Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

amy123
06.12.2017 11:35:53 amy123 hat ein neues Thema im Forum gestartet: Ich bitte um Meinungen :)
lore
29.10.2017 15:15:05 lore hat ein Thema kommentiert Welche TV Serien schaut ihr?: Achja und Games of Thrones.
lore
29.10.2017 15:14:48 lore hat ein Thema kommentiert Welche TV Serien schaut ihr?: Ich schaue derzeit Shameless. Kennt das jemand?
lore
18.10.2017 13:48:17 lore hat ein Thema kommentiert Eddie Bauer: Witzigerweise habe ich erst neulich von dieser Marke gehört bzw. Klamotten von diesem Label gefunden und daher klinke ich mich hier nochmal ein. Mir gefallen die Sachen jedoch nicht besonders gut, da mir vieles davon einfach zu sehr Streetwear ist und ich es eher eleganter mag. Im Großen und Ganzen würde ich schon behaupten, dass Kleider, Röcke usw. meins sind. Jeans, Sneaker oder dergleichen trage ich selten bis nie. Letztens habe ich große Größe Abendkleider hier auf diesem Portal gefunden, da ich auf der Suche nach etwas schickem Neuen war.  Ich bin etwas fülliger und finde daher nicht überall schöne Sachen zum Anziehen. Demnächst fallen auch wieder einige Feste an, auf denen ich eingeladen bin und so musste etwas Neues her...
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
19.01.2010  |  Kommentare: 0

Holen Sie das Maximum aus Inseraten hervor

Holen Sie das Maximum aus Inseraten hervor
Für den Erfolg eines Unternehmens ist es immens wichtig, dass sich getätigte Investitionen sehr bald und maximal rentieren.

Die Mehrheit von Kleinunternehmen verfügt über ein limitiertes, oft sehr geringes Marketingbudget. Für den Erfolg ist es somit ausschlaggebend, das in Inserate investierte Geld möglichst schnell wieder ins Haus zu holen.

Wir verraten Ihnen wie Sie das Maximum des investierten Geldes zurückholen:

Inserieren Sie gezielt


Das Ziel und der Idealfall sind, mit dem Inserat Ihre Zielgruppe zu erreichen. Doch oft werden Inserate zerstreut und gehen an Ihrer Zielgruppe vorbei. Der Clue dabei ist die richtigen Medien zu filtrieren, um dadurch direkt an Ihre Zielgruppe zu gelangen. Die richtige Medienauswahl treffen Sie, indem Sie sich folgende Fragen beantworten: Wie nahe ist dieses Medium an meiner Zielgruppe? Gibt es eine andere, effektivere Wahl? Bewerben Sie zum Beispiel Vitamine als Nahrungsergänzung für Hunde, so inserieren und erreichen Sie Ihre Zielgruppe auf Webseiten für Hunde – weniger erfolgreich hingegen wäre es, auf Webseiten für Haustiere einzugehen. Inserieren Sie aber auf einer Website speziell für Hundefutter, so sind Sie zu 100% bei Ihrer Zielgruppe.

Bieten Sie Abwechslung

Ihre Zielgruppe konsumiert Ihr Produkt aus verschiedenen Gründen. Auf einer Website für Hundefutter begegnen Sie Züchtern, Tierärzten und Hundebesitzern. Sie alle wollen das Selbe: Einen gesunden und glücklichen Hund. Aber sie greifen aus verschiednen Gründen zu Ihrem Produkt. Züchter wollen, dass ihre Hunde ein langes Leben genießen und viele Nachkommen haben, der Tierarzt möchte sich in Sachen  Ernährungstipps weiterbilden. Denken Sie an diese Beweggründe bei der Anzeigengestaltung. Gestalten Sie Ihre Anzeigen so, dass Sie jeden von ihnen zum Kauf motivieren. Um Ihre potenzielle Zielgruppe zu erweitern, wechseln Sie regelmäßig Ihr Angebot ab.

Binden Sie sich nicht


Viele Kleinunternehmen greifen oft zu Mengenangeboten – sie kaufen Werbeplätze mit Mengenrabatt, womit sie den Stückpreis des einzelnen Werbeplatzes zwar gering halten, sich dadurch aber zeitlich (über mehrere Monate bis hin zu einem Jahr) an ein Medium binden. Auf den ersten Blick klingt das sehr verlockend. Aber vielleicht ist das für ihre Zielgruppe irrelevant. Innerhalb von drei Monaten reichen sieben gesehene Anzeigen in einem Medium aus, um das Interesse Ihrer Zielperson zu wecken und aus dieser einen potenziellen Kunden zu machen. Die Anzahl der Anzeigen kann danach in diesem Medium minimiert werden und sich gleichzeitig in anderen finden.

Bewerten Sie das Feedback


Ohne Kundenfeedback können Sie den erzielten Erfolg – oder Misserfolg – nicht messen. Bieten Sie deswegen Ihrem Kunden die Möglichkeit Ihnen zu antworten. Machen Sie zum Beispiel aus Ihrer Printanzeige einen Gutschein (mittels Code oder Responseelement) und schon haben Sie einen zufriedenen Kunden und gleichzeitig das wertvolle Feedback. Anhand von diesem können Sie detaillierter eruieren, welche Anzeigeninhalte auf welche Reaktionen gestoßen und von welchem Wert diese für Sie sind.

Bedenken Sie, dass nicht nur die Platzierung sondern auch der Zeitplan bei der Medienplanung wichtig ist. Hierbei bekommen Sie immense Hilfe von Ihrem Kunden, indem er Ihnen zeigt, wo und wann er Ihr Produkt konsumiert. Deshalb ist Feedback von großer Bedeutung; um gezielter und effektiver zu agieren.




 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch

Der Mann des Tages

Jason Momoa

 

Rezept der Woche

Putenmedaillons im Speckmantel auf gemischtem Salat

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Haben Sie zu Weihnachten einen echten oder einen Plastikbaum?