Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

solan
14.01.2018 01:59:16 solan hat ein Thema kommentiert Wie kann ich mein Kleinunternehmen verkaufen?:  Jupp bedingt ist es so, ein Investor bekommt einen Teil der Firma oder er kauft eben alles auf. 
solan
14.01.2018 01:57:42 solan hat ein Thema kommentiert Kochideen:  Wie sieht es aus mit Kartoffelpuffern?  Geriebene Kartoffeln mit einer oder 2 geriebenen Zwiebeln, Mehl und Salz braucht man dafür.  
solan
12.01.2018 18:24:01 solan hat ein Thema kommentiert Warum brauche ich eine Skihose?:  Wenn du den ganzen Tag auf der Piste stehst dann auf jeden Fall. 
solan
12.01.2018 18:22:43 solan hat ein Thema kommentiert Trampolinspringen zur Stärkung des Rückens/der Gelenke und zum abnehmen:  Ich würde mir eine zweite meinung zur Aussage deines Arztes suchen. Wenn der 2te Arzt es bestätigt warum nicht. Haltung macht glaube ich einen Unterschied. 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
20.02.2012  |  Kommentare: 0

Florence Welch: Mode und Musik gehören zusammen

Florence Welch: Mode und Musik gehören zusammen
Florence Welch sieht Mode als wichtigen Bestandteil ihres Künstlerdaseins

Die Frontfrau von Florence and the Machine ist davon überzeugt, dass Mode für sie als Sängerin eine besondere Rolle spielt und ihr Auftreten auf der Bühne in verschiedenster Weise beeinflusst.

"Es ist ein toller Teil dessen, was ich tue. Wie du dich kleidest, ändert die Art und Weise, wie du dich auf der Bühne fühlst. Es ändert die Art, wie du dich bewegst, wie du deinen Körper hältst", weiß Welch im Gespräch mit 'Promiflash'. "Deshalb ist Mode so wichtig für Sänger und für mich auch." Das könne sie nicht nur bei sich selbst und anderen heutigen Künstlern beobachten. Auch Musiker in der Vergangenheit hätten schon ihr musikalisches Schaffen mit Mode verbunden. "Nicht nur heutzutage [sind Musik und Mode untrennbar]", ist sich Welch sicher. "Das war schon immer so, von den Rolling Stones über Bowie bis zu den Beatles. Was sie getragen haben, war eine Art Erweiterung ihrer Kreativität."

Ihre persönliche Kleiderwahl sei situationsbedingt, erklärt die Sängerin, die sich auch privat einen speziellen Stil zu Eigen gemacht hat. "Das ist unterschiedlich und es hängt davon ab, was ich tue", so Welch. Für ihre eigenen Bühnenoutfits suche die 25-Jährige "meistens nach etwas Dramatischem und Auffälligem. Und es ist sehr wichtig, dass ich mich darin gut bewegen kann." Privat bevorzuge sie hingegen eher "Anzüge, Vintage und Muster".



Foto & Text : BANG Showbiz



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen