Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

marsfrau
07.11.2018 12:41:06 marsfrau hat ein neues Thema im Forum gestartet: Haarspangen YA or NAy?
marsfrau
07.11.2018 11:34:44 marsfrau hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?:  Was ich gern hab: Eier im Glas! Seit ich das mal in Dresden gegessen habe, liebe ich es zu Tode. YUMM! 
marsfrau
07.11.2018 11:33:28 marsfrau hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?:  Ich stehe gerade mega auf Bavette! 
marsfrau
07.11.2018 11:24:26 marsfrau hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?:  Ich finde das Verhalten absolut konsequent, aber unhöflich. An deiner Stelle wäre ich ziemlich beleidigt und würde ihr nichts weiter schenken. Aber klar. Dass du das vielleicht nicht machen kannst wegen familiärer Strukturen, kann ich mir auch gut vorstellen, wenn ich da an meine Familie denke.    Grundsätzlich sagt ein Siegel nichts über die Qualität aus, kann es aber. ZB ist es für regionale Anbieter manchmal zu teuer, sich extra ein Bio Siegel zu holen, weil man dafür teils unsinnige Vorschriften erfüllen muss. Die Produkte können trotzdem gesund und vielleicht unhübsch sein (für unsere Begriffe vielleicht BIO, aber eben ohne Siegel).  Wenn du ihr trotzdem noch was schenken willst, stell einen Korb mit Bio Produkten zusammen? Klingt vielleicht zu simpel, aber dann wärst du auf Nummer Sicher. Navoco.de führt glaube ich ausschließlich Bio Siegel Produkte. Den Korb vor deiner Nase würde ich einfach selbst ausfschmausen. Oder an Freunde oder die Tafel verschenken. 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
27.04.2010  |  Kommentare: 0

Welches Haustier passt zu mir?

Welches Haustier passt zu mir?
Zu jedem Typ Mensch gibt es ein passendes Haustier.

Wir wissen es schon von persönlichen Vorlieben: Die einen beschäftigen sich lieber mit Hund und Katze, während andere eine kleine Echse im Terrarium halten. Wer unschlüssig ist, dem kann Hilfe geboten werden. Die Apotheken-Umschau befragte die Tier-Expertin Antje Schreiber zu der Frage „Welches Haustier passt zu mir?“

Hunde sind sehr agil und verfügen über eine ausgeprägte Körpersprache: Sie wedeln mit dem Schwanz, sie bellen oder begrüßen ihr Herrchen oder Frauchen voller Freude durch Anspringen. Die Tiere haben Spaß daran, sich zu bewegen, daher sollte auch der Hundehalter gerne im Freien sein, viel Zeit haben, um sich mit ihm zu beschäftigen, und auch körperlich fit sein. Hunde brauchen außerdem eine Bezugsperson - man kann durch die tägliche Beschäftigung die Beziehung beeinflussen. Allerdings kann man nicht den Charakter des Tieres beeinflussen: Halter und Tier müssen zusammen harmonieren.

Katzen sind beliebte Haustiere und bei Weitem eigenständiger als Hunde. Die Katze sucht sich ihren Halter aus, daher ist schon das erste Zusammentreffen wichtig, um herauszufinden, ob die Beziehung zwischen Katze und Mensch überhaupt möglich ist. Diese Tiere entscheiden selbst, ob sie Kontakt wollen oder nicht, und man sollte sich ihnen nicht aufdrängen. Es gibt Katzen, die nur wegen des Futters nach Hause kommen. Reine Wohnungskatzen sind da deutlich zahmer. Wenn sie aber oft alleine gelassen werden, lohnt sich die Anschaffung einer zweiten Katze.

Wellensittiche, Papageien und generell Vögel eignen sich vor allem für Menschen, die nicht mehr so agil sind. Diese Tiere zwitschern, machen Geräusche und manche können sogar menschliche Laute nachahmen. Mit viel Geduld kann man sie auch zähmen. Allerdings sollte man Vögel nie alleine halten, da der Mensch einen Tierpartner nicht ersetzen kann.

Für Kinder eignen sich kleine Nagetiere, wie Hamster, Mäuse, Kaninchen und Meerschweinchen am besten. Die Eltern sollten zwar die Hauptverantwortung tragen und die Kinder beobachten, wie sie mit den Tieren umgehen, aber im Grunde können sie hier lernen, Verantwortung zu übernehmen und auch, was geduldig sein bedeuten kann, denn auch diese Tiere haben ihren eigenen Willen, den man ihnen lassen sollte. Viele Nagetiere zeigen aber eine ausgeprägte Körpersprache und werden sogar zahm.

Aquarien und Terrarien sind wunderschön anzuschauen. Sie sind vor allem interessant für Menschen, die gerne die Natur beobachten. Fische und Reptilien haben keine emotionale Bindung zu ihren Haltern, wer also eine Beziehung zu einem Tier sucht, sollte sich lieber ein anderes zulegen. Die Ausnahme bilden wohl Schildkröten, bei denen es durchaus möglich ist, dass sie ihren Besitzer erkennen. Ansonsten kann man hier für sich ein kleines Biotop-Paradies schaffen und auch das kann große Freude machen.

Bevor man sich ein Haustier zulegt, sollte man sich Gedanken machen, welches zu einem passt, denn jedes Tier bringt Verantwortung mit sich.

(dw)

Foto: Ohnoitsjamie





 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen