Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

solan
23:52 solan hat ein Thema kommentiert Reifenproblem:  Schwer zu beschaffen, eBay ist dein Freund. Schau mal nach. 
solan
01.12.2018 22:54:44 solan hat ein Thema kommentiert Aller "Mannfang" schwer:  Ist auch die Frage wo man sucht. In Diskos auf keinen Falle mehr. Ab 40 eher mal Museen una Austellungen besuchen, sind eben andere Personen. 
solan
01.12.2018 22:29:16 solan hat ein Thema kommentiert Eddie Bauer: [QUOTE=biggy] Muss ich mich schämen, wenn ich sage, dass ich von Eddie Bauer noch nie etwas gehört habe? [/QUOTE] Bestimmt nicht, ich auch nicht. Man oder Frau muss muss ja nicht alles und jeden kennen  
solan
01.12.2018 22:28:00 solan hat ein Thema kommentiert Natur vs. Bio?:  Natur und Bio sollte eigentlich ein und daselbe sein. Bio ist Natur nur ohne Chemie. Natürlich ist alles was in der Natur vorkommt, nur eben sind Kühe zwar sehr Natur, nur haben natürlich sind sie schon lange nicht mehr. 
 
12.08.2014 12:48:08 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
20.12.2010  |  Kommentare: 0

Adventskalender - Tür 20 : Der Weihnachtsbaum

Adventskalender - Tür 20 : Der Weihnachtsbaum
das Zentrum des Weihnachtsfestes

Ein weiterer Brauch dem wir nachgehen, im Glauben er sei christlicher Natur, ist der Weihnachtsbaum. Auch dieser ist ein Nachfahre heidnischer Kulturen, als Symbol für Unsterblichkeit und Fruchtbarkeit. Es war üblich grüne Zweige im Haus zu verteilen, da sie das Warten auf den Frühling erleichtern sollten. Bäume wurden beleuchtet oder angezündet um die Wiederkehr des Lichtes zu symbolisieren. Auch viele Gottheiten hatten den Baum als Symbol und so wurde dieser, ihnen zu ehren geschmückt.

Die Kirche weigerte sich lange Zeit den Brauch anzuerkennen, konnte ihn jedoch nicht vertreiben. Als sich der Baum anfing auszubreiten, musste die Kirche einschreiten und verpasste dem Baum ihren Stempel und somit kirchliche Bedeutung. Demnach wurde die Ankunft des Lichts gleichgesetzt mit der Ankunft Jesu. Der Baum, als Dreieck stand nun als Symbol für die Dreifaltigkeit von Vater, Sohn und heiligem Geist und der Stern auf der Spitze galt als Stern von Bethlehem.

Der Weihnachtsbaum ist sozusagen das Zentrum unseres Festes und außerdem wundervoll anzusehen. Ob wir ihn nun schmücken, einfach weil er schön aussieht, weil es einfach dazu gehört oder weil wir den christlichen Glauben bzw. heidnischen Wurzeln des Brauches Anerkennung zollen, es ist und bleibt ein schöner Brauch.

(kh)


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.ch
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Welche TV Serien schaut ihr?
Anzahl Postings: 5
Filmbewertungen
Anzahl Postings: 4
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 6
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 4
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 2

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...