Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

solan
20.08.2019 23:55:03 solan hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?:  Die wirst du schnell aus dem Boden holen müssen den es kommen hohe Temperaturen.  Ende August wird es warm, sehr warm.
ute
14.08.2019 11:32:11 ute hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?: [QUOTE=ludmilla] Hallo, also ich finde das sehr unhöflich, auch wenn ich ihre Einstellung verstehe. Aber Bioprodukte vs. Naturprodukte verstehe ich nicht ganz. Was hat das mit Tierversuchen zu tun. Ich vermute eben, das es auf den Laden drauf ankommt. An deiner Stelle würde ich die Produkte selbst verwenden! Sie hätte ja schließlich auch dort anrufen können. Ich mag allerdings Naturprodukte im Sinn von Produkten, welche direkt aus dem eigenen Garten kommen und selbst gemacht wurden sehr gerne. Ist für mich allerdings auch Bio :) Liebe Grüße! [/QUOTE] Hallo Ludmilla, im ersten Schritt ist Bio nicht unbedingt gleichzusetzen mit frei von Tierversuchen. Ich finde aber beides sehr wichtig! Meist legen Menschen, die auf die Herkunft und den Anbau von Produkten achten, auch Wert auf die Forschung. Ich bestelle gerne bei www.baerbel-drexel.de, dort wird nicht nur auf die Qualität geachtet, sonder weiters auch noch in Deutschland produziert. Ich versche nämlich zum Beispiel auch relativ lokal einzukaufen.! Mein Gemüse aus dem Garten mag ich auch sehr gerne! Im Moment hätte ich einige Gurken und Zucchini abzugeben :) Viele liebe Grüße, Ute
ute
14.08.2019 11:26:53 ute hat ein Thema kommentiert Wie sind denn eure Erfahrungen mit Tragetüchern?: Hi, die sind äußerst praktisch! Vor allem in Städten! lg
ute
14.08.2019 11:26:24 ute hat ein Thema kommentiert Neuer Rucksack für die Arbeit: Freitag hat wirklich coole Rucksäcke!
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
09.04.2013  |  Kommentare: 0

Kim Kardashian: Schwangerschaft war ein Schock

Kim Kardashian: Schwangerschaft war ein Schock
Kim Kardashian gibt zu, dass sie von ihrer plötzlichen Schwangerschaft geschockt wurde. Eigentlich hatte sie etwas ganz anderes geplant.

Kim Kardashian wollte ursprünglich unbedingt verheiratet sein, wenn sie ein Kind bekommt.

Der Reality-TV-Star, der noch immer mitten in der Scheidung von Ex-Mann Kris Humphries steckt, erwartet im Juli ersten Nachwuchs mit dem Rapper Kanye West - ein Schock für die Schöne, wie sie im Staffel-Finale ihrer Show 'Kourtney & Kim Take Miami', das gestern, 7. April, ausgestrahlt wurde, offenbarte. In der Sendung sagte sie: "Ich kann nicht glauben, dass ich ein Baby bekomme. Kanye und ich fragen uns, ob das wirklich passiert. Oh, mein Gott - bin ich überhaupt bereit dafür? Kann ich damit umgehen?
"
Kardashian verriet, dass sie ursprünglich etwas ganz anderes vorhatte. "Der Plan war, nach Miami zu gehen und die Kontrolle zu übernehmen. Das heißt: Mein System reinigen und meine Eier einfrieren lassen. Und dann wurde ich schwanger. Ich wollte meine Eier einfrieren lassen, um nicht ausgerechnet jetzt schwanger zu werden. ich wollte warten, bis ich geschieden und am besten wieder verheiratet bin."
Die 32-Jährige gestand: "Diese ganze Erfahrung war total schockierend für mich. Aufregend, aber schockierend."
Zudem habe sich die werdende Mutter zunächst überwinden müssen, ihr Kinderglück mit der jüngeren Schwester Khloe zu teilen, die gemeinsam mit ihrem Ehemann Lamar Odom schon seit längerer Zeit versucht, schwanger zu werden. Doch die Schwester reagierte gelassen und freute sich mit Kim, konnte sich aber dennoch einige Kommentare nicht verkneifen. "Das ist großartig, gratuliere", zeigte sie sich begeistert und witzelte: "Dein Hintern wird so riesengroß werden!"

Foto & Text:BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen