Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ludmilla
28.09.2018 19:35:00 ludmilla hat ein Thema kommentiert Mit perioraler Dermatitis ins Spa?: Hallo, also ein Besuch beim Arzt ist vermutlich am besten. Ich hatte einmal ein ähnliches Problem und der Auslöser war ein Vitamin B6 Mangel. Ich musste dann ein paar Monate www.vitaminexpress.org/de/vitamin-b6 zu mir nehmen und meine Situation hat sich wieder beruhigt. Ich fühle mich viel viel wohler! Alles Gute Ludmilla
ludmilla
28.09.2018 19:33:23 ludmilla hat ein Thema kommentiert Ist doch ein interessantes Thema: ich bin auch total an natürlichem Make Up interessiert!
alice
14.09.2018 15:08:49 alice hat ein Thema kommentiert Garten?: Hallo, ich habe NOCH keine Garten, aber endlich ab nächstem Jahr. Ich habe die letzten Jahre mitten in der Stadt gewohnt und mir ist die Natur und auch die Möglichkeit in meinen Garten zu gehen und Pflanzen und Gemüse anzubauen richtig abgegangen. Bei der Suche nach meinem neuen Haus habe ich tolle Erfahrungen mit www.demos.de gemacht. Das Haus wird jetzt noch hergerichtet, aber Ende des Jahres sollten wir umziehen können. Ich kann es kaum mehr erwarten! Eure Alice
alice
14.09.2018 15:06:03 alice hat ein Thema kommentiert Wie sind denn eure Erfahrungen mit Tragetüchern?: habe nur positive erfahrungen gemacht!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
18.11.2010  |  Kommentare: 0

Bringen Sie Ihre Haare für den Winter in Form

Bringen Sie Ihre Haare für den Winter in Form
Ihr Haar fordert ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit, die Sie ihm am besten in Form von speziellen Wasch-, Pflege- und Stylingprodukten zukommen lassen.

Der Sommer geht nie ganz nebenwirkungsfrei vorüber, Sonne, Wind und Sand trocknen das Haar aus und lassen es spröde erscheinen. Die feuchtkalten Herbst- und Winterabende eignen sich hervorragend für schmeichelnde Wiedergutmachungsangebote.

Fangen wir mit der Wäsche an: Ein tiefenreinigendes Shampoo entfernt Stylingrückstände und bereitet Ihr Haar auf die folgende Pflegebehandlung perfekt vor. Aber Vorsicht, ein sogenanntes hairpeeling sollte nicht zur täglichen Gewohnheit werden, ein bis maximal zwei Mal pro Monat ist ausreichend. Das Pflegetreatment sorgfältig bis in die Spitzen einarbeiten, den Haarboden können Sie getrost aussparen, es sei denn Sie verwenden ein kombiniertes Kopfhaut- und Haartreatment.

Lassen Sie sich bei Unklarheiten, welches Pflegeprodukt für Sie das Richtige ist, von Ihrem Friseur beraten, das bringt garantiert mehr als über den Ehemann oder das Wetter zu schimpfen, denn er kennt Ihr Haar und kann ein richtiges Pflegepackage zusammenstellen. Ein ganz wesentlicher Punkt, der häufig vernachlässigt wird, sind die richtigen Stylinggeräte. Gönnen Sie sich einen Fön, der mit verstellbarer Wärmeregelung ausgestattet ist, auch eine Kaltstufe leistet gute Dienste.

Wenn Sie Glätt- oder Welleneisen verwenden, achten Sie darauf, dass ein Thermostat eingebaut ist, der Überhitzung und damit einhergehendes Abfackeln Ihrer Haarpracht verhindert. Keramikbeschichtungen schützen das Haar vor mechanischer Beanspruchung. Bei der thermischen Umformung ist unbedingt ein schützendes Produkt zu verwenden, das im Moment der Berührung mit den heißen Flächen verdampfen kann.
 
(dz)


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen