Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

isiss
29.06.2021 20:48:31 isiss hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?: Ich koche auch gerne , ich habe jetzt auch angefangen Eis selbst zu machen.Schau hier: https://eismaschine.gastrodirekt.net/rezepte-eis/schokoladeneis-selber-machen/
joomka
12.04.2021 14:51:46 joomka hat ein Thema kommentiert Plauschecke: Ich würde gerne einige Neuigkeiten diskutieren, aber es gibt keine relevanten Themen! Ich lese gerade über Francis Fulton und seine Scheidung: https://amomama.de/88327-francis-fulton-smith-ist-allein-seine-ex.html Es ist kein Geheimnis, dass sich auch Prominente scheiden lassen können, wenn sie Kinder haben. Ich bin gespannt, wie es für sie so einfacher ist, neue Partner zu finden.
melanieso
27.02.2021 13:59:41 melanieso hat ein Thema kommentiert Habt ihr ein Haustier?: zwei Hunde und einen Papagei
melanieso
27.02.2021 13:59:06 melanieso hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: Warum Sport schauen, wenn man es selbst machen kann?
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
16.10.2014  |  Kommentare: 0

Depressionen und Angstzustände bei Lady Gaga

Depressionen und Angstzustände bei Lady Gaga
Superstar und dennoch einsam

In der aktuellen Ausgabe des „Stern“ sagt Lady Gaga, dass die letzten Jahre dunkel gewesen seien. Sie ging sogar soweit zu sagen, es sei nicht selbstverständlich gewesen, ihren 28. Geburtstag in diesem Jahr noch zu erleben.

Der Superstar, dem Millionen Fans in den Social Medias folgen, litt unter Angstzuständen und Depressionen und habe sich sehr alleine gefühlt. Als dann noch eine Hüftoperation dazu kam und die New Yorker Sängerin ausfiel, war niemand mehr da, außer ihrem engsten Team.

Gaga habe sich wie eine Kuh gefühlt, die immer gemolken wurde. „Ich hatte die ganze Zeit Milch gegeben und war gemolken worden, aber als ich krank wurde und keine Milch mehr geben konnte, da sagten sie nur: ‚Ruft uns an, wenn die Kuh wieder gesund ist!‘“

Die Begegnung und Zusammenarbeit mit dem Jazzmusiker Tony Bennett, mit dem sie kürzlich ein Album veröffentlicht hatte, bezeichnet der US-Star als ihre Rettung. Bennett sei ein Gentleman und habe sie so akzeptiert, wie sie ist. Außerdem habe er sie wieder zur ihren Jazz-Wurzeln zurück geführt.

Von ihrem ehemaligen Beraterhintergrund habe sich Lady Gaga nunmehr getrennt und sich auch eine dicke Haut zugelegt. Sie sagt, sie sei nun wie Teflon. An ihr perlt alles ab.


Foto: Yne Van De Mergel/ wikicommons


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen