Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

leonie
10.07.2018 09:45:30 leonie hat ein Thema kommentiert Trends, große Größen 2018?: Hallo, diesen Trend finde ich toll! Da muss ich sofort an das Musical Hair denken :) Schlaghosen habe ich leider keine zuhause, aber einige Sommerkleider mit Blumenmustern, welche mich sehr an die 70er erinnern. Es gibt da so viele tolle Kleider, die man auch tragen kann, wenn man etwas mehr auf den Hüften hat. Was mir an den 70ern noch so gut gefällt ist, dass einfach ganz viel Schmuck getragen wurde. Ich selbst trage zum Beispiel immer mehrere Armbänder aus der Love Bridge Serie von ella-juwelen.de/marken/thomas-sabo.html, das gefällt mir. Überladen finde ich in diesem Fall richtig gut! Die Frisuren sind allerdings nicht so mein Fall :) Küsschen, Leonie  
leonie
10.07.2018 09:42:07 leonie hat ein Thema kommentiert Trampolinspringen zur Stärkung des Rückens/der Gelenke und zum abnehmen: Haltung macht auf jeden Fall etwas aus! Um deinen Rücken zu schonen würde ich dir aber eher empfehlen schwimmen zu gehen!
leonie
10.07.2018 09:41:09 leonie hat ein Thema kommentiert Warum brauche ich eine Skihose?: hm.. also diese Frage finde ich doch etwas seltsam!
leonie
10.07.2018 09:40:41 leonie hat ein Thema kommentiert Welche TV Serien schaut ihr?: Southpark :) und viele Naturdokus
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
06.02.2012  |  Kommentare: 0

Daniel Radcliffe: Betrunken am 'Harry Potter'-Set

Daniel Radcliffe: Betrunken am 'Harry Potter'-Set
Daniel Radcliffe enthüllt, dass er so manche 'Harry Potter'-Szene im alkoholisierten Zustand drehte.

Schon zu vergangenem Zeitpunkt gestand der 22-jährige Hollywood-Star, dass er vor einigen Jahren unter Alkoholproblemen litt.

Obwohl er beteuert, niemals am Filmset getrunken zu haben, gesteht er nun, dass er bei den Dreharbeiten bisweilen die Nachwirkungen einer durchzechten Nacht zu spüren bekam. "Ich will nicht ins Detail gehen, aber ich habe damals viel getrunken und zwar täglich - beziehungsweise nächtlich", verrät Radcliffe im Gespräch mit dem britischen 'heat'-Magazin.

"Ich kann ehrlich sagen, dass ich niemals am 'Harry Potter'-Set getrunken habe. Ich bin zwar so manches Mal betrunken zur Arbeit, aber habe niemals bei der Arbeit getrunken. Ich kann viele Szenen nennen, in denen ich total weggetreten bin; in denen meine Augen absolut leer sind."
Inzwischen lebt Radcliffe abstinent und weiß, was ihn damals in die Alkoholfalle trieb. "Ich war begeistert von der Tatsache, dass ich plötzlich mit anderen Menschen reden konnte und unterhaltsam und interessant war", ist sich der junge Brite sicher.

"Aber nach eine Weile holt dich die Scham über das ein, was du getan hast, und die Angst davor, wem du begegnen könntest und was du zu ihnen gesagt oder mit ihnen gemacht hast. Entweder muss man dann was ändern oder sich dieser Scham geschlagen geben - und ich war nicht bereits das mit 21 passieren zu lassen."



Foto & Text : BANG! Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen