Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

blehhan
25.02.2024 10:39:39 blehhan hat ein Thema kommentiert Das bisschen Haushalt....: Montenegro ist nicht nur für seine atemberaubende Landschaft und sein angenehmes Klima bekannt, sondern auch für seine wachsende Wirtschaft und die günstigen Investitionsmöglichkeiten im Immobiliensektor. Mit der steigenden Nachfrage nach Wohnraum und Gewerbeflächen bieten sich hier zahlreiche Chancen für potenzielle Investoren. Die Vielfalt der Immobilienoptionen reicht von luxuriösen Villen mit Meerblick bis hin zu erschwinglichen Apartments in lebhaften Städten. Zudem locken attraktive Steuervorteile und ein einfaches Genehmigungsverfahren für Immobilienkäufe Auswanderer aus aller Welt an. Für weitere Informationen über Immobilien in td {border: 1px solid #cccccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}Bar Montenegro immobilien besuchen Sie immobilien-in-montenegro.com.td {border: 1px solid #cccccc;}br {mso-data-placement:same-cell;}
melanieso
21.02.2024 11:04:07 melanieso hat ein Thema kommentiert Garten?:  Wir haben uns in unserem Garten mit einer kleinen Gartenhütte an einem Teich, Chillout Area am Steg, Grillecke und für mich eine große Hängematte mit eigenem Gestell, um keine Bäume zu beschädigen, geschaffen. Das Teil hat mein Mann unter www.haengemattenshop.com gefunden. Als nächstes ist noch eine kleine Feuerstelle geplant
444dd
10.02.2024 11:57:06 444dd hat ein Thema kommentiert Reisen wie früher:  Ja ich verstehe das schon etwas.Ich sehne mich auch manchmal dannach.Ich möchte gerne mal die Donau entlang reisen und mir Wien ansehen.Ich habe da auch das hier gefunden A-ROSA Donau Kurzkreuzfahrt 2023 - Zeit für Wien und mehr (rivers2oceans-kreuzfahrten.de) Ich kann es kaum noch erwarten.
444dd
23.01.2024 15:07:42 444dd hat ein Thema kommentiert Online schenken ?:  Ich habe meiner Nichte hier ein wirklich tolle Brille geschenkt um sie etwas zu tösten, www.brillenhaus24.de/Schicke-Blaulichtfilter-Brille-fuer-Kinder-KBLF1-aus-Kunststoff-ohne-Staerke-in-Schwarz Sie war am Anfang etwas trauig das sie jetzt eine Brille braucht.Jetzt kommt sie damit gut zurecht und es sieht auch sehr modisch aus.   Liebe Grüße
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
15.04.2011  |  Kommentare: 0

Der„ Ombre Look“

Der„ Ombre Look“
Diese Frisur, die wir ihnen nun präsentieren ist, modern, leicht zu pflegen und man sie einfach rauswachsen lassen.

Das „Ombre“ kommt aus dem französischen und heißt „ Schatten“, aber in der Welt der Haare steht der Begriff für gestufte und gefärbte Haare.

Hier geht es um einen Trend, der nicht ganz neu ist, aber der gerade in diesem Sommer ein Hit werden soll. Der eigentliche Trend liegt in dem Farbverlauf, der diesen Look ausmacht. Hier geht es darum, dass die Spitzen heller sind, als der Rest der Haare. Es ist zu beachten, dass der Farbübergang fließend und sanft verläuft, sodass man keinen Übergang sieht, obwohl es auch hier die vielfältigsten Variationen gibt.

               

Dieser Trend eignet sich besonders für Haare, die etwas dünner sind, denn durch den Farbverlauf  erscheinen die Haare dicker und kräftiger als in Wirklichkeit.

              


Warum wird genau dieser Look zum Sommertrend?

Es ist ein sehr „bequemer“ Look, man muss nicht dauernd zum Frisör laufen, weil die Farbe rauswächst, denn genau das ist ja schließlich der Trend. Wenn Sie sich für dieses Look entscheiden, dann wählen sie am besten eine Farbe für die obere Partie aus, die Ihrer natürlichen Haarfarbe ähnlich ist, und eine hellere für die Spitzen. Wichtig ist, dass sie sich in professionelle Hände begeben, denn nur so wird ein wirklich gutes Ergebnis erzielt.

                  

Natürlich jünger aussehen

In Ihrer Kindheit haben sie bestimmt öfter mal am Strand gespielt, die Haarspitzen wurden so von der Sonne gebleicht und sie hatten somit einen ganz natürlichen „Ombre Look“.  Nun können sie ihre Haare aufpeppen und durch diesen jugendlichen Look ein paar Jahre jünger aussehen und das ohne viel Mühe.

Viele Stars tragen diesen Look, wie z.B. Drew Barrymore. Bei ihr ist der Übergang ziemlich klar, aber bei S.J. Parker  ist er schon deutlich sanfter gemacht worden. Die Fotos sollen Ihnen dabei helfen, die richtige Wahl zu treffen!

(sb)




 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen