Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

marsfrau
07.11.2018 12:41:06 marsfrau hat ein neues Thema im Forum gestartet: Haarspangen YA or NAy?
marsfrau
07.11.2018 11:34:44 marsfrau hat ein Thema kommentiert Was frühstückt ihr am liebsten?:  Was ich gern hab: Eier im Glas! Seit ich das mal in Dresden gegessen habe, liebe ich es zu Tode. YUMM! 
marsfrau
07.11.2018 11:33:28 marsfrau hat ein Thema kommentiert Liebste Pastaform?:  Ich stehe gerade mega auf Bavette! 
marsfrau
07.11.2018 11:24:26 marsfrau hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?:  Ich finde das Verhalten absolut konsequent, aber unhöflich. An deiner Stelle wäre ich ziemlich beleidigt und würde ihr nichts weiter schenken. Aber klar. Dass du das vielleicht nicht machen kannst wegen familiärer Strukturen, kann ich mir auch gut vorstellen, wenn ich da an meine Familie denke.    Grundsätzlich sagt ein Siegel nichts über die Qualität aus, kann es aber. ZB ist es für regionale Anbieter manchmal zu teuer, sich extra ein Bio Siegel zu holen, weil man dafür teils unsinnige Vorschriften erfüllen muss. Die Produkte können trotzdem gesund und vielleicht unhübsch sein (für unsere Begriffe vielleicht BIO, aber eben ohne Siegel).  Wenn du ihr trotzdem noch was schenken willst, stell einen Korb mit Bio Produkten zusammen? Klingt vielleicht zu simpel, aber dann wärst du auf Nummer Sicher. Navoco.de führt glaube ich ausschließlich Bio Siegel Produkte. Den Korb vor deiner Nase würde ich einfach selbst ausfschmausen. Oder an Freunde oder die Tafel verschenken. 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
28.03.2012  |  Kommentare: 0

Daniel Radcliffe: Als James Bond fehlbesetzt

Daniel Radcliffe: Als James Bond fehlbesetzt
Daniel Radcliffe glaubt, dass er in der Rolle des James Bond ausgelacht werde würde.

Daniel Radcliffe glaubt nicht, dass er als James Bond überzeugen würde.
Der Schauspieler, der als Harry Potter bekannt wurde, würde zwar gerne in die Rolle des Geheimagenten schlüpfen, hat allerdings die Befürchtung, dass die Zuschauer ihn nicht ernst nehmen würden. "Ich würde vor allem den aktuellen Bond gerne spielen, weil Sam Mendes der Regisseur ist", gibt er im Gespräch mit 'Focus Online' zu. "Aber der Bruch wäre zu groß. Es müsste erst eine ganze Reihe von Bond-Filmen kommen, in denen 007 jedes Mal ein Stück kleiner und schmächtiger wird. Wenn ich auf Daniel Craig folgen würde, würden die Leute mich auslachen."

Als Schauspieler ist Radcliffe mittlerweile gewachsen, wobei ihm die Zeit auf der Theaterbühne geholfen habe. "Sie hat mich als Schauspieler, so hoffe ich, wachsen lassen. Ich habe mich aber nicht bewusst bemüht, irgendwie erwachsener zu werden. Ich finde es total peinlich, wenn Leute sich älter geben", erklärt der 22-jährige Brite und fügt hinzu: "Ich bin sicher älter geworden, aber fühle mich nicht wirklich reifer. Obwohl das Theaterspielen schon Spuren hinterlassen hat." So mache er sich heute nicht mehr so viele Gedanken um seine Entwicklung. "Ich werde als Schauspieler besser und ich weiß besser, was mich glücklich macht. Ich habe mir ziemlich viele Sorgen gemacht über meine berufliche Entwicklung. Das ist besser geworden."




Foto & Text : BANG Showbiz
 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen