Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sarree
25.05.2020 10:47:44 sarree hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Ja das kenne ich nur zu gut, mein Freund ist da auch kein Experte wenn es um Mode geht.Ich habe selbst gerade nach einen trendigen Rucksack für die Arbeit gesucht und hab mir mal die unterschiedlichen Anbieteter genau angesehen und mir auch die Testberichte gelesen.Die Seite ist da sehr gut finde ich. rucksaecke-testsieger.de/news/ Liebe Grüße
jujhjuh
08.05.2020 11:40:41 jujhjuh hat ein Thema kommentiert Was mache wenn man/frau älter wird: Ja das finde ich auch, mir ist es wichtig mich viel zu bewegen und Sport zu machen. Zur Zeit denke ich aber auch über eine Berufsunfähigkeit Versicherung nach, um fürs Alt werden vorzubeugen.Ich habe mich auch mal hier gut informiert. deutsche-berufsunfaehigkeitsversicherungen.de/ Dort kann man auch gleich ein gutes Angebot einholen.   Liebe Grüße
inga
08.03.2020 14:02:14 inga hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Hi, ich habe gerade gefrühstückt, oder besser gesagt gebruncht! Da wir Besuch hatten, haben wir ein Frühstück mit viel verschiedenem zur Auswahl vorbereitet. Neben selbstgebackenem Brot, haben wir eine Platte mit Käse und Wurst vorbereitet. Dann hat es noch Bircher Müsli gegeben und auch eine große Smoothie Karaffe. Den habe ich mit Äpfeln, Honig, Blutorangen und dem rote Beete zubereitet. Ich trinke dann meistens anstatt des Kaffees etwas von dem Astaxanthin Energy Drink bzw. gebe von dem Konzentrat immer etwas in meine Smoothies. Die Heilpraktikerin Bärbel Drexel beschreibt die Wirkung von Astaxanthin sehr gut verständlich: https://www.baerbel-drexel.de/nahrungsergaenzungsmittel/astaxanthin Eier liebe ich eigentlich auch, versuche, aber diese nicht zu oft zu essen, weil ich sie nicht so gut vertrage. Allerdings habe ich jetzt immer Eier von einem Bauern, die esse ich um einiges lieber als jene aus dem Supermarkt! Noch einen schönen Sonntag, Inga
leonie
08.03.2020 13:55:57 leonie hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: [QUOTE=biggy] Ich esse morgens immer mein Müsli mit Obst. Das reicht mir und ist auch noch sehr lecker und gesund. [/QUOTE] Bei mir ist es auch genau so! Ich mische mir mein Müsli selbst und variere mit dem Obst! LG Leonie
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
25.05.2010  |  Kommentare: 0

Warum nehmen wir in der Beziehung zu?

Warum nehmen wir in der Beziehung zu?
Ein romantisches Dinner bei Kerzenlicht. Schmetterlinge im Bauch. Wer denkt da noch an Sport?

Eine neue Liebe nimmt viel Zeit in Anspruch und vereinnahmt unsere Gedanken. Das Training leidet darunter und somit drehen wir der Gesundheit den Rücken zu. Gewichtszunahme ist nicht nur für neue Beziehungen charakteristisch, auch Frauen in Ehen kennen dieses Problem. Warum nehmen verliebte Frauen an Gewicht zu und wie kann man dem Problem entgegenwirken, um sein Gewicht auch in der Beziehung zu halten?

Die körperliche Anziehung spielt eine große Rolle in einer Beziehung. Diese war auch einer der Gründe, der zwei Menschen zusammengeführt hat. Und vermutlich haben Sie für Ihr Aussehen viel Zeit und Energie aufgebracht, als Sie angefangen haben, mit Ihrem Liebsten auszugehen. Wenn Sie nun Ihren ersten Monats- bzw. Jahrestag feiern, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie sich bereits in die Beziehung eingelebt haben, und dem Partner zu gefallen, hat nicht mehr oberste Priorität für Sie.

Monate und Jahre vergehen und Ihre Waage zeigt Ihnen ein immer höheres Gewicht an und bald sind Sie schwerer denn je. Studien haben belegt, dass frischvermählte Personen in den ersten zwei Ehejahren mehr an Gewicht zulegen, als Singles, verwitwete und geschiedene Personen.

Um die überschüssigen Kilos, die Sie in der Beziehung zugelegt haben, wieder los zu werden, ist es wichtig, zu verstehen, warum man in der Beziehung an Gewicht zulegt.

1. Sie verabschieden sich von Ihrer Motivation
Als Single achten Sie eher auf Ihr Aussehen, Sie ernähren sich gesünder und sind sportlich aktiver, da Sie Ihrem zukünftigen Partner imponieren wollen. Sie bereiten gesündere Speisen zu und haben für Jogging bzw. Fitnesscenter mehr Zeit. Wenn Sie sich nun verlieben und eine Partnerschaft eingehen, kümmern Sie sich nicht mehr in der gleichen Intensität um Ihr Aussehen, da Sie ja bereits einen Partner gefunden haben und diesem nicht mehr imponieren müssen. Wenn Sie verliebt sind, nehmen Sie körperliche Veränderungen nicht wahr, vor allem wenn der neue Partner diese Veränderungen das Gewicht betreffend unkommentiert lässt. Und wenn Sie sich dann in einer Ehe befinden, haben andere Faktoren Priorität - Kinder, Haus, Geld, Arbeit, Ausgaben.

2. Ihr Partner lebt ungesund
Freunde und Familie können Ihr Essverhalten beeinflussen. Nicht anders verhält es sich auch mit Ihrem Partner. Abgesehen davon ist es immer angenehmer, in Gesellschaft zu essen, vor allem wenn man etwas Ungesundes zu sich nimmt, da man nicht alleine sündigt. Männer achten in der Regel nicht so sehr auf eine gesunde Ernährung, daher ist es sehr naheliegend, dass Sie früher oder später seine Essgewohnheiten zu Ihren machen. Das gleiche gilt auch für sportliche Aktivitäten. Ist Ihr Partner unsportlich, so werden auch Sie das Fitnesscenter seltener bzw. gar nicht mehr besuchen. Es ist sehr schwer, eine gesunde Lebensweise beizubehalten, wenn man in Versuchung gerät.

3. Sie haben keine Zeit für Sport
Sie lieben ihn, Sie begehren ihn, Sie möchten jede Minute mit ihm verbringen. Frisch verliebte Paare verbringen meist sehr viel Zeit miteinander und vernachlässigen damit Aktivitäten, denen sie zuvor nachgegangen sind. Die Zeit, die Sie früher alleine verbracht haben, verbringen Sie nun zusammen mit Ihrem Partner, vor allem wenn beide einen sehr dichten Tagesplan haben. Das Training leidet nun unter dieser Zweisamkeit. Noch dazu sind Frauen in Beziehungen um einiges sorgsamer als Männer und vernachlässigen dementsprechend Ihre eigenen Bedürfnisse. In weiterer Folge haben die meisten Frauen in der Ehe, wenn auch noch Kinder im Spiel sind, nicht einmal die Zeit, einen Gedanken an das Training zu verschwenden.

4. Stress
Sie fragen sich „Was für ein Stress? Ich bin doch in einer glücklichen Beziehung!?“ Der positive Stress kann auch eine Gewichtszunahme bewirken. Das Gefühl des Glücks und der Euphorie lässt Sie öfter in den Kühlschrank greifen. Abgesehen davon kann es in einer Beziehung sehr wohl auch negativen Stress geben und auch in dem Fall greift man schnell und gerne auf das Essen zurück. Die Konsequenz ist eine konstante Gewichtszunahme.

(gb)



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...