Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

lia
21.02.2019 08:44:07 lia hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?: Hallo @die-maus, ich habe früher sehr viele sehr intensive und eigentlich für die Haut eher schlechte Pflege und Reinigungsprodukte verwendet. Als ich dann nicht mehr in meiner Pubertät war, hat sich das sehr negativ auf meine Haut ausgewirkt, dass ich jetzt eigentlich nur Bio Produkte verwende und von diesen auch nur wenige. Da ich als Erwachsene auch noch unter Akne gelitten habe, war ich natürlich auf der Suche nach verschiedensten Mitteln gegen meine unreine Haut. Nach vielem Hin und Her habe ich bei beletage-cosmetics.at eine Gesichtsbehandlung gefunden, die meiner Haut wirklich gut tut. Ich habe bis jetzt fünf Termine hinter mir und mein Hautbild hat sich schon sehr verbessert. Dort habe ich auch eine gute Beratung bezüglich Pflegeprodukten bekommen und mir wurde auch zu natürlichen bzw. Bio Produkten geraten. Sowohl die Pflegemittel als auch meine Ernährung betreffend! Liebe Grüße, Lia 
lia
21.02.2019 08:38:08 lia hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Hallo, also ich habe einen Freitag Ruckack lg
britt
08.02.2019 15:43:51 britt hat ein Thema kommentiert Guter Concealer?: Hallo, ich verwende mittlerweile gar keinen Concealer mehr! Früher hatte ich auch große Probleme mit meiner Haut und auch mit Augenringen, aber ich habe dann begonnen mich gesünder zu ernähren und mehr Wasser zu trinken, anstatt Soft Drinks und Schokolade. Meine Schwester hat mir dann noch Arginin (vitaminexpress.org/de/arginin-kaufen) geschenkt, welches sich positiv auf meine Haut und auch meine Ausdauer beim Sport ausgewirkt hat. Aber auch generell der Verzicht auf Concealer und Make Up war für meine Haut das beste was ich machen konnte! Liebe Grüße, Britt
britt
08.02.2019 14:18:04 britt hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: schön!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
12.12.2012  |  Kommentare: 0

Victoria Beckham verzögert Musical-Premiere

Victoria Beckham verzögert Musical-Premiere
Victoria Beckham kam mit Verspätung zur Premiere des neuen Spice Girls-Musicals 'Viva Forever!'.

Victoria Beckham kam zu spät zur Premiere des Spice Girls-Musicals 'Viva Forever!'.

Während ihre Kolleginnen Geri Halliwell, Mel C, Emma Bunton und Mel B gestern, 11. Dezember, pünktlich vorm Piccadilly Theatre in London auftauchten, wurde die 38-jährige Modedesignerin im Verkehr aufgehalten und verzögerte so mit ihrer Verspätung die Uraufführung des Stücks um 15 Minuten. Die anderen Spice Girls mussten deshalb ohne sie auf dem roten Teppich posieren. Auch im Theater distanzierte sich Beckham von den vier Mädels und saß gemeinsam mit ihrem Mann David und ihren drei Söhnen Brooklyn (13), Romeo (10) und Cruz (7) separat.

Halliwell ließ sich von dieser Unannehmlichkeit nicht die Stimmung verderben und schwärmte vor Beginn des Musicals: "Was für ein Privileg - die Songs, die wir geschrieben haben, werden jetzt von einer West End-Besetzung gesungen. Wir fühlen uns wirklich gesegnet, dass immer noch alle die Spice Girls unterstützen."

Auch Mel C war voller Begeisterung und sagte: "Wir sind so stolz. [Schöpferin] Jennifer Saunders hat eine unglaubliche Geschichte erschaffen und wir haben eine wunderbare Besetzung. Es ist eine total tolle Show."

Beckham verließ sich derweil auf Twitter, um im Anschluss ihr Urteil abzugeben und ihrem ehemaligen Manager Simon Fuller zu danken: "Hatte heute Abend eine tolle Zeit mit den Mädchen! Danke, Simon Fuller - ohne dich hätten wir das nie geschafft!!!"

Für 'Viva Forever!' treten ab jetzt unter anderem die Newcomerin Hannah John-Kameniva und Sally Ann Triplett auf die Bühne. In dem Stück, in dem zahlreiche Hits der britischen Girlband zum Besten gegeben werden, geht es um ein Mädchen namens Viva, dessen Leben durch eine Talentshow auf den Kopf gestellt wird.





Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen