Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

solan
10.12.2018 23:52:44 solan hat ein Thema kommentiert Reifenproblem:  Schwer zu beschaffen, eBay ist dein Freund. Schau mal nach. 
solan
01.12.2018 22:54:44 solan hat ein Thema kommentiert Aller "Mannfang" schwer:  Ist auch die Frage wo man sucht. In Diskos auf keinen Falle mehr. Ab 40 eher mal Museen una Austellungen besuchen, sind eben andere Personen. 
solan
01.12.2018 22:29:16 solan hat ein Thema kommentiert Eddie Bauer: [QUOTE=biggy] Muss ich mich schämen, wenn ich sage, dass ich von Eddie Bauer noch nie etwas gehört habe? [/QUOTE] Bestimmt nicht, ich auch nicht. Man oder Frau muss muss ja nicht alles und jeden kennen  
solan
01.12.2018 22:28:00 solan hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?:  Natur und Bio sollte eigentlich ein und daselbe sein. Bio ist Natur nur ohne Chemie. Natürlich ist alles was in der Natur vorkommt, nur eben sind Kühe zwar sehr Natur, nur haben natürlich sind sie schon lange nicht mehr. 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
15.11.2011  |  Kommentare: 0

Pete Doherty von Amy Winehouses Geist heimgesucht?

Pete Doherty von Amy Winehouses Geist heimgesucht?
Pete Doherty ist angeblich davon überzeugt, dass Amy Winehouses Geist ihn verfolgt.

Der 32-jährige Sänger, der vor dem Tod der Soul-Ikone eng mit ihr befreundet war, soll Berichten zufolge nach Paris geflohen sein, nachdem er in seinem Haus in London ihrem Geist begegnet ist.

Ein Nahestehender des Briten verrät der 'Sun': "Er ist der felsenfesten Überzeugung, dass er ihren Geist gesehen hat. Die meisten werden denken, dass diese Vision wahrscheinlich durch Drogen herbeigeführt wurde, aber er behauptet, dass er clean ist."

Doherty soll sogar derartige Angst vor der Erscheinung haben, dass er sich weigert, wieder aus Frankreich in seine Heimat zurückzukehren.

Nachdem Winehouse im Juli unerwartet verstorben war, beschloss der mit Drogenproblemen belastete Sänger Insider-Berichten zufolge, sein Leben umzukrempeln. Ein Eingeweihter enthüllte damals dazu: "Er ist am Boden zerstört und entschlossen, clean und nüchtern zu werden, da er sieht, wie die Drogen die Leben der Menschen um ihn herum zerstören. Er will nicht jung sterben. Er will sich einfach auf seine Musik konzentrieren."

Auch Vorwürfe soll Doherty sich hinsichtlich ihres Todes gemacht haben. "Er fühlt sich schuldig, weil er und Amy ziemlich viele Drogen zusammen genommen haben, aber er weiß, wie die Drogen dich im Griff haben können."

Foto: BANG Showbiz



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen