Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

isiss
29.06.2021 20:48:31 isiss hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?: Ich koche auch gerne , ich habe jetzt auch angefangen Eis selbst zu machen.Schau hier: https://eismaschine.gastrodirekt.net/rezepte-eis/schokoladeneis-selber-machen/
joomka
12.04.2021 14:51:46 joomka hat ein Thema kommentiert Plauschecke: Ich würde gerne einige Neuigkeiten diskutieren, aber es gibt keine relevanten Themen! Ich lese gerade über Francis Fulton und seine Scheidung: https://amomama.de/88327-francis-fulton-smith-ist-allein-seine-ex.html Es ist kein Geheimnis, dass sich auch Prominente scheiden lassen können, wenn sie Kinder haben. Ich bin gespannt, wie es für sie so einfacher ist, neue Partner zu finden.
melanieso
27.02.2021 13:59:41 melanieso hat ein Thema kommentiert Habt ihr ein Haustier?: zwei Hunde und einen Papagei
melanieso
27.02.2021 13:59:06 melanieso hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: Warum Sport schauen, wenn man es selbst machen kann?
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
14.08.2012  |  Kommentare: 0

Rosario Dawson: Mama warnte vor Schwangerschaft

Rosario Dawson: Mama warnte vor Schwangerschaft
Rosario Dawson wurde von ihrer Mutter gewarnt, nicht schon im Teenager-Alter schwanger zu werden.

Rosario Dawson wurde von ihrer Mutter davor gewarnt, als Teenager schwanger zu werden.

Die 33-jährige Schauspielerin ('Unstoppable - Außer Kontrolle') erblickte das Licht der Welt als ihre Mutter ein Teenager war, und sollte nie in deren Fußstapfen treten. Deshalb waren Gespräche über Sex in der Familie auch nie ein Tabuthema. "Meine Mutter Isabel war mit mir schwanger, als sie erst 16 war und sie hat mir beigebracht, dass ich nicht schwanger werden sollte, wenn ich jung bin", erzählt Dawson, "Sie hat mich erzogen und mit mir über Sex gesprochen, vielleicht ein bisschen zu früh. Aber sie ist sichergegangen, dass ich eine Wahl hatte, die sie nicht hatte. Ich wollte reisen und wollte dies und das tun."

Die brünette Schönheit ist momentan mit dem Oscar-prämierten Regisseur Danny Boyle zusammen und plant noch keine Familie. "Also hab ich es vermieden, schwanger zu werden, und die Ehe. Ich bin auch nicht dagegen. Aber meine Mama hat meinen leiblichen Vater nicht geheiratet, den ich nicht einmal getroffen habe. Sie hat Greg [Dawson] geheiratet, als ich ein Baby war und ihn habe ich als meinen echten Vater angesehen."

Nicht nur die Risiken einer Schwangerschaft, sondern auch andere Konsequenzen wie Geschlechtskrankheiten wurden ihr von ihrer Mutter erklärt. "Ich wusste zum Beispiel über das Risiko von AIDS Bescheid, seit ich ungefähr sechs Jahre alt war", verrät sie im Interview mit der britischen Zeitung 'The Sun'. "Ich gehöre zu der Generation, die mit AIDS aufgewachsen ist - genauso wie die nächste Generation iPods hat und nur noch superschnelles Internet kennt. Meine Mama gehörte zur der vorherigen Generation, wo man durch ungeschützten Sex schwanger werden konnte. Für mich bedeutete das, ungeschützter Sex konnte dich umbringen."




Foto & Text . BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen