Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

alliine
10.12.2019 16:14:52 alliine hat ein Thema kommentiert Online schenken ?: Hallo, Ist finde ich eine gute Idee, ich finde ja auch immer ein süßes T shirt mit einem coolen Spruch oben eine gute Idee und habe mich da selbst mal hier umgesehen. t shit druckerei    Liebe Grüße
alliine
10.12.2019 16:11:13 alliine hat ein Thema kommentiert Dermaroller zu Hause probieren?: Werd ich wohl auch mal ausprobieren,
alliine
10.12.2019 16:09:40 alliine hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?: Ich kaufe ja schon lieber Bio Produkte wenn es geht, aber ob das auch immer stimmt.Trotzdem versuche ich zu schauen welche Produkte ich kaufe.Ob bei diesen Produkten auch Tierversuche gemacht wurden kann man nie ganz genau wissen  irgenndwie.
alliine
10.12.2019 16:06:03 alliine hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: Ja manchmal schau ich schon auch Sport,
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
07.03.2019  |  Kommentare: 0

Als Models noch Frauen und Männer noch Männer waren

Als Models noch Frauen und Männer noch Männer waren
Es war einmal und ist nicht mehr…

Kaia Gerber ist Tochter von Supermodel Cindy Crawford und selbst eine gefragte Laufstegschönheit. In den letzten Jahren zählte die Amerikanerin zu den Lieblingen des großen Karl Lagerfeld.

Nun wurde bei der Paris Fashion Week gemunkelt, es gäbe einen Mann im Leben der 17-Jährigen – oder zumindest so etwas ähnliches.

Der junge Mann heißt Wellington Grant, ist 21 Jahre jung und selbst ein Model.

Sehr putzig, wenn die beiden Turteltäubchen durch die Straßen schlendern und auch auf den großen Laufstegen hintereinander laufen. Aber ist das ernst zu nehmen?

Die Modewelt ist bizarr.

Frauenmode wird zum Großteil von Männern gemacht, die sich nicht wirklich für Frauen interessieren. Sie lieben Männer und atmende Barbies, die sie an-, um- und ausziehen können – je nach Belieben. Letztere nennt man dann Models.

Diese wiederum sind zum Teil so androgyn, dass man sich wünschen würde, sie würden die Herrenkollektionen präsentieren und ihre männlichen Kollegen mit den Engelsgesichtchen die Damenmode. Bei den Male-Models hängen die Teile oft sehr unmotiviert an den jugendlich schmalen Schultern.

Teenager mit dürren Körpern und dünnen Ärmchen zeigen der Frau von Welt, meist Ü40 und Ü4-Millionen-schwer, was sie in der kommenden Saison tragen soll, um en vogue zu sein. Dass die Kleider in Size 0 ein klein wenig anders wirken als in Größe 44 scheint dabei niemanden ernsthaft zu stören. Gilt übrigens auch für die Herren der Schöpfung. Ein junger Mann im grasgrünen Glitzer-Jogginganzug mit passendem Morgenmantel ist schon befremdlich. Stellt man sich einen Mittfünfziger mit dickem Bauch und Halbglatze darin vor, denkt man wohl eher an ein Fahndungsfoto.

Dazu kommt, dass auch bei den ganz großen Häusern der Logo-Print ein regelrechtes Revival erlebt. Oder der Label Name wird überhaupt gleich ausgeschrieben und auf Hosen, Shirts & Co gedruckt. Sicher ist sicher. Der IQ der Käuferschicht muss sich ja nicht zwingend im Gleichklang mit dem Kontostand bewegen. Für die ganz dummen, damit auch wirklich jeder Vollidiot sieht, dass man sich was leisten kann. Auf die Qualität des Stoffes, die Schnittführung und die Verarbeitung kommt es dabei gar nicht mehr an. Das führt dazu, dass die Reichen und Schönen dieser Welt wie Karikaturen der Gucci-Gangster aus Rap-Videos aussehen – ausgeprägtere Hinterteile diverser Damen inklusive.

Und dann spazieren diese verliebten amerikanischen Teenager durch Paris und darüber werden unzählige Artikel, wie gegenständlicher, geschrieben und eine Unmenge an Spekulationen über das große Liebesglück angestellt. Für gewöhnlich wäre das ein Fall für die Maturzeitung und gut ist es…

Wie auch immer. Kaia Gerber hat einen Freund!

 
Instagram


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen