Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

monali
11.10.2019 15:43:46 monali hat ein Thema kommentiert Fernsehen macht keinen Spaß mehr: Ja das stimmt.Ich verbringe meine Zeit gerne damit in guten Online Casinos zu spielen und kann da diese Seite empfehlen onlinecasinoechtgeld.info Dort kann man sich auch die Bewrtungen lesen und gut informieren.
solan
03.10.2019 15:56:33 solan hat ein neues Thema im Forum gestartet: Was mache wenn man/frau älter wird
solan
03.10.2019 00:51:50 solan hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?: [QUOTE=judith] Kaffee ist immer ein MUSS! [/QUOTE]   Ein Kaffee ist immer dabei bei uns auch. Dann belegte Brote mit Ketchup, Tomate, Zwiebel, Knobbie, Ginseng, Wurst und Käse.     
solan
03.10.2019 00:22:00 solan hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: [QUOTE=gitta] HÄ?? [/QUOTE]   ja ein echter superfaden so Kommunikationsreich. Man könnte denken die Leute müssen fürs posten extra zahlen.   
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
10.11.2011  |  Kommentare: 0

Eddie Murphy sagt Moderation der Oscars ab

Eddie Murphy sagt Moderation der Oscars ab
Eddie Murphy wird im kommenden Jahr nicht die Academy Awards präsentieren.

Der Schauspieler tut es mit seiner Absage seinem Freund Brett Ratner gleich, der gestern, 9. November, als Produzent der Show absagte. Ratner hatte sich kürzlich unter anderem abfällig gegen Homosexuelle geäußert und war daraufhin nicht mehr der Wunschkandidat der Verantwortlichen gewesen.

Zu seiner eigenen Absage erklärte Murphy in einem offiziellen Statement: "Zu aller erst möchte ich sagen, dass ich die Entscheidung jeder Seite im Hinblick darauf, den Produzenten für die Academy Awards auszutauschen, verstehe und unterstütze. Ich habe mich wirklich darauf gefreut, ein Teil der Show zu sein, die das Produktionsteam und Autoren gerade erst begonnen haben zu entwickeln. Ich bin mir aber sicher, dass das neue Produktionsteam und der neue Moderator der Show einen genau so guten Job machen wird."

Tom Sherak, Präsident der US-Filmakademie, gab laut 'Daily Mail' an, die Entscheidung des Stars zu verstehen. "Ich kann verstehen, wie sich Eddie fühlt, nachdem er seinen kreativen Partner Brett Ratner verloren hat. Wir wünschen ihm alle das beste."

Der Comedian hätte die Oscar-Verleihung, die am 26. Februar stattfindet, zum ersten Mal präsentiert. Bisher wurde noch nicht bekanntgegeben, wer den frei gewordenen Platz einnehmen wird.

Foto: BANG Showbiz



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen