Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sylviasurfer
05.07.2017 17:33:57 sylviasurfer hat ein neues Thema im Forum gestartet: Welche TV Serien schaut ihr?
sylviasurfer
05.07.2017 16:32:01 sylviasurfer hat ein Thema kommentiert Kochideen:  mmmh liest sich lecker
sylviasurfer
05.07.2017 16:28:37 sylviasurfer hat ein Thema kommentiert Lieferdienste wenn keine Zeit bleibt:  Also ich bin auf jeden Fall auch ein Fan. Ich bestelle mir so 2-4 mal im Monat was online. Manchmal hat mal halt keinen Bock, sich was zu kochen
sylviasurfer
05.07.2017 16:21:56 sylviasurfer hat ein Thema kommentiert Kondome machen Frauen depressiv:  Eine ungewollte Schwangerschaft macht sicher noch depressiver
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
14.04.2017  |  Kommentare: 0

Editor’s Choice 4/17

Editor’s Choice 4/17
Lasst das Strahlen beginnen!

Frühling! Von So Hot! bis So Not! reicht die Gefühlspallette, die diese Jahreszeit bei uns auslöst.

Ja! Wie die ersten Blüten dürfen wir wieder unsere volle Pracht zeigen und müssen sie nicht länger unter dicken Pullis verbergen.  Kälte schlägt Schönheit eben doch meistens…

Nein! Wir sind aber noch gar nicht dazu bereit, unsere Doch-Noch-Ein-Wenig-Winter-Figur so zu präsentieren. Statt Hourglass-Silhouette finden wir gewisse Parallelen zu den Barbapapas , nur dass die ihre Gestalt morphen können, wie sie wollen. ..

Ja! Endlich Sonnenstrahlen, die unsere Näschen kitzeln und uns bezaubernden Sunkissed-Teint zaubern.

Nein! Unsere Haut ist immer noch so teigig und blass. Außerdem tut zu viel Sonne der Haut gar nicht gut und lässt uns rasant altern. Panik! Schnell her mit dem Sonnenschutz! Wo haben wir den nur wieder?!

Ja! Wir dürfen wieder Bein zeigen! High-Heels und kurze Röcke! Super gut!

Nein! Lang und schlank sind sie ja, aber diese Äderchen und Adern, die sich zu einem großen Gewirr aus unansehnlichen Nervensägen zusammenrotten. Wann haben wir die bitte bestellt?! Aber: Sie sind gekommen, um zu bleiben.

Na gut. Es mag nicht alles an uns perfekt sein, zumindest noch nicht. Da ist Täuschen und Tarnen angesagt! Lenken wir einfach den Blick auf unser Gesicht, ziehen wir die Blicke mit dem großen Strahlen in unseren Bann und vernebeln wir die Sinne mit verführerischem Parfum. Wohlfühlfaktor de luxe garantiert und wir gewinnen ein wenig mehr Zeit für den Body-Frühjahrsputz.

Hier unsere Tipps, wie das in diesem Frühling gelingt.



Strahlefrau

Beim Wort „Chanel“ beginnen Frauenaugen automatisch zu leuchten. Für das ganz große, flächendeckende Strahlen bietet uns Chanel eine Erweiterung der Sublimage Linie. Sublimage le Teint ist eine neuartige Foundation, die sich anfühlt wie ein Pflegeprodukt. Die Textur verschmilzt regelrecht mit der Haut und verleiht ihr ein zartes, federleichtes Finish.
 

Egal ob den Fingern oder dem beigelegten Luxuspinsel aufgetragen, Sublimage le Teint sorgt  mit wertvollen Inhaltsstoffen wie Diamantenstaub, der das Licht reflektiert und konzentriertem Pflanzenwasser der Vanille für faszinierende Leuchtkraft und sofortiges, nachhaltiges Strahlen. Der Teint wirkt ebenmäßig und taufrisch. Die Pflegekomponente sorgt für eine 12 Stunden Hydratisierung der Dermis.
 

Anleitungen zum optimalen Pflegeritual finden wir, wie immer, auf der Chanel Homepage.


Herzenssache

Zu einer wahren Herzensangelegenheit hat sich Phyto Touche Poudre Éclat Soleil entwickelt. Wir kennen einander erst seit kurzem, aber die Bindung ist bereits sooo tiefgehend. Das Bronzing Puder Trio ist immer in der Handtasche dabei, samt dem himmlisch zarten Kabuki-Pinsel, der in Zusammenarbeit mit Raphaël, seines Zeichens französischer Meisterpinselmacher seit 1793, entstand.
 
 

Ab jetzt gibt es den sonnenfrischen Teint nicht nur im Sommer. Die beiden Farbharmonien Miel Cannelle und Pêche Dorée sorgen das ganze Jahr über für eine Bräune nach Maß.

Der Teint wirkt zart gebräunt, wie nach einem Sommertag. Dank der luftig leichten Textur erhält man einen extrem natürlichen Look ohne unschönen Pudereffekt.
 
Phyto-Touche Poudre Éclat Soleil bedient sich einer neuen Technik im Hause Sisley: Der so genannten „Back Injection“. Diese Innovation verleiht dem Produkt seine besondere Creme-Puder-Textur, die mit der Haut verschmilzt.

Da die Pflege bei Sisley nie zu kurz kommt, verwöhnen Karité- und Kamelienöle  sanft die Haut.

Das Design wird seinem Inhalt gerecht. Das liebgewonnene Zebra-Muster findet sich in Gold auf der Puderdose wieder. Es ist eine Anspielung auf die Strahlkraft, die sich in ihrem Inneren verbirgt.


Wie ein Freudenschrei!

Es ist Frühling!!! Endlich! Die Lebenslust bricht aus uns heraus, wie die ersten Knospen den harten Erdboden durchstoßen. Wir wollen mehr von diesem wunderschönen Leben haben und inhalieren es mit jeder Pore.
 
Das Parfum, das uns durch diese Zeit des Erwachens begleitet ist eindeutig J’adore in Joy.

François Demachy, der Parfumeur-Kreateur von Dior, hat diese einzigartige Kreation orchestriert. Er hat die Konturen des mythischen J'adore Bouquets neu definiert und um eine überraschende Fleur de Sel-Note und ein wohldosiertes Ylang Ylang erweitert. Er führt die hohe Parfumeur Kunst aus Grasse weiter und strebt in Richtung Perfektion.
 

Der Flakon ist bereits ein Erlebnis für sich. Er ist so haptisch, dass man die Finger nicht mehr von ihm lassen möchte! Neben dem Duftbouquet ist das Glas der Amphore eine Meisterleistung. Es ist hauchdünn und verstärkt die sinnliche Wirkung dieser Duftkreation!

Adiorable!


Only tested on Supermodels!

Nein zu Tierversuchen!, sagt ganz klar Ellis Faas. An wen sie ihre Produkte testet? An Supermodels! Die Produkte sind frei von Allergenen und die Niederländerin bürgt mit ihrem Namen für höchste qualitative Ansprüche. Haben wir schon erwähnt, dass wir Ellis Faas lieben….?

Ihr Konzept ist, dass sich die Farbe der Trägerin anpassen muss und nicht umgekehrt. So kann jede Nuance von jeder Frau getragen werden – völlig unabhängig von Hautton, Haarfarbe oder Alter. Ja, Ellis macht uns alterslos und dafür mögen wir sie um so mehr!

Die Formel legt sich wie Samt auf unsere Lider. Der praktische Pinsel lässt sich für großflächiges Auftragen genauso verwenden, wie als dicker Stift. Für einen Smokey-Eye-Effekt lässt die Textur genügend Spielraum, bevor sie trocknet. Als Lidstrich getragen verleiht der Lidschatten den Augen noch mehr Ausdruckskraft.

Ellis packt auch Pflegekomponenten in den Creme-Lidschatten. Kaffee-Extrakt fördert die Kollagen Produktion und Parakressekraut-Extrakt stärkt die Fähigkeit der Haut sich selbst zu kräftigen und sich mehr Spannkraft zu verleihen.

Die Leichtigkeit der Frühlingstage fangen Nuancen wie Old Pink oder Lila Taupe ein und legen sich auf unsere Lider wie zarte Blütenblätter.


Hollywood Glam

Mit einem Lippenstift ist frau immer gut angezogen. So die Devise der Rodin olio lusso Erfinderin Linda Rodin. So ikonisch wie sie selbst sind ihre Produkte und Farben. Die brandneuen Lip Pencils matchen die Rodin Lippenstifte.

Red Hedy versprüht verruchten Hollywood-Glamour und macht uns zur Diva. Billie on the Bike ist ein verwegener lila-Ton, der trotz oder gerade wegen seiner starken Präsenz zu jeder Tages- und Nachtzeit und zu jedem Outfit passt.

Die Lipliner sind angereichert mit natürlichen Ölen aus Neroli und Jasmin, was für den Extra-Pflege-Kick sorgt.

Bitte mehr davon!


Lagune im Paradies

Irgendwie ist doch das Wort „Lagune“ immer mit einer sinnlichen Note behaftet. Das trifft auch im Falle der aktuellen Kollektion von Maria Galland zu.

Lagune Paradis lässt uns in eine paradiesische Lagune eintauchen und schenkt einen sofortigen Sommer-Frischekick.

Ein Teint mit Glow-Effekt steht dabei im Mittelpunkt und wird durch leuchtendes Türkis für Augen und Nägel noch intensiviert.

Der multifunktionale Ausstrahlungsbooster Hydratant Perfecteur Éclat mit SPF 25 vereint die Maria Galland Hautpflege Expertise mit einem sofortigen Make-up Beauty Effekt. Ein Extrakt der weißen Pfingstrose regt die Mikrozirkulation an und bringt die Haut zum Strahlen. Kombiniert mit Squalan schützt dieser als Anti-Pollution-Komplex die Haut vor aggressiven Umwelteinflüssen. Ein Hefeextrakt ergänzt die einzigartige Wirkstoffkombination und regt die eigene Hyaluronsynthese an.

Die Foundation optimiert die Feuchtigkeitsversorgung der Haut, wodurch gleichzeitig feine Fältchen aufgepolstert werden und die Haut angenehm geschmeidig gemacht wird. SPF 25 beugt UV-bedingter Hautalterung vor.  Für ein Finish für ungeschminkt – Natürlichkeit pur!

Als Kontrapunkt zum natürlichen Teint tauchen wir Augen und Lippen in ein Türkisgrün. Den Eyeliner Le Crayon Yeux Infini Waterproof gibt es in limitierter Auflage. Die innovative „Super-Glide-Formel“ lässt sich besonders leicht auftragen und die Textur ist bis zu 16 Stunden feuchtigkeitsresistent. Da kann es schon heiß hergehen! Dem Lidstrich passiert nichts!

Passend dazu gibt es, ebenfalls limitiert, den Nagellack Aquamarine.

Dieser intensive, lebensbejahende Farbton sieht besonders zu zart gebräunter Haut umwerfend aus!



KWH


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen