Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

tianna
09.01.2022 20:10:55 tianna hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?:  Um ehrlich zu sein, bin ich kein großer Fan von Pasta, ich mag zwar Spaghetti aber viel lieber esse ich Pizza, so dass ich auch zuhause am häufigsten Pizza backe. Ich habe mir vor kurzem auch einen Pizzaofen gekauft, der mir die Zubereitung sehr erleichtert und ich spare nun auch viel Zeit, so dass ich, wenn es schnell gehen soll, meistens eine Pizza backe. Was es den Ofen angeht, da sollte man sich aber vor dem Kauf gut informieren, da es viele verschiedene Modelle gibt. Ich empfehle da am besten eine Testseite zu besuchen. LG
sillm
02.11.2021 13:19:43 sillm hat ein Thema kommentiert Kochideen: Ich möchte anfangen Wurst selbst zu machen.Ich denke es ist eine gute Idee einen Wurstfuller zu kaufen.Ich muss echt sagen die Seite ist da sehr informativ. gastrodirekt.net/blog/wurstfueller/  
isiss
29.06.2021 20:48:31 isiss hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?: Ich koche auch gerne , ich habe jetzt auch angefangen Eis selbst zu machen.Schau hier: https://eismaschine.gastrodirekt.net/rezepte-eis/schokoladeneis-selber-machen/
joomka
12.04.2021 14:51:46 joomka hat ein Thema kommentiert Plauschecke: Ich würde gerne einige Neuigkeiten diskutieren, aber es gibt keine relevanten Themen! Ich lese gerade über Francis Fulton und seine Scheidung: https://amomama.de/88327-francis-fulton-smith-ist-allein-seine-ex.html Es ist kein Geheimnis, dass sich auch Prominente scheiden lassen können, wenn sie Kinder haben. Ich bin gespannt, wie es für sie so einfacher ist, neue Partner zu finden.
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
26.01.2012  |  Kommentare: 0

Brad Pitt versteht Brangelina-Hysterie nicht

Brad Pitt versteht Brangelina-Hysterie nicht
Brad Pitt kann die Aufregung um sich und Angelina Jolie nicht nachvollziehen

Der Schauspieler, der seit 2005 mit seiner Kollegin zusammen ist und mit ihr sechs Kinder großzieht, versteht die Hysterie, die um die beiden gemacht wird, nicht und versichert, dass sie beide sich nicht darum scheren, was andere Menschen von ihrer Beziehung halten. "Nein. Wir nehmen diesen Lärm nicht zur Kenntnis. Wir sind dankbar, dass es uns so gut geht und wir bleiben uns treu. Es gibt so viele Kommentare und Urteile da draußen, aber sie kommen von Menschen, die dich nicht wirklich kennen!", erklärt er seine Gleichgültigkeit.

Deshalb googelt sich der 48-Jährige nicht und verbietet dies auch seinen Kindern. "Zur Hölle damit! Nie! Ich liebe mein iPad, aber auf den Kindercomputern haben wir unsere Namen blocken lassen. Sie können Mama und Papa nicht googeln. Ich will mich nicht abhängig machen von anderen Urteilen."

Seine Kinder sind für den Hollywood-Star das größte Glück. "Es sind tägliche Mikro-Momente, die dich glücklich machen. Ich lehre sie: Lügt nie! Lügen ist Gift für euch! Ich empfinde es als größte Ehre, den Kindern die Welt zu zeigen und zu erklären ..."

Mit dem Älterwerden hat Pitt kein Problem. Er sei bei sich angekommen und liebe es, ein älterer Mann zu werden. "Du wirst klarer im Kopf. Zwei Jahre lang dachte ich, ich sei ein Jahr älter, als ich wirklich bin. Eine psychische Blockade? Ich will wichtige Dinge tun und Filme machen, auf die unsere Kinder stolz sein können!", verrät er sein Lebensziel.


Foto und Text: BANG! Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen