Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

leonie
10.07.2018 09:45:30 leonie hat ein Thema kommentiert Trends, große Größen 2018?: Hallo, diesen Trend finde ich toll! Da muss ich sofort an das Musical Hair denken :) Schlaghosen habe ich leider keine zuhause, aber einige Sommerkleider mit Blumenmustern, welche mich sehr an die 70er erinnern. Es gibt da so viele tolle Kleider, die man auch tragen kann, wenn man etwas mehr auf den Hüften hat. Was mir an den 70ern noch so gut gefällt ist, dass einfach ganz viel Schmuck getragen wurde. Ich selbst trage zum Beispiel immer mehrere Armbänder aus der Love Bridge Serie von ella-juwelen.de/marken/thomas-sabo.html, das gefällt mir. Überladen finde ich in diesem Fall richtig gut! Die Frisuren sind allerdings nicht so mein Fall :) Küsschen, Leonie  
leonie
10.07.2018 09:42:07 leonie hat ein Thema kommentiert Trampolinspringen zur Stärkung des Rückens/der Gelenke und zum abnehmen: Haltung macht auf jeden Fall etwas aus! Um deinen Rücken zu schonen würde ich dir aber eher empfehlen schwimmen zu gehen!
leonie
10.07.2018 09:41:09 leonie hat ein Thema kommentiert Warum brauche ich eine Skihose?: hm.. also diese Frage finde ich doch etwas seltsam!
leonie
10.07.2018 09:40:41 leonie hat ein Thema kommentiert Welche TV Serien schaut ihr?: Southpark :) und viele Naturdokus
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
10.04.2013  |  Kommentare: 0

Rachel McAdam hörte Opern im Marihuana-Rausch

Rachel McAdam hörte Opern im Marihuana-Rausch
Rachel McAdams erlebte einst unfreiwillig einen Marihuana-Rausch.

Rachel McAdams hatte Halluzinationen, als sie Marihuana rauchte.

Nachdem ihr ihr Gemüsehändler Marihuana als Einschlafhilfe verkauft hatte, hörte die Schauspielerin fünf Stunden lang Opernarien in ihrem Kopf und glaubte, verrückt zu werden. "Er sagte: 'Ich habe da etwas für Sie.' Dann führte er mich in den hinteren Teil des Ladens und zog diese kleine Flasche ohne Aufdruck hervor, die mit einer dunkelgrünen Substanz gefüllt war", erinnert sich die Kanadierin in der amerikanischen Talk-Show 'Jimmy Kimmel Live'. "Es war Marihuana. Ich dachte nur 'Oh nein, nein, nein, ich will schlafen, nicht high werden."

Als sie das vermeintliche Schlafmittel dann doch ausprobierte, hatte dieses allerdings gar nicht die gewünschte Wirkung. "Ich nahm einen klitzekleinen Teelöffel, putzte meine Zähne und sobald ich ins Bett gehen wollte, dachte ich nur: 'Mein Gehirn, was passiert hier?'", so die 34-Jährige. "Ich konnte nicht mehr klar denken, ich habe halluziniert. Ich lag da und habe ihn verflucht. Und dann begann ich, fünf Stunden lang Opern zu hören. Diesen Typen, der Opern singt - ich drehte wirklich durch."

Nach dieser Erfahrung sei sie so wütend gewesen, dass sie umgehend in den Laden des Gemüsehändlers gestürmt sei, um ihn zur Rede zu stellen. "Er sagte: 'Ohhh, konnten Sie damit nicht einschlafen?' Und dann habe ich ihn mir mal richtig angesehen und seine Augen waren unglaublich groß. Ich sagte nur: 'Sie sind ein Kiffer!'"


Foto & Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen