Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

annalena
07.06.2020 22:45:25 annalena hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Ich frühstücke jeden Morgen einen selbstgemachten Smoothie. Im Moment habe ich mir auch angewöhnt immer Rote Beete Pulver von Vitaminexpress mit hinen zu geben. Das deckt meinen Eisenhaushalt perfekt. Kann ich eigentlich jeder Frau nur empfehlen. Wir leiden ja quasi an chronischem Eisenmangel. ;) 
annalena
07.06.2020 22:45:04 annalena hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Ich frühstücke jeden Morgen einen selbstgemachten Smoothie. Im Moment habe ich mir auch angewöhnt immer Rote Beete Pulver von Vitaminexpress mit hinen zu geben. Das deckt meinen Eisenhaushalt perfekt. Kann ich eigentlich jeder Frau nur empfehlen. Wir leiden ja quasi an chronischem Eisenmangel. ;) 
rrikk44
04.06.2020 13:13:50 rrikk44 hat ein Thema kommentiert Fernsehen macht keinen Spaß mehr: Ich kann da auch noch diese Seite empfehlen, wenn man ab und zu gerne mal spielt. bookofratricks.eu/ Macht auch sehr viel Spaß,
sarree
25.05.2020 10:47:44 sarree hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Ja das kenne ich nur zu gut, mein Freund ist da auch kein Experte wenn es um Mode geht.Ich habe selbst gerade nach einen trendigen Rucksack für die Arbeit gesucht und hab mir mal die unterschiedlichen Anbieteter genau angesehen und mir auch die Testberichte gelesen.Die Seite ist da sehr gut finde ich. rucksaecke-testsieger.de/news/ Liebe Grüße
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
29.02.2012  |  Kommentare: 0

Dan Aykroyd arbeitet nur mit den Besten

Dan Aykroyd arbeitet nur mit den Besten
Dan Aykroyd macht nur noch Filme mit A-Promis

Der 59-jährige Schauspieler, der sich in den 80ern vor allem durch die 'Ghostbuster'-Filme und 'Blues Brothers' einen Namen machte, erklärt im Interview mit dem 'Telegraph', dass er nur noch wenig Interesse am Filmgeschäft hat und sich einzig von großen Stars vor die Kamera locken lässt. "Ich verlasse für die angemessene Summe das Haus und wenn ich mit Superstars arbeiten darf", verrät er seine Devise. "Ich arbeite nicht mit Leuten, die keiner kennt." Auf Ruhm sei Aykroyd dabei aber nicht aus, wie er betont. "Ich brauche den Ruhm nicht mehr... Ich bin froh - meine Zeit ist abgelaufen. Das ist vorbei", gibt er sich bescheiden.

Experimentierfreudig sei er ebenfalls nicht mehr. "Ich habe einige tolle Drehbücher gelesen, aber Möglichkeiten, die qualitativ hochwertig sind, bieten sich immer weniger", so der Hollywood-Star, der sich momentan lieber auf die Herstellung seines Vodkas 'Crystal Head' konzentriert. "Ich will dem einfach nicht mehr so hinterherjagen."

Einzig eine weitere 'Ghostbusters'-Fortsetzung könnte erneut die Leidenschaft zur Schauspielerei in Aykroyd wecken. Ein Drehbuch ist bereits unter seiner Aufsicht entstanden - nur Bill Murray weigert sich noch immer vehement, sich mit seinen einstigen Co-Darstellern wieder als Geisterjäger zu vereinen. "Er hat sechs Kinder, Häuser überall in Amerika. Er spielt bei Golfturnieren mit, bei denen er dafür bezahlt wird, aufzutauchen und sich zu amüsieren. Er liebt sein Leben und ist total darin vertieft", versucht Aykroyd die Widerspenstigkeit seines Kollegen zu erklären, dem er diese allerdings nicht übel nimmt. "Ich weiß, dass wir zwar viel Spaß haben würden, aber ich kann ihm nicht böse sein. Er ist zuallererst mein Freund, dann mein Kollege. Wir haben ein tiefgreifendes persönliches Verhältnis zueinander, das über Berufliches hinausgeht, und er will einfach nichts davon wissen."

Trotzdem könne 'Ghostbusters 3' eines Tages den Weg auf die große Kinoleinwand finden. "Wir werden keinen Film machen, der das Franchise ausbeutet", versichert Aykroyd den Fans. "Das Drehbuch muss perfekt sein. Ich treibe das Projekt zwar an, bin aber nicht der einzige, der das Sagen hat. Tatsache ist, dass Bill Murray nicht bei dem Film mitmacht, aber das Studio hat trotzdem Interesse."



Foto und Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...