Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

zitronenbonbon
04.04.2018 11:45:04 zitronenbonbon hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Ersetze Haferflocken durch Cluster von kellogs und du beschreibst mein Frühstück ;-) Haferflocken alleine sind mir einfach zu fad
zitronenbonbon
04.04.2018 11:44:07 zitronenbonbon hat ein Thema kommentiert Guter Concealer?: Müller hat eine neue Linie für sehr empfindliche Haut. "Belle" Die Farbauswahl ist leider nicht gerade berauschend aber die Concealer sind echt Top
zitronenbonbon
04.04.2018 11:42:43 zitronenbonbon hat ein Thema kommentiert Ist das Erste Mal schuld an der Orgasmuslosigkeit der Frauen?: Ich könnte mir auch vorstellen dass das Erste Mal total schön und sinnlich sein könnte wenn Junge und Mädchen in einem luftleeren Vakuum aufgewachsen wären. Man muss dann nicht verkrampfen weil man sich nicht schämt und locker über alles reden. Und der Junge hat nicht so komische Pornomäßige Versagensängste
zitronenbonbon
04.04.2018 11:38:25 zitronenbonbon hat ein Thema kommentiert Mein Chef macht mich irre: Schräg! Bist du denn in der Buchhaltung tätig? Wenn diese Software eine Art Spy-Software sein sollte kann ich mir das aber kaum vorstellen. Das müsste der Chef mit euch kommunizieren. Das Datenschutzgesetz wurde ja immer wieder (leicht) verschärft und Arbeitgeber müssen sogar mit Freiheitsentzug rechnen, wenn sie ihre Arbeitnehmer nicht aufklären. Ist nämlich illegal Außerdem hat deine Kollegin ja nicht das Spesen-Konto geplündert oder Büro-Invventar geklaut sondern einfach Fehler bei der Arbeit gemacht. Vielleicht ist das programm einfach nur ein neues Analyse Tool das die AAbrechnung erleichtern soll wie: https://www.industry-press.com/business-analytics-tools/ Am Ende ist das wirklich nur ein Missverständnis. Frag mal Kollegen was die dazu sagen. Viel Glück!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
20.10.2016 - gesponserter Artikel  |  Kommentare: 0

PR/ Pressemitteilung: Launch der langersehnten KENZO x H&M Kollektion

PR/ Pressemitteilung: Launch der langersehnten KENZO x H&M Kollektion
Spektakuläre Fashion-Show unter der Regie von Jean-Paul Goude

Gestern Abend wurde KENZO x H&M in einer spektakulären Show am New Yorker Pier 36 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Regie der Show führte Fashion-Legende Jean-Paul Goude.

Die geladenen Gäste durften die außergewöhnlich lebhafte und spielerische Energie der Kollektion KENZO x H&M, entworfen von den KENZO-Kreativdirektoren Carol Lim und Humberto Leon, live selbst miterleben.


Im Takt des speziellen „Express Yourself“- Remixes von Sam Spiegel performten Tänzer, Beatboxer, Flötenspieler und weitere Musiker, um die Schönheit und Kraft, die im individuellen Ausdruck liegt, gemeinsam zu feiern. In einer unverwechselbaren, von KENZOs Kooperationspartner Ryan Heffington kreierten, Choreographie präsentierten die Künstler die KENZO x H&M-Kollektion dem anwesenden Publikum, welches ein Inferno aus Verspieltheit, gewagten Prints und starken Farben erlebte.

Im Anschluss an die Show wurde das Fest mit einem Überraschungsauftritt von der Hip-Hop Ikone Rapper Ice Cube fortgesetzt.

Der heutige Abend war eine Feier all dessen, was wir an KENZO x H&M lieben – es war ein witziger, lebendiger und unerwarteter Mix verschiedener Welten, die zusammenkamen. Eine Show, die wir nicht so schnell vergessen werden“, sagen Carol Lim und Humberto Leon, die Creative Directors von KENZO.

Die Lancierung von KENZO x H&M war wirklich spektakulär. Es war unglaublich toll, die Kollektion mit all ihren fantastischen Mustern, Farben und ihrer Energie lebendig werden zu sehen. Es war eine große Ehre, dass wir Jean-Paul Goude für die Leitung der Show gewinnen konnten. Er hat die Stimmung perfekt eingefangen“, sagt Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M.
 

Die KENZO x H&M-Kollektion wird ab 3. November in über 250 H&M-Geschäften weltweit, österreichweit in ausgewählten Stores in Wien (Mariahilferstraße 78-80 und Graben/Spiegelgasse 1), Graz (Hauptplatz 10-11) und Innsbruck (Maria Theresien Straße 29-33), sowie online erhältlich sein.
 

Credits:
• Creative director – Jean-Paul Goude
• Music Director – Sam Spiegel
• Choreography – Ryan Heffington

#KENZOxHM
 

H & M Hennes & Mauritz AB (publ) wurde 1947 in Schweden gegründet und ist an der Nasdaq Stockholm notiert. H&M verfolgt die erklärte Firmenphilosophie, Mode und Qualität zum besten Preis auf nachhaltige Weise anzubieten. Zusätzlich zu H&M gehören zum Konzern die Marken & Other Stories, Cheap Monday, COS, Monki und Weekday sowie H&M Home. Die H&M-Gruppe hat mehr als 4.200 Geschäfte in 64 Märkten, einschließlich Franchisemärkten. Im Jahr 2015 belief sich der Umsatz vor Steuern auf 210 Mrd. SEK und die Anzahl der Beschäftigten auf mehr als 148.000. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter hm.com.


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen