Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

chica
21.06.2018 09:53:41 chica hat ein Thema kommentiert Lego für 5 jährige?: Hallo! Ich glaube, Lego ist in diesem Alter wirklich das perfekte Geschenk. Meine Nichten und Neffen sind mittlerweile alle im Schulalter, deshalb verschenke ich am liebsten etwas, das in der Schule benötigt wird. Eine gute Idee sind zum Beispiel Schreibgeräte von diesem Luxus Schreibgeräte Hersteller.
chica
14.06.2018 09:25:43 chica hat ein Thema kommentiert Eddie Bauer: Hallo! Ich mag die Kleidung von Eddie Bauer auch sehr gern, kaufe aber nicht nur speziell Kleidung von ihm. Eine meiner Lieblingsmarken ist aber auf jeden Fall auch die Prima Donna Unterwäsche. Sie gefällt mir nicht nur sehr gut, dort stimmt auch die Qualität.
chica
10.06.2018 22:14:17 chica hat ein Thema kommentiert Reifenproblem: Hallo! Leider kenne ich mich mit Reifengrößen nicht so gut aus. Wenn es dir auch so geht, würde ich dir immer dazu raten, dich in einer Werkstatt deines Vertrauens zu erkundigen. Dort gibt es Fachmänner, die sich mit Reifen sehr gut auskennen.
lydia
08.06.2018 12:32:09 lydia hat ein Thema kommentiert Garten?: Hey, ich bin auch sehr froh darüber, dass wir seit zwei Jahren glückliche Besitzer eines Gartens sind. Ein paar Gemüsebeete haben wir auch und dieses Frühjahr habe ich auch noch ein paar Beerensträuche gepflanzt. Leider haben wir keine Bäume, aber mein Mann hat mir vorletzte Woche so ein Gestell für meine Hängematte (http://haengemattenshop.com/amazonas/haengemattengestell) geschenkt. Über den Winter habe ich mir nämlich eine Hängematte selbst gemacht und war richtig stolz darauf, leider hat sie dann an den Haken im Haus nicht gehalten, weil unsere Wände schon so alt sind. Jetzt kann ich mich aber schön hinaus in den Garten legen :) Viele liebe Grüße, Lydia
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
27.11.2012 - gesponserter Artikel  |  Kommentare: 0

Pressemitteilung:Slowenien/Versicherungsmarkt/Merkur Versicherung

Pressemitteilung:Slowenien/Versicherungsmarkt/Merkur Versicherung
20 Jahre Merkur Versicherung in Slowenien

 Graz/Laibach, 27.11.2012. – Seit gut 20 Jahren ist Slowenien ein selbstständiger europäischer Staat – und fast genauso lang, seit 1992, ist auch die Merkur Versicherung auf dem Markt unseres südlichen Nachbarlandes präsent. Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien feierten gemeinsam mit Generaldirektor Alois Sundl und zahlreichen Partnern der ältesten Versicherung Österreichs in Laibach das 20-jährige Bestehen der Merkur in Slowenien.
 
In diesen vergangenen beiden Jahrzehnten hat sich die Merkur zavarovalnica als fünftgrößte Versicherungsgesellschaft auf dem Sektor Lebensversicherungen etabliert und wurde im Zuge dessen 2001 als Versicherungsgesellschaft mit dem schnellsten Wachstum mit der „slowenischen Versicherungs-Gazelle“ ausgezeichnet.

Generaldirektor Alois Sundl: „Die Bedürfnisse unserer Kunden stehen im Mittelpunkt. Im Jahr 2002 haben wir beispielsweise als Erste auf dem slowenischen Markt Lebensversicherungen mit einer Deckung für schwerwiegende Krankheiten angeboten – und damit einen landesweiten Trend gesetzt.“Aktuell werden rund 185.000 Risken von 135 MitarbeiterInnen in zehn Geschäfts- bzw. Verkaufsstellen betreut.  Alois Sundl: „214 Jahre Merkur Versicherung und 20 Jahre Merkur Slowenien bedeuten für unsere Kunden und Partner Erfahrung, Tradition, Sicherheit und Stabilität. Das sind Werte, auf die unser Unternehmen heute und in Zukunft baut.“

Die Auslandsaktivitäten der Merkur

Seit 1996 ist die Merkur erfolgreich in Kroatien vertreten, seit 2003 in Bosnien und Herzegowina, seit 2007 in Serbien und seit 2009 in Montenegro. In den Tochtergesellschaften sind aktuell 491 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Die Konzernunternehmen in Südosteuropa hatten Ende 2011 insgesamt 444.644 Risken im Bestand, ein Anteil von 33 Prozent des Konzerngesamtvolumens. Damit wurden abgegrenzte Prämien von 101,5 Mio. Euro erzielt – das sind 22 Prozent der Gesamtprämien des Konzerns.
 



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle

Der Mann des Tages

Franky G

 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Haben Sie zu Weihnachten einen echten oder einen Plastikbaum?