Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

leonie
10.07.2018 09:45:30 leonie hat ein Thema kommentiert Trends, große Größen 2018?: Hallo, diesen Trend finde ich toll! Da muss ich sofort an das Musical Hair denken :) Schlaghosen habe ich leider keine zuhause, aber einige Sommerkleider mit Blumenmustern, welche mich sehr an die 70er erinnern. Es gibt da so viele tolle Kleider, die man auch tragen kann, wenn man etwas mehr auf den Hüften hat. Was mir an den 70ern noch so gut gefällt ist, dass einfach ganz viel Schmuck getragen wurde. Ich selbst trage zum Beispiel immer mehrere Armbänder aus der Love Bridge Serie von ella-juwelen.de/marken/thomas-sabo.html, das gefällt mir. Überladen finde ich in diesem Fall richtig gut! Die Frisuren sind allerdings nicht so mein Fall :) Küsschen, Leonie  
leonie
10.07.2018 09:42:07 leonie hat ein Thema kommentiert Trampolinspringen zur Stärkung des Rückens/der Gelenke und zum abnehmen: Haltung macht auf jeden Fall etwas aus! Um deinen Rücken zu schonen würde ich dir aber eher empfehlen schwimmen zu gehen!
leonie
10.07.2018 09:41:09 leonie hat ein Thema kommentiert Warum brauche ich eine Skihose?: hm.. also diese Frage finde ich doch etwas seltsam!
leonie
10.07.2018 09:40:41 leonie hat ein Thema kommentiert Welche TV Serien schaut ihr?: Southpark :) und viele Naturdokus
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
09.03.2013  |  Kommentare: 0

Kelly Osbourne twittert nach Krampfanfall wieder

Kelly Osbourne twittert nach Krampfanfall wieder
Kelly Osbourne meldet sich nach ihrem Krampfanfall wieder per Twitter zu Wort und versichert, dass es ihr wieder gut geht.

Kelly Osbourne hat sich nach ihrer Einlieferung ins Krankenhaus per Twitter bei ihren Fans für ihre Unterstützung bedankt.

Die 28-jährige TV-Moderatorin erlitt am Donnerstag, 7. März, während der Aufnahmen zu ihrer US-Show 'Fashion Police' einen krampfartigen Anfall und musste anschließend in eine Klinik gebracht werden. Nun versichert Osbourne, dass es ihr wieder besser geht, die Ursache für ihr Leiden aber noch nicht gefunden wurde.

"Dank an alle für eure wunderbaren Besserungswünsche", twittert die Tochter von Schockrocker Ozzy Osbourne, bevor sie die Medienberichte bestätigt. "Ja, ich hatte einen Anfall. [Die Ärzte] versuchen momentan herauszufinden warum."

Zeugen des Vorfalls wurden indes neben Osbournes Co-Moderatorinnen Joan und Melissa Rivers auch die anwesenden Gäste der Show. Zuvor hatte sich die junge Britin angeblich bereits über Unwohlsein beklagt.

Ein Pressesprecher ließ später via 'MailOnline' verlauten, dass sich Osbourne nach ihrem Anfall auf dem Weg der Besserung befinde: "Sie wurde für weitere Untersuchungen in ein örtliches Krankenhaus gebracht und ist wach, aufmerksam und in einem stabilen Zustand. Sie wird vorsichtshalber über Nacht zur Beobachtung bleiben."

Foto & Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen