Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ankaman
23.05.2022 14:14:26 ankaman hat ein Thema kommentiert Was mache wenn man/frau älter wird: Eine Hilfe im Alter ist auch sich ein E-Bike von bspw. Fischer zu kaufen. So ist man noch im gehobenen Alter super mobil unterwegs und kann viele Unternehmungen machen, die kräftetechnisch ohne den Extra-Antrieb nicht möglich gewesen wären. Im Übrigen eine sichere Alternative zum Auto.
ankaman
17.05.2022 11:23:55 ankaman hat ein Thema kommentiert Plauschecke:  Wusstet ihr, dass man mit Wickelhilfen (https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/wickelhilfe/) massiv viel leichter eure Coins zubereitet? Ich auch nicht, aber ab jetzt wird simplified!
ankaman
17.05.2022 11:21:50 ankaman hat ein Thema kommentiert Was mache wenn man/frau älter wird:  Was ich gerade mache, um auch im Alter gesünder unterwegs zu sein ist eine Raucherentwöhnung. Geholfen hat mir bisher dieses Programm hier: https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/raucherentwoehnungsprogramm/
ankaman
17.05.2022 11:20:19 ankaman hat ein Thema kommentiert Stress macht krank:  Also ich chille meine Base am besten mit einer guten E-Zigarette. Diese muss aber wenn dann auch das ideale Mischverhältnis haben. Siehe dazu: https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/mischungsverhaeltnis/ 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
02.05.2012  |  Kommentare: 0

Michelle Pfeiffer nicht begeistert von ihren 50ern

Michelle Pfeiffer nicht begeistert von ihren 50ern
Michelle Pfeiffer ist nicht gerade begeistert davon über 50 zu sein, weil sie glaubt, dass Frauen in diesem Alter stigmatisiert werden.

Michelle Pfeiffer ist nicht sonderlich gern in ihren Fünfzigern.

Die 53-jährige Schauspielerin hat gestanden, dass ihr das Älterwerden schwer fällt und sie sich erst noch daran gewöhnen muss. "Ich bin nicht besonders begeistert darüber, in meinen Fünfzigern zu sein, denn Fakt ist - es ist ein Alter, in dem Frauen stigmatisiert werden", erklärt sie im Magazin 'OK!' ihre abgeneigte Haltung. Trotzdem kann sie auch die Vorteile am Altern erkennen. "50 zu werden, daran musste ich mich erst einmal gewöhnen. Aber 50 zu sein und die Art, wie ich mein Leben leben kann, ist nicht annähernd so schlimm wie die Vorstellung davon, 50 zu sein. Es gibt keinen Druck mehr perfekt aussehen zu müssen und einem bestimmten Bild, das man von sich selbst hat, zu entsprechen."

Die dreifach Oscar-nominierte Darstellerin glaubt deshalb, dass sie durch diese neugewonnene Freiheit und Reife interessantere Rollen spielen kann. "Ich habe das Gefühl, dass ich besser in der Lage bin, Charaktere zu spielen, vor denen ich in jüngeren Jahren Angst gehabt hätte. Jetzt bin ich imstande dazu, mich selbst dazu zu zwingen, das Sicherheitsnetz hinter mir zu lassen und das ist wirklich unglaublich therapeutisch. Ich erkenne erst jetzt, wie viel Spaß ich haben kann."

Foto & Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...