Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

gitta
19.05.2019 20:13:12 gitta hat ein Thema kommentiert Garten?: [QUOTE=uli3112]  Dein Beitrag ist zwar schon eine Weile her, ich antworte aber trotzdem mal    Wir sind letztes Jahr in ein Haus gezogen und haben nun auch einen Garten. Habe letzten Sommer nur ein kleines Beet mit Petersilie, Rosen und einigen anderen Blumen gepflanzt. Im Herbst habe ich dann zwei kleine Beete vor der Terrasse gestaltet und mit Frühlingsblumen bepflanzt. Mal schauen, ob sie den Winter überleben. Die Pflanzen zum Überwintern habe ich in unserer ilesto.com Gartenhütte verstaut. Also, wie du siehst, sind wir noch ganz am Anfang, aber Spaß macht es wirklich! Werden aber nicht den Garten auf einmal gestalten, sondern wie bisher nach und nach. Finde es jetzt erst einmal am schwierigsten, den Garten einzuteilen, also, wo sollen die Wege hin, wo Beete, wo Bäume und wo in ein paar Jahren vielleicht auch mal ein Pool. Aber das wird schon :)   [/QUOTE] Hallo, und haben sie den Winter gut überstanden? Ich habe dieses Jahr meinen ersten Frühling mit Garten und unsere Vormieter haben den Garten so schön gestaltet, dass ich beinahe jeden Tag, gerade jetzt im Frühling, neue Pflanzen entdecke. Ich bin schon gespannt, was ich auch noch alles lernen werden! Liebe Grüße, Gitta
gitta
19.05.2019 20:10:21 gitta hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: HÄ??
gitta
19.05.2019 20:10:06 gitta hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Ich finde auch Wanderrucksäcke sehr gut für den Rücken! lg
gitta
19.05.2019 20:09:45 gitta hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: ja genau!!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
09.02.2011  |  Kommentare: 0

Einfacher zu besserem Sex

Einfacher zu besserem Sex
Neue Vorschläge für das Vorspiel.

Sicherlich haben Sie mit Ihrem Partner ein paar Tricks und Kniffe, die Sie beide immer heiß machen, und das ist auch gut so, wenn man weiß, was der andere mag. Aber mit Zeit kann sich der Körper derart an immer die gleichen Berührungen gewöhnen, dass sie ihre Wirkung verlieren. Deswegen sollten Sie hin und wieder auch mal was Neues ausprobieren.

Die Lippen

Ja, wir wissen schon, dass Sie küssen können. Und doch ist es nicht unwichtig darauf hinzuweisen, dass beim Küssen die Nerven am Rand der Lippen stimuliert werden, was diesen besonderen Schauer auslöst.

Die Mulde

Zwischen Hals und Brust unter dem Kehlkopf gibt es diese Mulde, die durch eine besonders dünne und sensible Haut geprägt ist. Vergessen Sie also nicht, auch diese Stelle zu streicheln und zu küssen.

Die Nerven

Von Ende der Rippen bis Hüfte erstreckt sich ein Nerv, der direkt zur Klitoris resp. zum Penis führt. Streicheln oder Küssen an dieser Stelle erhöht die Erregung, selbst ein wenig fester drücken ist erlaubt, denn das kann als Einleitung eines tollen Orgasmus’ dienen.

Die Wange

Wenn Sie sich gegenseitig massieren, können Sie sich auch mal mit der Wange berühren. Dies ist meist unerwartet und steigert die Lust. Ebenso kann man kurz mal an einer völlig unerwarteten Stelle lecken oder küssen.

Die Brust

Dass Männer gerne Brüste berühren und daran lecken, wissen Sie sicher. Aber Sie können Ihre Brüste ebenso wie die Wange einsetzen, indem Sie ihn mit der Brustwarze an Stellen berühren, die er nicht erwartet, und ihn wie mit einem Finger streicheln. Ob im Gesicht, an der Brust, am Rücken oder Po, alles ist möglich.

Die Oberschenkel

Die Innenseite der Obenschenkel ist besonders empflindlich und man sollte sich diese Stelle für den Schluss aufsparen. Mit dem feuchten Finger oder einem anderen Körperteil drüber streicheln verfehlt seine Wirkung nie. Sollte er kitzlig darauf reagieren, machen Sie die Bewegung einfach mit etwas mehr Druck. Wenn er das bei Ihnen macht, werden Sie ihn nur mehr so schnell wie möglich in sich haben wollen. Machen Sie die Augen zu und genießen Sie.

(sb)


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch

Der Mann des Tages

Juan Carlos

 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...