Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

marci43
14.08.2022 15:54:16 marci43 hat ein Thema kommentiert Wandtattoos: Also für diverse Einrichtung hat man entweder so seine Lieblingsmarken und sucht dann über bspw. https://www.hardeck.de/marken oder aber man macht direkt eine Suche im Netz und lässt sich inspirieren. Klar ist, Möbelkauf geht inzwische auch super über das Internet inzwischen.
marci43
09.08.2022 12:11:11 marci43 hat ein Thema kommentiert Jennifer Aniston hält nichts von Diäten: Ach ich kann sie gut verstehen. Man kann ja auch nicht immer total alles kontrollieren und muss ja auch leben können ohne allzu viele Einschränkungen. Angeblich sei ja auch Alkohol Gift. Dennoch leben viele Menschen unglaublich lange die Wein trinken. Daher bleibe ich bei meinem geliebten Primitivo Di Manduria  
marci43
05.08.2022 13:03:53 marci43 hat ein Thema kommentiert Mein Chef macht mich irre: Nun für mich ist die Berufswelt einfach sehr banal und das was ich da mache nehme ich immer weniger ernst, was paradoxerweise meine Arbeitsmoral beflügelt und zu mehr Effizienz führt. Privat lasse ich mich gerade auf neue Weltsichten ein, wie Engelszahlen. Gestern zog ich die Engelszahl 1111 und das passt genau zu meiner aktuellen Einstellung zum Leben.
marci43
05.08.2022 13:00:58 marci43 hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: Ich habe mir gerade ein Elektro Quad für Erwachsene mit Straßenzulassung gekauft. Dabei habe ich stets einen Ersatzreifen dabei, sodass mir egal wo ich auch sein mag, ein platter Reifen, nichts ausmacht. Wie immer im Leben ist es ratsam etwas vorausschauend zu handeln.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
12.05.2012  |  Kommentare: 0

Channing Tatum hatte keinen Plan

Channing Tatum hatte keinen Plan
Channing Tatum hatte früher keinen Plan, was er mit seinem Leben anfangen sollte.

Channing Tatum wusste nicht, was er mit seinem Leben machen sollte.

Der Schauspieler gibt zu, dass er nach der Schule seiner Zukunft zunächst ratlos gegenüberstand. "Nach der Schule hatte ich überhaupt keine Ahnung, was ich mit meinem Leben anfangen sollte", erinnert er sich im Interview mit der 'Frankfurter Rundschau'. "Ich wusste nur, was ich nicht wollte: Nämlich Vater werden und eine Familie gründen. Einige der Kids an meiner Schule hatten tatsächlich schon Kinder. Ich musste mich erst mal selbst finden und stellte alle möglichen verrückten Sachen an."

So arbeitete er unter anderem als Stripper. "Wobei ich mich nie voll ausgezogen habe", betont er. "Ich bin nicht sonderlich stolz darauf, aber ich hatte auch meinen Spaß dabei." Damals benötigte er dringend Geld, weil er "völlig pleite" war und seine Eltern nicht um Geld anpumpen wollte. "Ich war aber froh, dass ich da wieder rauskam - im Gegensatz zu vielen anderen. Du kannst da wirklich abstürzen. Acht Monate waren genug."

Schließlich hielt er sich mit verschiedenen Gelegenheitsjobs über Wasser. "Eine Zeit lang schuftete ich am Bau für 7,45 Dollar die Stunde, bis ich herausfand, dass ich 15 bis 20 Jahre arbeiten musste, um auf 25 Dollar Stundenlohn zu kommen. Als mir ein Kumpel sagte, dass ich in der Kosmetikabteilung im Kaufhaus zehn Dollar bekommen würde, war ich weg. Immerhin gab es da auch Air Condition!"

Mittlerweile muss Tatum sich um seinen Lebensunterhalt keine Sorgen mehr machen. Nachdem er kürzlich in 'Für immer Liebe' zu sehen war, läuft seit dem 10. Mai '21 Jump Street' in den Kinos. Weitere Filme folgen in den nächsten Monaten. "Dass sich das so ballt, ist Zufall. Eigentlich hätten einige der Filme schon im letzten Jahr starten sollen. Natürlich ist das angenehm, so lange sie gut ankommen, aber ich fürchte auch ein wenig, dass ich zu präsent bin. Vielleicht sagen sich die Leute nach dem dritten Film: 'Dieses Gesicht kann ich nicht mehr sehen.'"





Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen