Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ludmilla
28.09.2018 19:35:00 ludmilla hat ein Thema kommentiert Mit perioraler Dermatitis ins Spa?: Hallo, also ein Besuch beim Arzt ist vermutlich am besten. Ich hatte einmal ein ähnliches Problem und der Auslöser war ein Vitamin B6 Mangel. Ich musste dann ein paar Monate www.vitaminexpress.org/de/vitamin-b6 zu mir nehmen und meine Situation hat sich wieder beruhigt. Ich fühle mich viel viel wohler! Alles Gute Ludmilla
ludmilla
28.09.2018 19:33:23 ludmilla hat ein Thema kommentiert Ist doch ein interessantes Thema: ich bin auch total an natürlichem Make Up interessiert!
alice
14.09.2018 15:08:49 alice hat ein Thema kommentiert Garten?: Hallo, ich habe NOCH keine Garten, aber endlich ab nächstem Jahr. Ich habe die letzten Jahre mitten in der Stadt gewohnt und mir ist die Natur und auch die Möglichkeit in meinen Garten zu gehen und Pflanzen und Gemüse anzubauen richtig abgegangen. Bei der Suche nach meinem neuen Haus habe ich tolle Erfahrungen mit www.demos.de gemacht. Das Haus wird jetzt noch hergerichtet, aber Ende des Jahres sollten wir umziehen können. Ich kann es kaum mehr erwarten! Eure Alice
alice
14.09.2018 15:06:03 alice hat ein Thema kommentiert Wie sind denn eure Erfahrungen mit Tragetüchern?: habe nur positive erfahrungen gemacht!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
17.03.2012  |  Kommentare: 0

Rihanna vermisst ihren alten Po

Rihanna vermisst ihren alten Po
Rihanna gesteht, dass sie in letzter Zeit stark abgenommen hat und dies zu ihrem Leidwesen auch ihren Hintern schrumpfen ließ.

Rihanna ärgert sich darüber, dass ihr Hintern geschrumpft ist.
Die 24-jährige R&B-Musikerin gesteht, dass sie in letzter Zeit abgenommen hat - was sich zu ihrem Leidwesen auch auf ihre Kehrseite auswirkte. "Ich arbeite daran, meinen Hintern wieder zurück zu kriegen", sagt sie dem 'People'-Magazin. "Das war früher mein liebstes Körperteil, aber jetzt verschwindet er!"

Um ihrem Allerwertesten wieder zu seiner alten Pracht zu verhelfen, will sich Rihanna nun richtig ins Zeug legen. "Ich muss anfangen zu wandern oder wenigstens auf den Crosstrainer oder aufs Laufband steigen oder reiten", nimmt sich die Sängerin fest vor. "Irgendwas, was den Po strafft."

Obwohl sie zuletzt für Armani in Unterwäsche vor die Kamera trat, beteuert Rihanna, sich nichts vorzuenthalten. "Ich esse alles. Ich esse Eis und Fast Food und Italienisch." Im Gegenzug nehme sie aber viel Flüssigkeit zu sich. "Ich trinke viel Kokosnusswasser", verrät der Bühnenstar sein Schönheitsgeheimnis. "Das gleicht die ganzen Giftstoffe aus, die ich meinem Körper zuführe."

Bereits am Donnerstag, 16. März, plauderte Rihanna im Gespräch mit Radiomoderator Ryan Seacrest zu Gast bei KIIS-FM über ihren Gewichtsverlust und versuchte, diesen zu erklären. "Es ist schwierig, eine Routine zu haben, wenn man so einen verrückten Terminplan hat", sagte die aus Barbados stammende Musikerin, die den Großteil des letzten Jahres auf Tournee verbrachte. "Ich weiß also wirklich nicht, wieso ich stetig an Gewicht verliere. Das ist sogar ziemlich ärgerlich. Ich habe jetzt keinen Hintern und keinen Busen mehr - aber die hatte ich vorher auch schon nicht."






Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen