Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ankaman
28.11.2022 13:05:33 ankaman hat ein Thema kommentiert Jennifer Aniston hält nichts von Diäten: Daran ist ja jetzt erst einmal nichts verwerflich. Man sollte aber dennoch darauf achten, dass man ausreichend Protein zu sich nimmt. Am besten das folgende, welches ich euch sehr empfehlen kann: https://www.kraftmahl.de/test/su-wpi-90
ankaman
28.11.2022 12:57:11 ankaman hat ein Thema kommentiert Wir möchten ein Kind: Ich habe da auch eine Frage und zwar ist es so, dass mein Mann Probleme mit seiner Potenz bekommen hat. Da wollte ich euch mal fragen, ob ihr schon einmal Erfahrungen mit dem Produkt Viasil gemacht habt? Freue mich auf eure Rückmeldung ihr Lieben!
samantha
11.11.2022 08:50:39 samantha hat ein Thema kommentiert Problem mit Autoreifen: Falls ihr neue Autoreifen sucht, so geht mal auf https://billiger-autoreifen.com/produkt-kategorie/ganzjahresreifen/. Dort gibt es die größte Auswahl zu ausgezeichneten Preisen. Die Adresse schlechthin im Netz wenn es um Reifen geht, würde ich mal wagen zu behaupten.
samantha
07.11.2022 17:32:22 samantha hat ein Thema kommentiert Kondome machen Frauen depressiv: Bevor es so weit kommt heißt es ja erstmal jemanden kennenlernen. Doch die Auswahl an guten Dating-Apps ist ja enorm. Daher macht es durchaus Sinn, dass man sich mal über Seiten wie https://www.xn--kufer-kompass-bfb.de/ einen guten Überblick über die möglichen Anbieter macht.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
28.03.2012  |  Kommentare: 0

Mel C: Durch Schwangerschaft von Depressionen geheilt

Mel C: Durch Schwangerschaft von Depressionen geheilt
Mel C erinnert sich an ihre Essstörung und glaubt, ihre Schwangerschaft habe sie von Depressionen geheilt.

Mel C glaubt, das Muttersein hat sie von ihren Depressionen befreit.
Die ehemalige Sängerin der Spice Girls hatte Angst, dass durch die Schwangerschaft mit ihrer inzwischen dreijährigen Tochter Scarlet die Krankheit erneut ausbrechen würde. Stattdessen wurde die 38-Jährige vom Gegenteil überrascht.

"Wenn man in der Vergangenheit bereits Depressionen hatte, ist man anfälliger, erneut welche zu bekommen", erklärt die Entertainerin dem 'Daily Mirror' ihre Angst vor einer erneuten Episode. "Aber wenn überhaupt, hat mir die Schwangerschaft und das Muttersein einen Neuanfang ermöglicht."

Die Musikerin, die während ihrer Zeit bei den Spice Girls eine Essstörung entwickelte, erinnert sich an ihre dunkelste Zeit. "Der Stress, plötzlich im Rampenlicht zu stehen, hat bei mir zu einer ungesunden Beziehung zu Essen und Sport geführt. Ich war besessen von dem, was ich aß", verrät der Star. "Eine Tour mit nur wenigen Stunden Schlaf durchstehen zu müssen, nicht richtig zu essen und damit meinem Körper wichtige Nährstoffe zu verwehren, führten bei mir zu dieser schrecklichen Depression."

Nach 18-monatiger Behandlung mit Antidepressiva, alternativer und Gesprächstherapie ging es der Sängerin schließlich wieder besser. Mittlerweile wiegt sie 60 Kilo und ist überzeugt davon, dass ihre Schwangerschaft ihr Verhältnis zum Essen nachhaltig beeinflusst hat.

"Ich wollte seit dem Moment, in dem ich von meiner Schwangerschaft erfuhr, gesund sein. Ich wollte Scarlet die Ernährung bieten, die sie brauchte um fit, stark und gesund heranzuwachsen", erinnert sich Mel C. "Ich nahm während der Schwangerschaft ungefähr 22 Kilo zu, aber ich habe mir darüber nicht wirklich den Kopf zerbrochen. Ich fand es befreiend."

Auch nach der Schwangerschaft ließ sich die Musikerin mit dem Abnehmen Zeit. "Ich habe sieben Monate lang gestillt, also wollte ich darauf achten, genug zu essen und habe nicht zu viel Sport getrieben", gesteht die Musikerin. "Langsam verlor ich wieder an Gewicht, aber ich war entschlossen, mich deshalb nicht zu stressen."

Die Sängerin glaubt mittlerweile von ihren Depressionen geheilt zu sein. "Scarlet zu bekommen hat mir genug Selbstbewusstsein gegeben, um zu sagen, dass ich komplett von Depressionen geheilt bin. Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie großartig sich das anfühlt."





Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen