Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

die-maus
17.12.2018 15:09:12 die-maus hat ein neues Thema im Forum gestartet: Online schenken ?
zitronenbonbon
17.12.2018 15:08:24 zitronenbonbon hat ein neues Thema im Forum gestartet: Neuer Rucksack für die Arbeit
dasfrau
17.12.2018 15:08:09 dasfrau hat ein neues Thema im Forum gestartet: Kalte Zeit, warm halten
marsfrau
17.12.2018 15:07:42 marsfrau hat ein neues Thema im Forum gestartet: Fernsehen macht keinen Spaß mehr
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
04.04.2012  |  Kommentare: 0

Boy George von Fan attackiert

Boy George von Fan attackiert
Boy George soll am Samstag beim Verlassen eines Nachtclubs von einer Frau attackiert worden sein, die sich ihrerseits als das Opfer der Auseinandersetzung sieht.

Boy George soll von einem weiblichen Fan angegriffen worden sein.

Der britische Sänger soll am Samstag, 31. März, beim Verlassen des Club Amadeus im englischen Northallerton, in dem er als DJ auflegte, von einer Frau angegriffen worden sein. ''Jemand hat mir meinen Hut vom Kopf gezogen und als ich ihn mir wiederholen wollte, wurde ich geschlagen'', wird George im Bezug auf den Vorfall von der 'Sun' zitiert. Ein von ihm selbst auf Twitter präsentiertes Bild zeigt das Gesicht des Sängers nach dem Angriff. Begleitet wird der Schnappschuss seines geschwollenen Auges von dem ironischen Kommentar: ''Sehe gut aus, nachdem ich Samstagnacht angegriffen wurde!'' Sein Sprecher fügt zudem hinzu, dass George sich infolge der Auseinandersetzung ''einer Augenklappe'' habe bedienen müssen.

Währenddessen ist sich Danielle Forster als vermeintliche Angreiferin keiner Schuld bewusst und kommentiert den Vorfall sogar dahingehend, dass vielmehr sie Opfer gewesen sei. So habe sie einen Schlag auf die Stirn einstecken müssen, nachdem sie George schlicht hatte grüßen wollen. Nun könne die 23-Jährige, die bei der Auseinandersetzung nach eigenen Angaben eine Gehirnerschütterung erlitt, nichts mehr mit dem 50-Jährigen anfangen. ''Ich war ein Fan von Boy George, aber jetzt nicht mehr'', betont Forster deshalb. Die Polizei erklärt indes, dass sich die Ermittlungen im Bezug auf den Fall noch ''im Anfangsstadium'' befänden.




Foto & Text : BANG Showbiz
 


Tags:boy, george, fan, attackiert

 
 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen