Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

marci43
05.08.2022 13:03:53 marci43 hat ein Thema kommentiert Mein Chef macht mich irre: Nun für mich ist die Berufswelt einfach sehr banal und das was ich da mache nehme ich immer weniger ernst, was paradoxerweise meine Arbeitsmoral beflügelt und zu mehr Effizienz führt. Privat lasse ich mich gerade auf neue Weltsichten ein, wie Engelszahlen. Gestern zog ich die Engelszahl 1111 und das passt genau zu meiner aktuellen Einstellung zum Leben.
marci43
05.08.2022 13:00:58 marci43 hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: Ich habe mir gerade ein Elektro Quad für Erwachsene mit Straßenzulassung gekauft. Dabei habe ich stets einen Ersatzreifen dabei, sodass mir egal wo ich auch sein mag, ein platter Reifen, nichts ausmacht. Wie immer im Leben ist es ratsam etwas vorausschauend zu handeln.
marci43
05.08.2022 12:56:52 marci43 hat ein Thema kommentiert Stress macht krank: Nun, wir alle haben wohl herausfordernde Leben und es geht stets auch darum entspannten Ausgleich hinzubekommen. Ich habe für mich in meiner Freizeit das Herstellen von Pizza mit einem Pizzaofen entdeckt. Mit dem Kauf von diesem Pizzastein aus Schamot ist es nun perfekt und meine Freunde konnte ich nun schon vermehrt damit begeistern.  
marci43
05.08.2022 08:05:35 marci43 hat ein Thema kommentiert Schöne Damenuhr und Perlenohrringe jetzt zu gewinnen!: Nun, nur wer gut haushaltet kann auch regelmäßig teuren Schmuck unabhängig von Gewinnspielen wie diesem einkaufen. Wer etwas Geld angespart hat ist aber nicht automatisch auf der Siegerspur, unabhängige Finanzberater helfen dabei, dass aus viel noch mehr wird und nicht weniger.  
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
16.10.2013  |  Kommentare: 0

Don’t Beam Them Up!

Don’t Beam Them Up!
Die „Galaxy“ Herbst-Kollektion 2013 von Artistry

„Die Galaxy Kollektion funktioniert Tag und Nacht, für alle arbeitenden Frauen, jeden Hautton und jedes Alter.“ Da verspricht Rick DiCecca, Artistry Global Make-up Artist ganz schön viel.

Nicht selten beginnt unser Tag bereits nachts bzw. endet er, wenn andere schon längst schlafen. Unsere Kinder würden gerne unter der Woche länger im Bett bleiben, halten aber am Wochenende gar nichts von einer ausgedehnten Nachtruhe. Wir betrachten uns morgens im Spiegel, erkennen uns oft nicht vor Müdigkeit und schminken uns nur aus purer Gewohnheit. Wenn wir das nächste Mal Zeit haben, uns über unser Make-Up Gedanken zu machen, haben wir bereits den Cleanser in der einen und die Zahnbürste in der anderen Hand. In der Regel fühlen wir uns nicht sehr galaktisch, sondern eher als Geisel der Schwerkraft.

Die-frau nahm also DiCeccas Herausforderung an und testete die Galaxy Kollektion von Artistry.

Das Galaxy Lidschatten-Quartett kombiniert vier seidige Puder mit einem Satin-Finish. Tagsüber verwenden wir gerne den beigen Highlighter flächendeckend über das gesamte Lid. Akzente setzen wir gerne mit dem satten Violett (passt hervorragend zu grünen Augen). Abends nehmen wir das Döschen noch einmal zu Hand und verschaffen uns einen dramatischen Augenaufschlag mit einem schwarzen Lidstrich.

Um unsere Augen und unsere gesamte Erscheinung zum Strahlen zu bringen, verwenden wir den Glanzpuder Aurora. Diesen Highlighter setzen wir zum Beispiel gerne in C-Form vom äußeren Rand der Augenbrauen hinunter zum oberen Ende der Wangenknochen und blenden ihn sanft aus. Wir erstrahlen wie der Morgenhimmel!

Die Lippen tauchen wir ein glänzendes Rot oder Purpur. Für den angesagten Ombre-Look, bei welchem der innere Teil der Ober- und Unterlippe in einer jeweils helleren Nuance betont wird, bekommen wir ganz einfach mit dem Zwei-Komponenten-Lipgloss hin. Red Hot enthält ein feuriges Rot an einem Ende und ein gold-geküsstes Pink am anderen, während Ultraviolett ein intensives Purpur mit einem schimmernden Pink kombiniert.

Gleichzeitig werden die Lippen mit Hyaluron-Füller, Mamas Liebling, verwöhnt und feine Linien verschwinden in den unendlichen Weiten des Alls.

Das Schminken am Morgen reicht tatsächlich völlig aus, um den ganzen Tag lang top gestylt auszusehen. Das Gloss frischen wir im Gehen auf, wenn wir von einem Termin zum nächsten eilen. Das geht ganz einfach und auch ohne Spiegel.

Unser Fazit: Rick DiCecca und Artistry halten, was sie versprechen. So etwas brauchen wir hier auf Erden! Scotty, don’t beam them up!


KWH


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen