Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ludmilla
28.09.2018 19:35:00 ludmilla hat ein Thema kommentiert Mit perioraler Dermatitis ins Spa?: Hallo, also ein Besuch beim Arzt ist vermutlich am besten. Ich hatte einmal ein ähnliches Problem und der Auslöser war ein Vitamin B6 Mangel. Ich musste dann ein paar Monate www.vitaminexpress.org/de/vitamin-b6 zu mir nehmen und meine Situation hat sich wieder beruhigt. Ich fühle mich viel viel wohler! Alles Gute Ludmilla
ludmilla
28.09.2018 19:33:23 ludmilla hat ein Thema kommentiert Ist doch ein interessantes Thema: ich bin auch total an natürlichem Make Up interessiert!
alice
14.09.2018 15:08:49 alice hat ein Thema kommentiert Garten?: Hallo, ich habe NOCH keine Garten, aber endlich ab nächstem Jahr. Ich habe die letzten Jahre mitten in der Stadt gewohnt und mir ist die Natur und auch die Möglichkeit in meinen Garten zu gehen und Pflanzen und Gemüse anzubauen richtig abgegangen. Bei der Suche nach meinem neuen Haus habe ich tolle Erfahrungen mit www.demos.de gemacht. Das Haus wird jetzt noch hergerichtet, aber Ende des Jahres sollten wir umziehen können. Ich kann es kaum mehr erwarten! Eure Alice
alice
14.09.2018 15:06:03 alice hat ein Thema kommentiert Wie sind denn eure Erfahrungen mit Tragetüchern?: habe nur positive erfahrungen gemacht!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
03.10.2017  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: Winter im Südsteirischen Weinland

PR/Pressemitteilung: Winter im Südsteirischen Weinland
Ratscher Landhaus

Weingenuss unter der südsteirischen Herbstsonne: Eine Landschaft wie gemalt, frischer Sturm und heiße Kastanien ...

Wer es einmal erlebt hat, wird immer davon schwärmen: Herbsttage in der Südsteiermark. Die Sonne zeigt in den Hügeln der beliebten Weinregion lange, was sie kann. Bis spät in den Herbst sind die Wanderer und Radfahrer unterwegs. Frischen Sturm und köstliche Kastanien lassen sich die Genießer auf den Terrassen in den Weinbergen schmecken. Die Blätter der Weinreben färben sich langsam bunt, während der Saft der frisch geernteten Trauben in den Kellern gärt.

Vor allem unter der Woche ist die Ruhe, die über dem Hügelland liegt, ein seltener Hochgenuss. Das mediterrane Klima, die landschaftliche Schönheit, die kulinarischen Köstlichkeiten und die hervorragenden Weine sind es, was Genießer an der Südsteiermark lieben. Im Ratscher Landhaus – ein Refugium für Weingenießer und Liebhaber österreichischer Wirtshauskultur – treffen sich die Herbsturlauber zur genussreichen Auszeit. Ausschließlich regionale und saisonale Spezialitäten aus frischen, hochwertigen Produkten kommen im Ratscher Landhaus auf die Teller (unbedingt das Backhendl probieren!). Eine Kollektion von nicht weniger als 600 Tropfen aus der Region und aus Österreich lagert im Weinkeller. Weinverkostungen und Winzerbesuche bringen Interessierten die Welt der Südsteirischen Weinstraße näher. Zu ausgewählten Terminen besucht Andreas Muster mit seinen Gästen auch die umliegenden Weingüter.

Einen guten Vorgeschmack gibt der Weinvideokanal https://www.ratscher-landhaus.at/wein-suedsteiermark-geniessen/ auf der Homepage des Ratscher Landhaus.

Im angeschlossenen kleinen, feinen Hotel kann man sich nur wohlfühlen. Seit Mai 2017 sind die neuen Panoramazimmer fertig, ebenso die Hotelhalle mit schönen Plätzen zum Verweilen, der neue Hotelshop und die neue Rezeption. An warmen Nachmittag geht sich noch ein (Sonnen)bad am Naturpool aus.

Ein Tipp: Die günstigen Pauschalen für Aufenthalte unter der Woche nützen!


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen