiger Realfilm voller magischer Momente und mitreißender Musik, von Regisseur Bill Condon zeitlos und mit einem grandiosen Star-Ensemble in Szene gesetzt.

BEAUTY AND THE BEAST

Regie: Bill Condon
 
mit Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans, Kevin Kline, Josh Gad, Ewan McGregor, Stanley Tucci, Gugu Mbatha-Raw, Audra McDonald, Hattie Morahan, Nathan Mack sowie Ian McKellen und Emma Thompson 
 
Kinostart: 16. März 2017
im Verleih von The Walt Disney Company (Austria) GmbH
 
 
DIE SCHÖNE UND DAS BIEST ist DAS romantische Filmhighlight des Frühlings – ein bildgewaltiger Realfilm voller magischer Momente und mitreißender Musik, von Regisseur Bill Condon zeitlos und mit einem grandiosen Star-Ensemble in Szene gesetzt.
 
 
 

Die kluge und anmutige Belle (Emma Watson) lebt mit ihrem leicht exzentrischen Vater Maurice (Kevin Kline) ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston (Luke Evans) gestört wird. Doch als Maurice auf einer Reise in die Fänge eines Ungeheuers (Dan Stevens) gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an. Trotz ihrer Furcht freundet sich Belle mit den verzauberten Bediensteten im verwunschenen Schloss des Biests an. Mit der Zeit lernt sie hinter dessen abscheuliche Fassade zu blicken und erkennt seine wahre Schönheit…
 
Regisseur Bill Condon (TWILIGHT-Saga) hat die klassische Geschichte für ein modernes Publikum in Szene gesetzt und vereint ein grandioses Darsteller-Ensemble auf der großen Leinwand: Emma Watson als Belle, Dan Stevens als Biest, Luke Evans als Gaston, Oscar®-Gewinner Kevin Kline als Maurice, Josh Gad als Le Fou, Ewan McGregor als Lumière, Stanley Tucci als Cadenza, Gugu Mbatha-Raw als Plumette, Audra McDonald als Madame De Garderobe, Hattie Morahan als Agathe, Nathan Mack als Tassilo sowie Ian McKellen als Von Unruh und Oscar®-Gewinnerin Emma Thompson als Madame Pottine.
 
Alan Menken, achtfacher Oscar®-Gewinner und einer der erfolgreichsten Filmkomponisten aller Zeiten, und der dreifach mit dem Oscar® ausgezeichnete Musicaltexter Tim Rice lieferten die Musik zum neuen Kinofilm. Der Soundtrack, der am 10. März in Österreich erscheint, bietet neben Neuinterpretationen der beliebten Filmmusik des Animationsklassikers auch drei brandneue Songs, u.a. die romantischen Balladen „How Does A Moment Last Forever“, gesungen von der unvergleichlichen Céline Dion, und „Evermore“, interpretiert von Multitalent Josh Groban, der als Sänger, Songwriter und Schauspieler Millionen von Fans begeistert. Außerdem kreierten Chartstürmerin Ariana Grande und R&B Star John Legend für den Realfilm ihre Version des preisgekrönten Titelsongs „Beauty and the Beast“.


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Fernsehen macht keinen Spaß mehr
Anzahl Postings: 6
Welche TV Serien schaut ihr?
Anzahl Postings: 7
Filmbewertungen
Anzahl Postings: 4
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 6
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 4
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 2

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...