Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ankaman
23.05.2022 14:14:26 ankaman hat ein Thema kommentiert Was mache wenn man/frau älter wird: Eine Hilfe im Alter ist auch sich ein E-Bike von bspw. Fischer zu kaufen. So ist man noch im gehobenen Alter super mobil unterwegs und kann viele Unternehmungen machen, die kräftetechnisch ohne den Extra-Antrieb nicht möglich gewesen wären. Im Übrigen eine sichere Alternative zum Auto.
ankaman
17.05.2022 11:23:55 ankaman hat ein Thema kommentiert Plauschecke:  Wusstet ihr, dass man mit Wickelhilfen (https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/wickelhilfe/) massiv viel leichter eure Coins zubereitet? Ich auch nicht, aber ab jetzt wird simplified!
ankaman
17.05.2022 11:21:50 ankaman hat ein Thema kommentiert Was mache wenn man/frau älter wird:  Was ich gerade mache, um auch im Alter gesünder unterwegs zu sein ist eine Raucherentwöhnung. Geholfen hat mir bisher dieses Programm hier: https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/raucherentwoehnungsprogramm/
ankaman
17.05.2022 11:20:19 ankaman hat ein Thema kommentiert Stress macht krank:  Also ich chille meine Base am besten mit einer guten E-Zigarette. Diese muss aber wenn dann auch das ideale Mischverhältnis haben. Siehe dazu: https://www.e-zigarette24.com/dampfer-lexikon/mischungsverhaeltnis/ 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
16.02.2012  |  Kommentare: 0

Keanu Reeves: Begeistert von Berlinale

Keanu Reeves: Begeistert von Berlinale
Keanu Reeves ist von der Berlinale mitgerissen.

Der Schauspieler, der sich gerade wegen des Filmfestivals in der Hauptstadt aufhält, ist immer wieder vom Enthusiasmus des Events begeistert. "Es ist ja schon mein drittes Mal, dass ich zur Berlinale komme. Jedes Mal habe ich gemerkt, dass dieses Festival anders ist als zum Beispiel Cannes oder Venedig", erklärt er im Gespräch mit der 'Berliner Morgenpost'. "Ich spüre hier einen Enthusiasmus, der mitreißt, der begeistert. Es dürfte weltweit kaum noch einmal so ein Festival-Publikum geben, das derart interessiert ist. Aber eben am Medium Film. Und nicht nur an den Stars. Die natürlich auch sein müssen."

Zeit, um sich Berlin anzusehen, hat er allerdings nie, wie er zugibt. Auf deutsches Essen will er bei seinen Aufenthalten aber dennoch nicht verzichten. "Es sah immer so aus: Von irgendwo her einfliegen. Schnell zur Premiere. Dann Pressekonferenz und Interviews. Dazwischen ein paar Stunden Schlaf. Und vor dem Abflug mindestens noch einmal Schnitzel essen", beschreibt er seine bisherigen Berlinale-Besuche.

Anwesend ist Reeves diesmal, um die Dokumentation 'Side by Side' vorzustellen, in der er mit Filmemachern wie James Cameron, David Fincher und Martin Scorsese über die Entwicklung des Films diskutiert.


 

 
Foto & Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen