Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

annalena
07.06.2020 22:45:25 annalena hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Ich frühstücke jeden Morgen einen selbstgemachten Smoothie. Im Moment habe ich mir auch angewöhnt immer Rote Beete Pulver von Vitaminexpress mit hinen zu geben. Das deckt meinen Eisenhaushalt perfekt. Kann ich eigentlich jeder Frau nur empfehlen. Wir leiden ja quasi an chronischem Eisenmangel. ;) 
annalena
07.06.2020 22:45:04 annalena hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: Ich frühstücke jeden Morgen einen selbstgemachten Smoothie. Im Moment habe ich mir auch angewöhnt immer Rote Beete Pulver von Vitaminexpress mit hinen zu geben. Das deckt meinen Eisenhaushalt perfekt. Kann ich eigentlich jeder Frau nur empfehlen. Wir leiden ja quasi an chronischem Eisenmangel. ;) 
rrikk44
04.06.2020 13:13:50 rrikk44 hat ein Thema kommentiert Fernsehen macht keinen Spaß mehr: Ich kann da auch noch diese Seite empfehlen, wenn man ab und zu gerne mal spielt. bookofratricks.eu/ Macht auch sehr viel Spaß,
sarree
25.05.2020 10:47:44 sarree hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Ja das kenne ich nur zu gut, mein Freund ist da auch kein Experte wenn es um Mode geht.Ich habe selbst gerade nach einen trendigen Rucksack für die Arbeit gesucht und hab mir mal die unterschiedlichen Anbieteter genau angesehen und mir auch die Testberichte gelesen.Die Seite ist da sehr gut finde ich. rucksaecke-testsieger.de/news/ Liebe Grüße
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
04.02.2013  |  Kommentare: 0

Erregender Kuss auf den Rücken

Erregender Kuss auf den Rücken
Tibetianisch-ayurvedische Massage. In der Sprache des Körpers: Sie macht mich heiß.

Ich musste an den Song „Drop It Like It´s Hot“ von Snoop Dogg denken, als die heißen Steine meine Haut berührten. Und ich wollte, dass die Dame sie einfach wegwirft und den Raum verlässt. Aber ich wusste nicht, ob und wie sehr ich es bereut hätte, hätte sie das tatsächlich getan.

Eine Massage mit heißen Steinen ist etwas, das ich auf jeden Fall empfehlen kann, vor allem, wenn man, wie ich, stundenlang vor dem Laptop sitzt. Und als ob das Sitzen vor dem PC nicht genug wäre, habe ich dazu noch die schlechte Angewohnheit, meinen Rücken zu sehr zu verkrümmen. Wenn ich schreibe, sehe ich so aus, als wäre ich in den Laptop verliebt und würde ihn jeden Moment umarmen - oder direkt die Tastatur stürmen.

Aus oben angeführten Gründen sollte jedem klar sein, dass ich Rückenschmerzen habe. Diese äußern sich darin, dass, wenn ich morgens aufstehe, das Gefühl habe, als wäre ich am Tag zuvor im Fitnessstudio gewesen: Ich wache mit Muskelkater auf. Leider kann ich aber auf diesen Muskelkater nicht stolz sein, da der ja nicht von fleißigem Training kommt, sondern von einer Gewohnheit, die ich noch ablegen muss.

An dieser Stelle muss ich zu meiner Verteidigung sagen, dass, egal ob Sie richtig sitzen, oder einen Designer Stuhl besitzen, der Ihnen sagt, wann der Zeitpunkt gekommen ist, an dem Sie aufstehen sollten, um die Beine auszustrecken… Schmerzen vom Sitzen sind nicht vermeidbar. Sie kommen nunmal früher und später, aber jetzt weiß ich zumindest, wie ich dagegen ankämpfen kann. 

Ich habe die Hot Stone Massage im Femme Fitness Studio in der Kärntner Straße in Wien getestet und anfangs war ich so angespannt, dass mir jede Berührung wehtat. Aber danach konnte ich mich entspannen und die Massage genießen.

Zuerst wurde heißes Öl verwendet, dann mein unterer Rückenteil massiert, dann die Arme, und dann mein kritischster Punkt - der Oberteil des Rückens. Zwischendurch wurde ich mit den heißen Steinen massiert, die sich, sobald ich mich an sie gewöhnt hatte, toll anfühlten.

Insgesamt dauerte die Massage 40 Minuten - gefühlte 10 Minuten - und danach fühlte ich mich ca. 5 Kilo leichter. Ich ging aus dem Studio, kaufte mir einen Kaffee und „leicht wie ein Feder“ ging es weiter  nach Hause.

 
(sb)


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen