Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

monali
11.10.2019 15:43:46 monali hat ein Thema kommentiert Fernsehen macht keinen Spaß mehr: Ja das stimmt.Ich verbringe meine Zeit gerne damit in guten Online Casinos zu spielen und kann da diese Seite empfehlen onlinecasinoechtgeld.info Dort kann man sich auch die Bewrtungen lesen und gut informieren.
solan
03.10.2019 15:56:33 solan hat ein neues Thema im Forum gestartet: Was mache wenn man/frau älter wird
solan
03.10.2019 00:51:50 solan hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: [QUOTE=judith] Kaffee ist immer ein MUSS! [/QUOTE]   Ein Kaffee ist immer dabei bei uns auch. Dann belegte Brote mit Ketchup, Tomate, Zwiebel, Knobbie, Ginseng, Wurst und Käse.     
solan
03.10.2019 00:22:00 solan hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: [QUOTE=gitta] HÄ?? [/QUOTE]   ja ein echter superfaden so Kommunikationsreich. Man könnte denken die Leute müssen fürs posten extra zahlen.   
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
26.03.2012  |  Kommentare: 0

Menowin Fröhlich: Kein Termin für Album

Menowin Fröhlich: Kein Termin für Album
Auf Menowin Fröhlichs erstes Album werden seine Fans noch warten müssen, da es noch immer keinen Erscheinungstermin gibt.

Menowin Fröhlichs Album lässt noch auf sich warten.
Der Sänger, der durch seine Teilnahme bei 'Deutschland sucht den Superstar' bekannt wurde und danach 2011 für einige Monate ins Gefängnis musste, arbeitet zwar fleißig an seiner ersten Platte, wann diese veröffentlicht wird, kann er allerdings noch nicht sagen. ''Wir wissen nämlich noch nicht, mit welcher Plattenfirma wir zusammenarbeiten wollen'', erklärt er im Interview mit 'klatsch-tratsch.de'. ''Ganz ehrlich, ich habe so oft in die Scheiße gegriffen und habe immer mit den falschen Firmen gearbeitet. Ich will jemanden, der da mit viel Lust und Power rangeht. Auf jeden Fall sind wir schon mit Leuten in Gesprächen und die haben auch Interesse, aber wir haben leider noch kein genaues Datum.''

Die Zeit im Gefängnis, aus dem er im Dezember entlassen wurde, hat der 24-Jährige derweil kreativ genutzt. ''Ich habe im Knast viele eigene Songs geschrieben. In einem dieser Lieder geht es zum Beispiel um Drogen. Und um Menschen, die für einen da waren oder es immer noch sind. Außerdem geht es auch um Frauen und die damit verbundenen Sehnsüchte.''

Dass Plattenfirmen eine Zusammenarbeit mit Fröhlich skeptisch betrachten, kann er aber durchaus verstehen, obwohl er versichert, sich verändert zu haben. ''Ich denke das liegt auf der Hand. Das ich hart arbeite, clean bleibe, auf dem richtigen Weg und vor allem auf dem Boden. Ich gewöhne mich an das Leben, das ich jetzt führe, es gefällt mir und es fühlt sich richtig an'', verrät Fröhlich. ''Manche Menschen brauchen einfach etwas länger, um anzukommen. Heute habe ich einen anderen Blickwinkel und kann auch verstehen, dass es Firmen gibt, denen das Risiko zu groß ist. Es muss keiner mit mir arbeiten, ich wünsch mir eine Firma, die das zu hundert Prozent will und die kriegen auch hundert Prozent Arbeitseinsatz von mir. Früher hatte ich Wünsche, heute habe ich Ziele und für die muss man was tun.''





Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen