Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

gitta
19.05.2019 20:13:12 gitta hat ein Thema kommentiert Garten?: [QUOTE=uli3112]  Dein Beitrag ist zwar schon eine Weile her, ich antworte aber trotzdem mal    Wir sind letztes Jahr in ein Haus gezogen und haben nun auch einen Garten. Habe letzten Sommer nur ein kleines Beet mit Petersilie, Rosen und einigen anderen Blumen gepflanzt. Im Herbst habe ich dann zwei kleine Beete vor der Terrasse gestaltet und mit Frühlingsblumen bepflanzt. Mal schauen, ob sie den Winter überleben. Die Pflanzen zum Überwintern habe ich in unserer ilesto.com Gartenhütte verstaut. Also, wie du siehst, sind wir noch ganz am Anfang, aber Spaß macht es wirklich! Werden aber nicht den Garten auf einmal gestalten, sondern wie bisher nach und nach. Finde es jetzt erst einmal am schwierigsten, den Garten einzuteilen, also, wo sollen die Wege hin, wo Beete, wo Bäume und wo in ein paar Jahren vielleicht auch mal ein Pool. Aber das wird schon :)   [/QUOTE] Hallo, und haben sie den Winter gut überstanden? Ich habe dieses Jahr meinen ersten Frühling mit Garten und unsere Vormieter haben den Garten so schön gestaltet, dass ich beinahe jeden Tag, gerade jetzt im Frühling, neue Pflanzen entdecke. Ich bin schon gespannt, was ich auch noch alles lernen werden! Liebe Grüße, Gitta
gitta
19.05.2019 20:10:21 gitta hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: HÄ??
gitta
19.05.2019 20:10:06 gitta hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Ich finde auch Wanderrucksäcke sehr gut für den Rücken! lg
gitta
19.05.2019 20:09:45 gitta hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: ja genau!!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
03.04.2011  |  Kommentare: 0

Rank und schlank in den Sommer

Rank und schlank in den Sommer
Die Promidamen zeigen, wie es geht.

Die ersten Sonnenstrahlen wärmen die Haut und das Thermometer klettert langsam aber sicher über die 20 Grad Marke. Ein klares Zeichen dafür, dass der Sommer nicht mehr lange auf sich warten lässt. Doch für die meisten Frauen steigt mit der Sommerzeit nicht die Vorfreude auf Eiscreme, Baden und Cocktails an der Strandbar. Zunächst steht noch der Kampf gegen den immer wiederkehrenden Winterspeck auf dem Programm.

Doch: Was tun gegen die lästigen Pfunde an Bauch, Beinen und Po? Und warum lächeln uns die Stars und Sternchen das ganze Jahr über gertenschlank aus sämtlichen Magazinen entgegen? Was sind ihre Tricks?

Wir haben ihre Geheimnisse für Sie gelüftet und präsentieren Ihnen hier die 5 beliebtesten VIP-Diäten von Demi Moore, Beyonce und Co.

1. Die Eiweißdiät

Supermodel Heidi Klum schwört darauf und hat damit sichtlich Erfolg: Die von David Kirsch erfundene Eiweißdiät ist ein angeblicher Garant für schnelles Abnehmen. Was man dafür tun muss? Es klingt äußerst simpel: Essen Sie Eiweiß und verzichten Sie auf Kohlenhydrate. Eiweiß können Sie in Form von Eiern zu sich nehmen, dabei müssen Sie aber auf das Eigelb verzichten. Auch Huhn, Fisch oder Salat geht.

2. Die Sonoma-Diät

Sonoma lautet das Geheimnis von Schauspielerin Jennifer Aniston. Der Trick dabei ist, von ausschließlich kleinen Tellern zu essen. Beim Frühstück darf der Tellerdurchschnitt 18cm nicht überschreiten, bei Mittag- und Abendessen ist das Richtmaß 23cm. Hinzu kommt, dass man sich ausschließlich von frischen Lebensmitteln, wie Lachs, Huhn, Obst oder Gemüse ernähren darf. Tiefkühlprodukte sind absolut tabu.  

3. Die Rohkost-Diät

Gekocht war gestern, Raw Food ist heute. Für Demi Moore ist nur rohes Essen das einzig Wahre, da Speisen, die bei über 46 Grad gekocht werden, Vitamine und Nährstoffe verlieren. Sie ernährt sich daher von Obst, rohem Gemüse, Nüssen und Ölen. Auch rohes Fleisch und Fisch stehen auf dem Speisenplan. Hierbei ist jedoch Vorsicht geboten, da die Gefahr einer Vergiftung besteht.  

4. Die Faktor 5-Diät

Harley Pasternak hat’s erfunden und die Promis halten sich daran: Die Faktor 5-Diät. Hierbei dreht sich alles um die Zahl 5. 5 mal am Tag darf eine kleine Mahlzeit gegessen werden, für diese dürfen jeweils nur 5 Zutaten verwendet werden. Außerdem muss man an 5 Tagen pro Wochen täglich 5 mal 5 Minuten trainieren. Hat man diese 5 Tage erfolgreich hinter sich gebracht, darf man einen Tag lang schlemmen und alles essen, was das Herz begehrt. Nach 5 Wochen sollte man mit dieser Methode 5 Kilo abgenommen haben. Bei Halle Berry hat sich diese Methode bewährt.

5. Die Master Cleanser-Diät

Ohne eiserne Willenskraft oder einen zusätzliche Ernährungsumstellung ist der Jojo-Effekt hier vorprogrammiert: Hinter der von Beyonce Knowles bevorzugten Master Cleanser-Diät verbirgt sich ein angeblicher Zaubertrank, der die Kilos innerhalb kürzester Zeit purzeln lässt. Pro Tag müssen 5 Gläser von dem aus Zitronensaft, Ahornsirup und Cayenne-Pfeffer bestehenden Shake getrunken werden. Aufgrund dieser Crash-Diät kann es jedoch schnell zu Heißhungerattacken und Mangelerscheinungen kommen.

Diese Diäten zeigen, dass auch die Körper der Celebrities nicht von Natur aus perfekt sind. Ihr Aussehen ist harte Arbeit und eben diese Gewissheit lässt und Normalo-Frauen doch um einiges besser schlafen, nicht wahr?

(ik)

Fotos: Shankbone, Niko Korte/pixelio



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen