Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

agnes
07.05.2018 09:44:18 agnes hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Hallo Jutta, danke, das mit dem Reservieren hab ich mir schon gedacht, bei uns ist das auch üblich. Mir ist nur noch nicht eingefallen, dass ich das ja auch von hier aus machen könnte :) Unsere Unterkunft ist im 9. Bezirk, das sollte von deinen Tipps nicht allzuweit entfernt sein, ich mach mich gleich einmal schlau. Ich wünsch dir einen schönen Wochenstart, Agnes
agnes
07.05.2018 09:42:03 agnes hat ein Thema kommentiert Kochideen: gern geschehen :)
jutta
07.05.2018 09:40:55 jutta hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?:  Guten Morgen, bei mir ist das ähnlich, ich schlafe lieber ein paar Minuten länger und esse dann zu Mittag etwas Warmes. Brunchen ist toll, wir haben eine ähnliche Runde, mit der wir einmal pro Monat sonntags brunchen gehen. Wenn du in Wien bist kann ich dir das Kaffee der Provinz und den Tunnel empfehlen, die sind beide im 8. Bezirk, dort gibt es aber auch noch andere Lokale, wo man super brunchen kann. Meine Tante hat mir vor unserem letzte Kurztrip nach Wien erzählt, dass man generell in Restaurants reservieren sollte, besonders am Wochenende, weil da geht irgendwie jeder zum Brunch. Ich habe mir dann auf susi.at ein paar Restaurants herausgesucht und wir haben abgestimmt und reserviert. Ich würde euch auch empfehlen mit dem Bus auf den Kahlenberg zu fahren und dann zurück in die Stadt zu spazieren, die Aussicht ist atemberaubend! Schönes langes Wochenende, Jutta
jutta
07.05.2018 09:34:15 jutta hat ein Thema kommentiert Kochideen:  das klingt sehr lecker, das probier ich am Mittwoch gleich einmal aus! Danke sehr 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
20.11.2012  |  Kommentare: 0

Russell Crowe: Keine Zeit für seine Kinder

Russell Crowe: Keine Zeit für seine Kinder
Russell Crowe enthüllt, dass er seine Kinder bereits seit September nicht mehr zu Gesicht bekommen hat.

Russell Crowe gesteht, dass er in diesem Jahr nicht genug Zeit mit seinen Kindern verbracht hat.

Nachdem im Oktober bekannt wurde, dass seine Ehe mit der Sängerin Danielle Spencer den Bach hinuntergegangen ist, hat der 48-jährige Hollywood-Star nun auf Twitter verraten, dass auch seine Kinder unter seinem hektischen Arbeitsleben leiden. So verbrachte Crowe in diesem Jahr mehr Zeit am Filmset - darunter von 'Les Misérables' und Darren Aronofskys Bibel-Epos 'Noah' - als mit seinem Nachwuchs.

"Fange morgen an einem neuen Filmset an", schreibt der Australier, der mit seiner Ex die Söhne Charles (8) und Tennyson (6) großzieht. "Ich muss nach Hause fahren und Zeit mit meinen Kindern verbringen. Kann nicht glauben, wie verrückt mein Terminplan dieses Jahr geworden ist."

Ein Fan des Schauspielers ließ ihn anschließend in einer Nachricht wissen, mit demselben Problem zu kämpfen. Crowe gab darauf zu: "Ich kann das nachvollziehen. Ich habe meine [Kinder] seit Ende September nicht mehr gesehen. Habe in diesem Jahr vielleicht 40 Tage mit ihnen verbracht. Passiert nicht nochmal", versprach er zudem.

Die ständige Abwesenheit des Charakterdarstellers soll derweil Grund für das Ende seiner Ehe sein. Auf 'MailOnline' enthüllte ein Nahestehender vor kurzem dazu: "Danielle ist eine sehr großzügige Person und hat Russell über die Jahre hinweg immer unterstützt. Sie hat seine Kinder im Prinzip im Alleingang aufgezogen und Russell damit die Chance gegeben, seine glamouröse Karriere fortzusetzen. Aber eine Promi-Ehe sollte eine wechselseitige Beziehung sein und er unterstützt ihre Karriere weniger als sie seine. Sie musste sich neben dem Songschreiben und Singen mit den Kindern rumschlagen, während er in den USA sein eigenes Ding dreht."
Verheiratet waren Danielle Spencer und Russell Crowe seit 2003.





Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen